Sie sind nicht angemeldet.

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 747

Danksagungen: 6770

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. März 2009, 23:09

eben...

timmi

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Wohnort: berlin

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. März 2009, 23:10

ganz erlich, macht doch die scheiße einfach ab, es wird euch keiner was sagen diese scheiß D aufkleber wieder neu zu kaufen...genau so wie die blöden barcodes, die sind nur für die flughäfen wichtig bzw für die arbeiter...da es ja Arbeitserleichterrung ist, mehr nicht!...und wenn die fehlen werden die da wieder neu dran geklept...naja ich mach aufjedefall alles ab was zum Mietwagen gehört...auch obwohol ich da arbeite...es hat noch keiner was gesagt ob RA oder Stationmanger/in
lg tim

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 747

Danksagungen: 6770

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. März 2009, 23:15

Es ist doch einfach überflüssig?! Man erkennt den Mietwagen auch noch an anderen Dingen.

Forrest|Gump

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. März 2009, 23:25

genau so wie die blöden barcodes, die sind nur für die flughäfen wichtig bzw für die arbeiter...da es ja Arbeitserleichterrung ist, mehr nicht!
Vermutlich kannst Du es besser beurteilen als ich, obwohl ich bei der Aussage mal davon ausgehe, dass Du nicht am Flughafen arbeitest.

Wie schon geschrieben, erkennt man den "normalen" Mietwagen so oder so bzw. wenn man es nicht tut, dann hilft der Barcode einem dabei auch nicht. Aber ansonsten ist es wohl nicht die tollste Idee diese "Arbeitserleichterung" zu entfernen.

Bei den D-Aufklebern bin ich ganz Eurer meinung, aber als Sixt-Kunde kann ich mich da auch nicht beklagen ;)
Günstige Sixt-Reservierungen an vielen Orten und zu vielen Zeiten abzugeben ...

Timberwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. März 2009, 00:01

Aber was habe ich eigentlich davon, wenn ich einen Mietwagen fahre, dann alle Aufkleber entferne und damit es so aussehen lasse, als ob es kein Mietwagen wäre?
Sorry, aber da fällt mir nur peinliches Rumposen als Grund ein - es ist doch völlig wurscht, ob andere Leute sehen, dass das ein Mietwagen ist oder nicht. Oder?

wieland7

Meister

Beiträge: 2 019

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

21

Freitag, 6. März 2009, 07:56

Warum D Aufkleber? Ganz einfach....

Nicht alle Länder akzeptieren die Landeskennzeichnung im EU-Kennzeichen. So zum Bspl Kroatien und einige ander Länder, wo parallel zum EU-Kennzeichen noch das Landeskennzeichen als Aukleber gefordert wird.

Gruß wieland7
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

René GER

met Vla en Hagelslag

  • »René GER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

22

Freitag, 6. März 2009, 08:10

RE: Warum D Aufkleber? Ganz einfach....

Nicht alle Länder akzeptieren die Landeskennzeichnung im EU-Kennzeichen. So zum Bspl Kroatien und einige ander Länder, wo parallel zum EU-Kennzeichen noch das Landeskennzeichen als Aukleber gefordert wird.

Gruß wieland7


So in der art hat Tomm86 das auch schon gepostet. Daher würde es ja nur Sinn bei den kleineren Klassen machen, mit denen es erlaubt ist in diese Länder zu fahren. Aber jetzt würde man sich bei dieser Diskussion sicherlich im Kreis drehen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

wieland7

Meister

Beiträge: 2 019

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

23

Freitag, 6. März 2009, 08:23

gerade den post hab ich dann wohl überlesen....sorry
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Emskopp

Schüler

Beiträge: 27

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Freitag, 6. März 2009, 10:51

Aber was habe ich eigentlich davon, wenn ich einen Mietwagen fahre, dann alle Aufkleber entferne und damit es so aussehen lasse, als ob es kein Mietwagen wäre?
Sorry, aber da fällt mir nur peinliches Rumposen als Grund ein - es ist doch völlig wurscht, ob andere Leute sehen, dass das ein Mietwagen ist oder nicht. Oder?


Bingo! THX!
:113: :106:

René GER

met Vla en Hagelslag

  • »René GER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

25

Freitag, 6. März 2009, 10:59

Aber was habe ich eigentlich davon, wenn ich einen Mietwagen fahre, dann alle Aufkleber entferne und damit es so aussehen lasse, als ob es kein Mietwagen wäre?
Sorry, aber da fällt mir nur peinliches Rumposen als Grund ein - es ist doch völlig wurscht, ob andere Leute sehen, dass das ein Mietwagen ist oder nicht. Oder?


Ich glaube, meine Meinung hatte ich schon mal gepostet:

Jeder hat seine Art und Weise Mobil zu sein. Innerhalb meiner Heimatsstadt nennt sich das Fahrrad und für weite Strecke greife ich auf Mietwagen zurück. Habe auch keine Probleme damit, außer dass ich mir ständig anhören muss, dass es zu teuer sei...ich sollte Flyer drucken, damit ich mir nicht mehr den Mund fuselig reden brauche :P.

Ein Mietwagen ist nicht mein Eigentum, aber welches Auto auf den Straßen gehört schon dem Fahrer. Entweder es ist Papis Auto, wo der Sohnemann gar nichts zahlen brauch (Ich bin Stolz darauf, "meine" Autos selbst bezahlen zu können). Dann gibt es noch Leasingfahrzeuge, die dem Leasingunternehmen gehören und es gibt Autos, die über Kredite finanziert sind, wo der Eigentümer die jeweilige Bank ist. Also schämit euch nicht, mit einem Mietwagen zu fahren.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

26

Freitag, 6. März 2009, 11:33

Trotzdem würde ich es einen großen D-Sticker wie eine grobe Verunstaltung des Fahrzeuges finden (Barcode's mich dagegen nicht). Das gilt aber für jegliche Art von Aufklebern etc., wie manche Leute sie z.B. auch von Freizeitparks auf ihren Privatwagen kleben. :thumbdown:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Stivo

......

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 30. Januar 2009

Aktuelle Miete: --

Wohnort: Wangen im Allgäu

Beruf: Technischer Zeichner

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

27

Freitag, 6. März 2009, 11:37

:59:

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8200

  • Nachricht senden

28

Samstag, 7. März 2009, 16:59

Mich haben diese Aufkleber außen dran auch nie gestört, meinetwegen kann der Wagen auch lila sein...
Hauptsache im Innenraum sind diese Barcodes nicht dermaßen dämlich angebracht, dass die sich die ganze Fahrt über in der Scheibe spiegeln.

Und seitdem ich mal versucht habe, bei meinem eigenen Auto die "Tribals" abzumachen, die der Vorbesitzer drangemacht hat, werde ich sowieso die Finger davon lassen.
Es war damals nicht die beste Idee das mit einer Rasierklinge zu machen :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

29

Samstag, 7. März 2009, 17:36

Hat jemand schon daran gedacht, Aufkleber die einem nicht passen zu entfernen? Auch die D-Aufkleber lassen sich ohne Probleme abziehen. Ich verstehe ehrlich gesagt das Problem nicht ... :103:

mrblack

Schüler

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

30

Samstag, 7. März 2009, 17:39

Wobei ich sagen muss, das ich mal nen Passat CC von Sixt hatte, bei dem 6(!!!) Barcodes angebracht waren (u.a. an jeder Felge), das nervt schon!

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.