Sie sind nicht angemeldet.

kirschmob

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. Mai 2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

856

Sonntag, 4. Juni 2017, 21:01

Europcar scheint da mächtig was geändert zu haben. S-Cab auch ab 27, RS6 ab 30 ...
Auch wenn ich mir mit meiner Meinung jetzt wahrscheinlich keine "Freunde" mache.
Ich finde es verständlich das Europcar das alter anhebt. Ein RS 6 oder dergleichen ist auch schon eine ziemliche Rakete in der man da herum fährt.
Das Problem ist das man es nicht merkt....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kirsche5 (04.06.2017)

JoshiDino

Meister

Beiträge: 1 908

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Raum Stuttgart

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1817

  • Nachricht senden

857

Sonntag, 4. Juni 2017, 21:12

Über das Thema kann man bei 18/21/25 Jahren reden, aber nicht bei 25/30.

Kirsche5

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

858

Sonntag, 4. Juni 2017, 21:19

Ich glaube das gerade im Verantwortungsbewusstsein da schon ein großer Unterschied zwischen 21 / 25 / 30 Jahren liegt. Klar hören die alle bei 250 auf, aber da sollte man schon ein Unterschied machen zwischen 300PS und 500PS. ;)
Topmieten der letzten Jahre: Audi RS6, MB C43AMG, F-Type Cabrio, BMW M4, MB CLS 350

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 663

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

859

Sonntag, 4. Juni 2017, 21:38

ehrlich gesagt, finde ich, dass altersunabhängig so etwas nicht einfach an jeden vermietet werden dürfte.
Die Frage ist nur wo man da die Grenze setzt.
300PS in einem Fiesta sind halt was anderes als 300PS in einem A6
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sphero90 (04.06.2017), x-conditioner (05.06.2017), WhitePadre (05.06.2017)

Kazuya

Schüler

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 15. April 2017

: 1353

: 7.20

: 6

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

860

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:02

Dann wird wohl meine Audi S3 Reservierung im August storniert.? Ist ja jetzt auf 25 erhöht worden. Werde leider nächste Woche erst 24. Hatte mich schon gefreut. Vielleicht ist es ja auch besser so.

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

861

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:04

Gegenfrage: Kann man abgeschlossene Verträge einfach nach Belieben nachträglich einseitig ändern?

Europcar hat übrigens vergessen, das Mindestalter für SUVs auf 60 heraufzusetzen.

OT: Also unsere Bundesregierungen tut es ja, siehe Lebensversicherungen, die man (in den 80ern abgeschlossen) plötzlich 2005 rückwirkend versteuern musste. Also so weit ist es gar nicht hergeholt, die Frage nach einer nachträglichen einseitigen Änderung zumindest einmal zu stellen.

Ich fände meines Erachtens 10 Jahre Fahrerfahrung für solche Sportwagen schon angebracht. Selbst, wenn ich mich damit jetzt noch für ein paar Monate selbst in Abseits stellen würde. Allerdings ist es immer eine Frage der Versicherung und des damit fällig werdenden Geldes. Sixt scheint es ja trotzdem ab 25 zu machen, dafür werden sie wsl jedoch etwas mehr dafür bezahlen, da sie potentiell gefährlichere Fahrer versichern müssen.

T-Star88

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

862

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:28

Weiß denn jemand, weshalb man den M4 nicht mehr in Köln buchen kann? Sind die etwa alle schon kaputt gefahren? 8|

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 663

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

863

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:48

10 Jahre Fahrerfahrung mit einem 60PS Polo bringen genauso wenig wie 1 Jahr oder 25 Jahre, wenn man bei nem RS6 auf einer Landstraße beim Überholen voll durch tritt und einen das Heck überholt und man am Baum klebt.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (04.06.2017), chm80 (04.06.2017), (04.06.2017), Geigerzähler (05.06.2017), PrognoseBumm (05.06.2017), mattetl (06.06.2017), B0ko (10.06.2017)

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

864

Sonntag, 4. Juni 2017, 23:12

10 Jahre bringen insofern etwas, als dass du, je länger du fährst, tendenziell mehr gefährliche Situationen zu meistern hattest. Je älter du bist (was die 10 Jahre quasi voraussetzen, da man meines Wissens nach in der Grundschule nirgends einen Führerschein machen kann), desto mehr Erfahrungen sammelst du insgesamt in deinem Leben, sprich, dein Charakter wird z.B. in der Regel ausgewogener, und du kommst gar nicht erst in die von dir gerade beschriebene Situation. Insofern hat Fahrerfahrung und damit gleichzeitig ein gewisses Mindestalter schon etwas damit zu tun.

