Sie sind nicht angemeldet.

Sxxt4ever

Fortgeschrittener

  • »Sxxt4ever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Januar 2009, 21:42

Europcar S-Sklasse Voucher CLS bekommen OK ?

Hallo .

Bin sonst absoluter :203: Stammkunde. Hatte aber über paypack einen Weekend Voucher für S-Klasse XDAR bekommen. Also für S Klasse, 7er A8 usw.

Bekommen habe ich vor Ort aber einen CLS; der bei Sixt in einer deutlich niedrigeren Kategorie liegt und wenn man man die Größe zur S Klasse und den Preisunterschied im Basis Modell von 55.000 zu 75.000 EURO vergleicht , wohl ein ganz klares Downgrade.

Bei der Station erzählte man mit aber es sei sogar ein Upgrade. Ähnliches bei der Hotline, wobei man dort auch immer von einem CL sprach, nicht von einem SLC.

Hat dazu mal jemand eine Info oder Meinung ?
Hat EC mich einfach downgegradet oder ist das so korrekt ?

Zudem war beim Fahrzeug die Hupe ohne Funktion, also absolut nicht verkehrssicher !

SChaut man sich auf der EC Website die Kategorie des CLS an, wird das Auto dort auch mit 2 Türen angegeben, somit wieder die Vermutung man hat den CLS mit dem CL verwechselt.



Lohnt sich eine Beschwerde bei der Zentrale ? DIe Station hat mich schnell abgewimmelt.



Wieder mal ein Beweis mehr für mich, immer und immer wieder zu Sixt zu gehen. Dort gab und gibt es immer noch Upgrades über die Platinum Card und schon bin ich zufrieden.

Bei EC hatte ich immer nur Ärger bisher.

das erste Mal dort mit Luxus Klasse einen Phaeton mit über 60.000km auf der Uhr, der auch noch defekt war und nach viel hin und her getauscht wurde.



also, nur noch Sixt ...



Danke für Infos
Highlights 2015 SIXT:
2x M550D Touring, Z4 3.5IS, 3x 330D , 335xd , 4x 530d, 640d Cabrio Sixt Spanien

2016 SIXT:

335xd T , 435xd GC , 535d T

2017 SIXT:

C63 AMG S Cabrio als Erstmieter

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 240

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Januar 2009, 21:47

Also ich weiß nicht wo du geguckt hast aber der CLS ist bei Europcar in der Fahrzeugflotte als XSAR eingeordnet mit 5 Türen. Der CL läuft auch unter XSAR, also hättest du genauso gut einen CL bekommen können, somit ist es ein Upgrade von XDAR auf XSAR.

Die Grundpreise oder die Fahrzeuggröße spielen dabei keine Rolle, die Gruppeneinteilung stellt den CLS als Upgrade dar, das hättest du aber auch bei der Abholung ablehnen können bzw. das Fahrzeug tauschen können.


Ansonsten ist das schon meckern auf ganz hohem Niveau ;)
:203:

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Januar 2009, 21:50

Sehr ärgerlich die Geschichte.

Ein CLS ist in keiner Weise mit einer S-Klasse, Audi A8, oder 7er BMW zu verlgleichen.

Allein der Tagespreis (verglichen an der Station Regensburg) unterscheidet sich mit 194,99 für XDAR, zu 168,99 XSAR deutlich.

Deswegen würde ich mich direkt bei Europcar per Brief beschweren.

Meine Erfahrung mit der Hotline ist katastrophal. Ich hatte bis jetzt stets eine junge Dame mit osteuropäischem Akzent dran, die allesamt inkompetent waren, und nur das vorlesen konnten, was auf Ihrem PC-Schirm auftauchte.

Letztens wollte mir die Dame sogar glaubhaft machen, dass der 3er BMW in der selben Kategorie wie der Audi A3 ist... :thumbdown:

[edit] Dass der CLS 320 CDI in der selben Gruppe mit dem CL500 sein soll ist mir unbegreiflich... *kopfschüttel*

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4979

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Januar 2009, 21:58

Die Logik der Eingruppierung von Fahrzeugen ist sicherlich nicht immer nachvollziehbar. Nicht nur bei Europcar (ich sage nur: B-Klasse bei Sixt in SDMR).

