Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

  • »schauschun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 527

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4768

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 15:46

Europcar Gutscheine von Miles&More - NICHT ZU EMPFEHLEN

da auf einem familien-miles&more konto noch einige, wenige meilen rumlagen, die jetzt, nach kuendigung der miles&more kreditkarte zum ende des quartals zu verfallen drohten, habe ich die realtiv neue moeglichkeit genutzt und mir

europcar gutscheine durch miles&more ausstellen lassen.

50,- € Gutschein fuer 15.000 meilen

gebucht werden darf nur ueber diesen link: https://www.europcar.de/partner/fahrspass-50

mit folgenden Bedingungen:
• Gutschein muss zum Anmietzeitpunkt im Original vorgelegt werden.
• Gültig für private PKW- und LKW Anmietungen in Deutschland.
Der Gutschein ist nicht auf Specials, Prepaid (Vorauszahlung)- oder vertraglich vereinbarte Raten anwendbar.
Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen, Gutscheinen oder Gutscheincodes kombinierbar.
• Eine finanzielle Aufrechnung ist nicht möglich, Restbeträge können nicht ausbezahlt werden.
• Pro Anmietung kann nur ein Gutschein eingelöst werden.
• Es gelten die Allgemeinen Vermietbedingungen der Europcar Autovermietung GmbH.
• Buchungen nur online (nicht mobil) auf europcar.de/fahrspass-gutschein
• Eingabe der Gutscheinnummer in der Reservierung nicht möglich.
Reservierung über Hotline oder in der Station nicht möglich.


Aus meiner Sicht ist dieser Europcar Gutschein absolut nicht empfehlenswert, da der eff. Euro-Wert durch diese Bedingungen mehr als halbiert wird.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (22.12.2016)

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 41349

: 7.62

: 197

Danksagungen: 4613

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 15:55

Ich weiß bei Bahnbonus empfehlen sich auch andere Prämien mehr, aber ist es da ähnlich mit den Europcargutscheinen?
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

etth

Profi

Beiträge: 1 448

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1729

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 16:16

Es geht ja schon damit los: du hat fast durchgehend frei verfügbare Gutscheine über z.B. 15 Euro herumfliegen. Kommst du jetzt mit einem "eigenen" Gutschein über 50 Euro ums Eck, sparst du eh schonmal nur 35 Euro. Wenn jetzt noch die Bedingungen ungünstig sind, wird das noch weniger.
:!:

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 442

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Freiburg

Beruf: Sternezähler

Danksagungen: 1695

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 16:48

LH Meilen löst man bei EC auch über Drivemymiles ein, da kann auch schon die geforderte 7.500 Mindest-Meilen Summe 50€ Ersparnis bringen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sisndr (23.12.2016)

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 706

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 17:10

Ich weiß bei Bahnbonus empfehlen sich auch andere Prämien mehr, aber ist es da ähnlich mit den Europcargutscheinen?
Ist das Gleiche, wenn du die Punkte sonst zum Bahnfahren nutzt.
Hatte das letztens mal angeguckt:
2500 Punkte bringen dir einen 50 Euro Gutschein -> 2 Cent pro Punkt
1000 Punkte bringen dir eine Bahnfahrt deiner Wahl. Wenn du zum Beispiel Stuttgart-Berlin fährst, ist das mindestens 70 Euro wert, entsprechend 7 Cent pro Punkt.

Ich nutze die Freifahrten auch nur auf den Bahnfahrten, wo es keine richtig günstigen Sparpreise gibt, wo der Sparpreis zB 70 Euro überschreitet. Da lohnt es sich dann...

Dazu kommt der Punkt, dass wie oben angesprochen der 50 Euro Gutschein auch max. 35 wert ist...

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.