Natürlich kann man jetzt alles an den Haaren herbeiziehen. Ein 80 Jährigem, der seit 60 Jahren einen Lappen hat und seit jeher eine Isetta mit 14 PS steuert....der braucht auch nicht auf einmal einen RS6.

Aber deshalb wird ja jede dieser Mieten individuell geprüft und dabei gegebenenfalls schon vorselektiert.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(04.06.2017), Kirsche5 (05.06.2017)

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 663

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

865

Sonntag, 4. Juni 2017, 23:45

dann kannst du mit gefährlichen Situationen eines 60PS Polo umgehen.

im Vergleich zur Beschleunigung eines RS6 hilft es dir aber nichts.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(04.06.2017), x-conditioner (05.06.2017), Geigerzähler (05.06.2017), PTM (05.06.2017), WhitePadre (05.06.2017), PrognoseBumm (05.06.2017), mattetl (06.06.2017)

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

866

Montag, 5. Juni 2017, 00:20

Natürlich hast du - wie immer - recht. Denn wenn EuroWoman auch nur ein einziges Mal nicht uneingeschränkt Recht haben sollte, wird instantan die Welt untergehen.

Jedoch ist deine Argumentation nur teilweise korrekt. Denn sonst würden die Versicherungen nicht für Menschen mit mehr Fahrerfahrung die Versicherung tendentiell reduzieren, solange sie keinen Unfälle vorzuweisen haben . Es gibt dort eine - scheinbar auch relevante - Korrelation. Denn sonst würden diese Unternehmen das nicht so machen.

Ganz abgesehen davon, dass der einzige Grund, dass du ein Auto mit fast 600PS "kontrollieren" kannst, der ist, dass das eigentlich die Assis für dich übernehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (05.06.2017)

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 706

  • Nachricht senden

867

Montag, 5. Juni 2017, 08:17

EW hat schon Recht.
Dass die Versicherungen pauschal die Fahrerfahrung berücksichtigen können, und die Rechnung geht trotzdem auf, liegt an einem ganz simplen Effekt:

Jemand, der 30 Jahre lang einen 60PS Polo gefahren ist, geht nicht zu Europcar und mietet sich einen RS6. :112:
Der Schuster bleibt bei seinem Leisten, zumindest in der Regel. Die Leute, die RS6 mieten, haben meistens auch schon ein paar andere leistungsstarke Autos gefahren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (05.06.2017), EUROwoman. (05.06.2017)

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 663

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

868

Montag, 5. Juni 2017, 08:27

Außerdem kann der 60jährige Rentner mit 30Jahren Polo Fahrerfahrung
den RS6 auch nicht zum Polo Preis versichern.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 454

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 25516

: 6.86

: 115

Danksagungen: 5094

  • Nachricht senden

869

Montag, 5. Juni 2017, 09:50

Mal ganz davon abgesehen, dass man auch 10 Jahre keinen einzigen Kilometer gefahren sein kann und dann trotzdem den RS6 bekommt. Pauschalisierungen haben immer das Problem, nicht alle Fälle korrekt abzudecken, egal ob falsch positiv oder falsch negativ.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MDRIVER-BRA (05.06.2017), EUROwoman. (05.06.2017), x-conditioner (05.06.2017), TLLmeister (05.06.2017), PrognoseBumm (05.06.2017), captain88 (05.06.2017), M4st3r-R3f (05.06.2017), mattetl (06.06.2017), Nightcruiser (05.07.2017)

Sphero90

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 29806

: 11.62

: 142

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

870

Montag, 5. Juni 2017, 11:08

Jedoch sollte eine - zumindest in Näherung - gültige Korrelation zwischen Alter/Fahrerfahrung/gefestigter Charakter akzeptiert werden und nicht immer mit an den Haaren herbeigezogenen Beispielen argumentiert werden, wie vorangegangen das des armen Opas und seines Polos.

Denn wenn du in 10 Jahren keinen einzigen km gefahren bist, interessierst du dich in der Regel nicht für Autos. Dies lässt den Schluss zu, dass die Wahrscheinlichkeit, dass du spontan bei EC für nen RS6 anfragst, ziemlich genau gegen 0 geht, da es dir dann das Geld einfach nicht wert ist und dir lieber ne gute Flasche Wein einkaufen gehst.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.