In XSAR kann man einen CL500 haben (Grundpreis 113.000 Euro) oder einen CLS320CDI/350 (Grundpreis: 60.000 Euro). Vom Preis unterscheiden sich die Fahrzeuge so sehr, dass sie eigentlich nicht in eine gemeinsame Gruppe gehören. Lediglich ihre Ausprägung als Coupes (der CLS ist eigentlich ja keines) lässt zu, dass man sie zusammenwürfeln kann. Wenn man sich aber am Preis orientiert, so ist XSAR die teuerste Fahrzeuggruppe bei Europcar (zusammen mit XTAR -> MB SL). XDAR kann man im Moment für 199 Euro / WE haben, XSAR kostet 279 Euro / WE. Von daher ist das wohl ok und man kann es als Upgrade sehen.

Bei Europcar ist da übrigens so einiges nicht stimmig: LDAR/LWAR -> MB E-Klassen (4-Zylinder) aber PDAR/PWAR -> Audi A6/BMW 5er (6-Zylinder). Hier sind die wertvolleren Fahrzeuge sogar in einer nominal - aber nicht preislich - niedrigeren Gruppe. Der A6 allroad sowie der A5 sind eine Sonderkategorie (PFAR bzw. PZMR) und damit entsprechend teuer.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Januar 2009, 22:26

Ansonsten ist das schon meckern auf ganz hohem Niveau


Genauso sieht es aus! Hast nen XSAR gekommen und gut. Wenn er Dir von Beginn an nicht gefallen hat, warum sagst Du nicht GLEICH bescheid??? Warum informierst Du Dich nicht VORHER? Warum sagst Du bei der Reservierung nicht einfach: Bitte ne 'normale' Limosine'?

Wie würdest Du Dich verhalten, wenn Du bei Sixt einen A5 bekommst wenn Du LDAR bestellst? Hmmm?

Über Gruppierungen zu diskutieren ist ein langes Unterfangen und hat schon viele Seiten hier gefüllt...

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Januar 2009, 22:34

Mal so nebenbei... Wenn ich mir das WIKI über XSAR ansehe ist das doch bei Sixt genauso?? CLS + CL in einer Gruppe. Aber gut, dass Du Stammkunde bei Sixt bist und Dich da so gut auskennst.... 8|

7

Mittwoch, 21. Januar 2009, 00:17

CLS ist bei Sixt XDAR, CL XSAR

frank_dc

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Januar 2009, 09:59

CLS ist bei Sixt XDAR, CL XSAR
Falsch, CLS und CL sind bei Sixt definitiv XSAR.

Edit: siehe übernächstes Posting, CLS hat wohl die Gruppe gewechselt und könnte doch in XDAR sein; XSAR war er aber auf jeden Fall auch schon mal.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frank_dc« (21. Januar 2009, 14:33)


9

Mittwoch, 21. Januar 2009, 11:27

Woher nimmst du diese Weisheit?

frank_dc

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Januar 2009, 11:59

Das hat mit Weisheit nichts zu tun, ich bin nur CLS, CL und S-Klasse vor einiger Zeit bei Sixt gefahren und kann es daher mit ziemlicher Sicherheit sagen...

Edit:
Habe mich noch einmal im Detail informiert: Der CLS hat wohl schon mehrfach die Klasse gewechselt, möglicherweise ist er derzeit in XDAR...
(Habe das Wiki entsprechend angepaßt.)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »frank_dc« (21. Januar 2009, 14:37)


Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5982

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Januar 2009, 14:39

Ich finde es auch schon ziemlich dreist, sich darüber zu beschweren einen CLS erhalten zu haben, wenn man schon KOSTENLOS so ein Auto für ein Wochenende bekommt.
DER CLS ist ein Special Car bei Europcar und somit wie meine Vorredner auch schon gesagt haben ein Upgrate, zumal der CLS sich wesentlich sportlicher fahren läßt als die - im Gegensatz dazu- schwerfällige S- Klasse. Da die Motorisierungen bei EC bei CLS und S- Klasse gleich sind (außer S 500 im Chauffeur Service (selten bis garnicht zu bekommen)) hättest du also nur einen Platzvorteil gehabt.

