Sie sind nicht angemeldet.

Klausi

Anfänger

  • »Klausi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:07

Angeblicher Schaden an Fahrzeug

Hallo zusammen,

mir wird ein Schaden am Fahrzeug vorgeworfen, den ich definitiv nicht verursacht habe. Wann und wo werden denn die Schäden bei Fahrzeugrückgabe fototechnisch dokumentiert, wenn welche vorliegen.
Direkt im Rückgabebereich? Oder werden die Wagen erst weiter gefahren aufs Parkdeck, zum Waschen oder was auch immer?
Ich hab bei Rückgabe sogar eine Quittung bekommen, die bescheinigt, dass alles okay ist.

Danke für eure Auskunft.

Beste Grüße
Klaus

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 975

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12250

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:32

Eine solche Bescheinung ist schonmal ziemlich vorteilhaft...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Klausi (14.10.2014)

Racer X

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:36

Die anderen Fragen kann man besser beantworten, wenn man den Ort kennt.
Flughafen hat sicher ein anderes Handling, als eine Dorfstation.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Klausi (14.10.2014)

Hoermes

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2012

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:42

Wann und wo werden denn die Schäden bei Fahrzeugrückgabe fototechnisch dokumentiert, wenn welche vorliegen.
Direkt im Rückgabebereich? Oder werden die Wagen erst weiter gefahren aufs Parkdeck, zum Waschen oder was auch immer?

Wie Racer X auch schon geschrieben hat, großer Unterschied zwischen Stationen mit Dienstleister (Meistens Flughäfen, Bahnhöfe...) und denen wo es Europcar selbst macht.

Bei Letzteren werden alle Daten in einem E-Check-In-Gerät erfasst, ein Handgerät mit Touchscreen. Damit werden dann i. d. R. auch gleich die Fotos von Neuschäden gemacht. Check findet normalerweise direkt nach der Rückgabe statt, je nachdem wie die Station gestaltet ist muß er dafür dann zumindest auf irgendeinen Parkplatz bewegt werden...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Klausi (14.10.2014)

Klausi

Anfänger

  • »Klausi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:27

Die anderen Fragen kann man besser beantworten, wenn man den Ort kennt.
Flughafen hat sicher ein anderes Handling, als eine Dorfstation.

Hamburg Airport

Tob

Profi

Beiträge: 787

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 1010

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:57

Hamburg Airport
Dort wird ja über GAD die Rückgabe abgewickelt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Klausi (14.10.2014)

Klausi

Anfänger

  • »Klausi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Oktober 2014, 23:13

Hamburg Airport
Dort wird ja über GAD die Rückgabe abgewickelt.
heißt aber genauso Checkin und Belegfotos über den Reader.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 07:44

Ich verstehe das Problem nicht?! Er hat ein Übergabeprotokoll, dass ihn entlastet. Da er es nicht mitbekommen hat, müssen die Fotos nach der Rückgabe gefertigt worden sein, also nach dem Gefahrübergang auf den Vermieter. Ich würde Europcar höflich schreiben, sie mögen sich mit ihrer Forderung an den Checker wenden, der nach @Klausi: damit gefahren ist und auf das Protokoll verweisen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Icke! (15.10.2014), schauschun (16.10.2014)

Icke!

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 301

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 08:15

Ich stimme @LZK: zu.
Mehr muss man dazu auch nicht mehr sagen!
:203:

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.