Sie sind nicht angemeldet.

RioChris

Fortgeschrittener

  • »RioChris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 22. Februar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Oktober 2014, 17:40

Verlängerung einer Miete

Hi,
ich stelle mir gerade die Frage, wleche Rate bei einer Verlängerung genommen wird. Und wie so oft, bekommt man im Callcenter widersprüchige Aussagen.

Beispiel:
Man mietet 4 Tage (Mittwoch bis Sonntag) ~ Inklusivkilometer und relativ teuer im Vergleich zu einer Wochenrate mit 2100 Kilometern.
Man möchte an dem Sonntag verlänger, telefonisch ja nur bis maximal 48 Stunen möglich. ~ Wird dann automatisch in die Wochenrate gewechselt ober bekommt man die Inklusivkilometer gegen einen höheren Tagespreis?

Gruß
:202:

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 345

Danksagungen: 6446

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2014, 18:13

Edit: Blabla.. die grünen sind immer dann da, wenn man am wenigsten mit ihnen rechnet :whistling:
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

invator (27.10.2014)

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2014, 18:25

Sorry iMace, aber das man bei Europcar eine Miete über die Hotline um bis zu 5 Tage verlängern kann, ist absoluter Blödsinn. Hier wird eigentlich ausnahmslos Stationspräsenz erwartet.

Auch das mit der Abrechnung läuft in der Praxis in der Regel nicht so, wie von dir beschrieben. ;)
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mace (27.10.2014)

RioChris

Fortgeschrittener

  • »RioChris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 22. Februar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2014, 23:42

Nette Antworten, allerdings bringen diese mich keinen Schritt weiter.

Verlängern kann man ja auch direkt bei der Station via Telefon, da hat die Hotline dann ja nichts mit zutun.
:202:

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 552

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15105

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Oktober 2014, 07:54

Nette Antworten, allerdings bringen diese mich keinen Schritt weiter.

Doch. Am besten die Station anrufen, die machen am Schluss ja auch deine Rechnung und können da eingreifen.

Vampilein

Schüler

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. November 2014, 09:33

Um das Thema noch korrekt zu beantworten:

Beim Verlängern des Vertrages zieht sich automatisch der Tarif, der auch genommen würde, wenn die Miete von vorn herein so gestartet wäre.
d.h. Verlängerung von 4 Tage auf Woche --> normaler Wochenpreis mit der KM-Begrenzung! selbes gilt zB auch beim Sprung auf Langzeit etc.

Verlängerung über das Callcenter ist ausdrücklich NICHT möglich!
Telefonisch über die Vermietstation kann es möglich sein oder auch nicht. Offiziell und Grundsätzlich gilt: Jede Verlängerung bedarft der Anwesenheit und Unterschrift des Kunden in einer EC-Station. (Muss NICHT zwingend die Vermietstation sein!)
Hängt von der Station, dem Kunden und auch dem Zahlungsmittel ab, wie verfahren wird.
Links aus dem Mietvertrag stehen Adresse und Telefonnummer der Vermietstation - Anrufen, Kennzeichen durchgeben und fragen :)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.