BTW: Wenn du einen auf "dicke Hose" machen wolltest, dass klappt bestimmt mit nem CLS genauso. :120:

Zitat

Bei EC hatte ich immer nur Ärger bisher.

das erste Mal dort mit Luxus Klasse einen Phaeton mit über 60.000km auf der Uhr, der auch noch defekt war und nach viel hin und her getauscht wurde.


Dazu sage ich jetzt mal garnichts, :103: da defekte Fahrzeuge OHNE viel hin und her getauscht werden. Natürlich sollte ein Fahrzeug der X- Gruppe vorhanden sein. Und einen Phaeton mit 60.000 km habe ich noch nie bei EC gesehen. lokal zugelassen oder Hamburger Kennzeichen.

War es denn soooo schlimm einen CLS zu fahren?
Ich hatte mal nen S 320 CDI lang (F - EC 140) und habe den gegen einen 530D aut. Touring getauscht. Ich habe den Tausch nicht bereut. :rolleyes:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skypaddi« (21. Januar 2009, 14:48)


Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Aktuelle Miete: nüscht

Wohnort: Köln

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Januar 2009, 14:53

Kostenlos?

@ Skypaddi: Hab ich was verpasst oder wo stand was von KOSTENLOS? Der Gutschein kostet bei Payback auch rund 150 Euro oder eben 15000 Punkte. Aber Sxxt4ever wird sicherlich anteilig Punkte eingelöst und den Rest dann zugezahlt haben...
Ab sofort Stammkunde bei :205:. Dort bisher gefahren: Hyundai i30 SW 1.4 109PS :108: , Avensis 2.0D 177PS, Focus SW 1.6D 109PS, XC60 2.4D AWD, C220CDI SW, 320D SW, Focus SW 1.6, Golf+ 2.0D 110PS, Peugeot Partner 1.6D, XC60 2.4D AWD, Avensis 1.8 SW, Golf 2.0D 110PS, C-Max 1.6D 109PS, 407 2.0D SW 140PS, Passat 2.0D SW 140PS, Avensis 1.8 SW, Touran 1.9D 105PS, C180K SW, A4 2.0D SW 143PS, Vectra 1.9D SW 150PS, Golf 1.9D SW 105PS.

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Januar 2009, 15:23

Und der CLS ist auch sicher genauso gut wie eine S-Klasse ausgestatt, ja klar :rolleyes:

Night Vision, Sitzbelüftung usw hat der CLS ja sicher auch... ;)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Januar 2009, 16:31

Sitzbelüftung


Hat die S-Klasse auch nicht (immer).

Würdet ihr euch beschweren, wenn ihr bei Sixt in XSAR einen BMW 630i bekommt. Der ist auch nicht wertvoller als ein CLS.. Aber wie gesagt. sehr hohes Niveau hier.. :huh:

Meine persönliche Meinung: lieber einen CLS als nen S-350. Jedenfalls bei Fahrten mit max 2 Leuten. Aber dass trifft ja wohl auf 90% der Mieten hier zu.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5982

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Januar 2009, 17:24

Und der CLS ist auch sicher genauso gut wie eine S-Klasse ausgestatt, ja klar :rolleyes:

Night Vision, Sitzbelüftung usw hat der CLS ja sicher auch... ;)



Wofür brauchst du bitte Nightvision? Hat der Q7 auch nicht und das ist auch ein Fahrzeug der X- Gruppe.

Davon mal ganz ab, sei doch froh überhaupt so ein Auto fahren zu DÜRFEN!! Egal ob CLS, CL, S- Klasse oder andere Fahrzeuge der X- Gruppe.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.