Sie sind nicht angemeldet.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

1 531

Montag, 29. August 2016, 23:12

Prepaid oder Postpaid gebucht?

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 22. Januar 2016

Wohnort: Brühl

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

1 532

Montag, 29. August 2016, 23:33

Postpaid!

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5676

  • Nachricht senden

1 533

Dienstag, 30. August 2016, 09:05

Mal eine kurze Frage zu den mehr km bei Europcar. Ein Freund von mir hatte ein Auto übers WE benötigt und musste dann mehr als die 1.200 km fahren. Also hab ich ihm geraten den Vertrag über Radio Moskau zu verlängern. Das klappte auch wunderbar. Die km reichten trotzdem nicht ganz aus. Es waren noch ca. 100 km zusätzlich zu zahlen. In der Station nannte die RSA dann einen Betrag, der nicht nachvollziehbar war. Sie meinte dann auf Nachfrage, dass der Preis für die Zusatz-km als Nettobetrag ausgewiesen sei und noch die MSt dazu käme. Ich kann das bei einer Probereservierung nicht nachvollziehen und dies würde doch auch gegen die Preisangabenpflicht verstoßen, oder?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Wohnort: Braunschweig

: 21473

: 7.02

: 95

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1 534

Dienstag, 30. August 2016, 10:12

Klingt für mich echt so...

Sowas habe ich bei Sixt leider auch schon mal erlebt...

Hilft mal wieder nur Meckern an der Kundenhotline...

Wacker

individuell

Beiträge: 383

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

1 535

Dienstag, 30. August 2016, 11:53

[...] In der Station nannte die RSA dann einen Betrag, der nicht nachvollziehbar war. Sie meinte dann auf Nachfrage, dass der Preis für die Zusatz-km als Nettobetrag ausgewiesen sei und noch die MSt dazu käme. Ich kann das bei einer Probereservierung nicht nachvollziehen [...]

Wieso nicht nachvollziehbar? Mehrkilometer x ausgewiesener Preis/km = Preis. Die Höhe der MwSt ist doch bekannt und bildet den lt. RSA einzig möglichen "variablen" Faktor in der Rechnung. Also wurden 19% aufgeschlagen oder nicht? Wenn der Preis über die 19% hinaus nicht nachvollziehbar ist geht die Diskussion ja noch in eine ganz andere Richtung.

Falls es um 19% geht würde mir die Darstellung im Mietvertrag noch einmal genau ansehen und dann entsprechend auf EC zugehen.

chm80

So looks it off.

Beiträge: 3 457

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 16723

: 11.00

: 102

Danksagungen: 4282

  • Nachricht senden

1 536

Dienstag, 30. August 2016, 12:00

Im Mietvertrag stehen die Mehrkilometer netto und 2 Zeilen darunter "zuzueglich MWST".

Auch in der Rechung werden alle Posten netto aufgeschlüsselt und dann der Posten "Mehrwertsteuer 19.00 % auf Rechnungsbetrag" addiert.

Damit dürfte sich die Diskussion erledigt haben.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5676

  • Nachricht senden

1 537

Dienstag, 30. August 2016, 12:54

Ich hab mal in meine Resis reingeschaut, da ist der Betrag brutto ausgewiesen. Im Mietvertrag bzw. später in der Rechnung wird es wohl tatsächlich zunächst netto ausgewiesen und weiter unten kommt dann der Hinweis auf die Märchensteuer. Ich nenne es mal unglücklich dargestellt, denn warum soll ich als Privatkunde den Bruttobetrag selbst ausrechnen?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1 538

Dienstag, 30. August 2016, 13:36

Wie soll aber ein System bei der Erstellung eines Mietvertrages sehen, ob du ein Privat- oder Firmenkunde bist? Und auf Rechnungen diverser anderer Unternehmen wird es doch genauso dargestellt.
Verstehe gerade das Problem nicht so ganz...
:209:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (30.08.2016)

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 37329

: 7.45

: 183

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

1 539

Dienstag, 30. August 2016, 13:59

In Deutschland darf einem Privatkunden nur ein Preis inklusive Umsatzsteuer genannt werden.
Der Hinweis Preise exkl. Umsatzsteuer funktioniert bei Privatkunden halt nicht, da sie diese Steuer nicht wieder verrechnen können.
Nur leider hast du halt keinen Zeugen, der in dem Fall zu deinem Gunsten aussagen könnte.

Entsprechend muss wohl in den sauren Apfel gebissen werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (30.08.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5676

  • Nachricht senden

1 540

Dienstag, 30. August 2016, 14:27

Alles gut, nicht mein Thema, sondern von einem Freund ;) Und wie gesagt, in der Reservierungsbestätigung ist der Bruttobetrag mit 23 cent richtig angegeben, er hat sich dann bei der Kalkulation von den 19 cent netto im Mietvertrag leiten lassen. Und ansonsten kann ich nur auf die Ausführungen von @Jonny17192: verweisen :)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 660

Danksagungen: 35384

  • Nachricht senden

1 541

Dienstag, 30. August 2016, 17:20

Das wird ihn bei 100mehr kilometern ja glatt in die Privatinsolvenz führen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mechnipe (30.08.2016), Mietologe (30.08.2016), Scimidar (30.08.2016), lieblingsbesuch (02.09.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5676

  • Nachricht senden

1 542

Dienstag, 30. August 2016, 23:05

Ach komm, man muss ja nicht immer deswegen einen Beitrag verfassen. Es ging einfach um eine klare Regelung.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 22. Januar 2016

Wohnort: Brühl

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

1 543

Dienstag, 30. August 2016, 23:22

Rein vom Gefühl her ist der 2er auch in ITMR. Kannst ja mal posten, was nun stimmt. :)
Der 2er läuft in ITMR :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (31.08.2016)

BerlinC38

Schüler

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 29. März 2016

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

1 544

Donnerstag, 1. September 2016, 15:40

Hallo, wie lange dauert es ca. bis die Email mit dem kostenlosen Privileg Wochenende kommt ? Habe gestern meine Miete beendet. Bin damit im Statuts gestiegen und der neue Status wird mir auch schon angezeigt. Eine Email mit dem kostenlosen Wochenende habe ich leider noch nicht erhalten.
1. Audi RS6 Avant (2017)
2. Alfa Romeo 4c Spider (2016)
3. Jaguar F-Type Cabrio AWD S (2016)


:202:

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

1 545

Donnerstag, 1. September 2016, 15:45

Lies die Bedingungen von Europcar. Da steht zwei Tage nach Aufstieg in den höheren Status.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.