Sie sind nicht angemeldet.

Muhviehstar

Anfänger

Beiträge: 13

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

226

Freitag, 8. Januar 2016, 11:17

Dafür funktioniert seit diesem Jahr der Trick die Inklusivkilometer kostenfrei zu erhöhen nicht mehr. Also Mieten übers WE +1h (Fr. 9 Uhr - Mo 10 Uhr = mehr Kilometer zum selben Preis).
:62:

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

227

Freitag, 8. Januar 2016, 11:26

Dafür funktioniert seit diesem Jahr der Trick die Inklusivkilometer kostenfrei zu erhöhen nicht mehr. Also Mieten übers WE +1h (Fr. 9 Uhr - Mo 10 Uhr = mehr Kilometer zum selben Preis).
:62:

War ja auch schon immer 10:45 Uhr, und klappt bei mir.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Muhviehstar (08.01.2016)

Muhviehstar

Anfänger

Beiträge: 13

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

228

Freitag, 8. Januar 2016, 11:35

Hast Recht, mein Fehler, sorry.

:202:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (08.01.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 840

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5701

  • Nachricht senden

229

Freitag, 8. Januar 2016, 12:18

Versetz mir nicht so einen Schreck :62:
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RioChris (08.01.2016), Sundose (08.01.2016), mattetl (08.01.2016), Dresdner (08.01.2016), B0ko (10.01.2016), WEMW (11.01.2016)

Fladder

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 5. September 2015

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

230

Freitag, 8. Januar 2016, 15:02

Es ist statt dem A3 ist es nun ein XC60 ohne zusätzliches Upsell geworden. Für den schmalen Kurs den ich bezahlt habe, bin ich mehr als zufrieden :)

RioChris

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 22. Februar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 10. Januar 2016, 22:26

Weiß jemand wie die aktuelle Situation in SVAN oder XVAR ist (Fahrzeuge, Ausstattung)?
:202:

Lance

Schüler

Beiträge: 73

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

232

Montag, 11. Januar 2016, 10:23

XVAR hab ich letztes Wochenende erst als T5 Highline gesehen (180 PS DSG, Navi mit Bluetooth, 7-Sitzer mit Vollleder, beidseitig Schiebetüren, Teppichboden, Sonnenrollos im Fond, die beiden Sitze in der 2. Reihe lassen sich in beide Richtungen drehen und ein Klapptisch ist im Fond auch noch vorhanden)
Zu SVAN kann ich nichts sagen. Lediglich nen SVMN hab ich vor einigen Wochen als T5 Langversion in eher spärlicher Ausstattung zu Gesicht bekommen.
Heirate oder heirate nicht - Du wirst beides bereuen.“

-Sokrates

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Wacker (11.01.2016)

CanyonCarver

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 11. Juli 2010

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

233

Montag, 11. Januar 2016, 15:47

Dafür funktioniert seit diesem Jahr der Trick die Inklusivkilometer kostenfrei zu erhöhen nicht mehr. Also Mieten übers WE +1h (Fr. 9 Uhr - Mo 10 Uhr = mehr Kilometer zum selben Preis).
:62:

War ja auch schon immer 10:45 Uhr, und klappt bei mir.

Wie war das nochmal mit der Abholung/Rückgabe?
bei Rückgabe am Vorabend sind die km weg, oder?


Außerdem: Wisst ihr, ab wann in der Selection Flotte die Fahrzeuge wieder Sommerreifen haben?
In der Buchungsmaske steht zB für den 29.4. nichts mehr von WR - kann man sich darauf verlassen?

:60:

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 675

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 5011

  • Nachricht senden

234

Montag, 11. Januar 2016, 16:22

@CanyonCarver: Die Km-Überziehung klappt nur, wenn die Station das Fahrzeug wirklich 73h nach Abholung eincheckt. Geschieht dies früher, ist man wieder bei 900km. Zu der Bereifung: Die Fahrzeuge der Frühjahr-Sommer-Flotte werden direkt auf Sommerreifen eingeflottet. Wenn Du also Ende April ein Fahrzeug reservierst, dass es auch in der Winterflotte gibt, so könnte das noch auf WR stehen.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (11.01.2016), CanyonCarver (11.01.2016)

Lance

Schüler

Beiträge: 73

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

235

Montag, 11. Januar 2016, 19:06

Wenn beim Checkout die geplante Abgabezeit mehr als 72 Stunden in der Zukunft liegt (z.B. Anmietung Freitag 7:00 Uhr, geplante Abgabe Montag 7:01 Uhr), stehen automatisch 1.200 km auf dem Mietvertrag. Sollte Europcar sie beim Abrechnen auf 900 zurücksetzen und Geld für Extrakilometer verlangen, beruft man sich einfach darauf. Ist doch irgendwie hirnrissig dass Mieter ihr Auto früher als geplant abgeben und zum Dank dafür auch noch draufzahlen dürfen.

Ich meine aber wenn man laut Reservierung 1.200 km hat, behält man sie auch wenn die tatsächliche Miete weniger als 72 Stunden andauert. Vorausgesetzt natürlich die Resi wird beim Checkout verwendet ;)

Beispiel:
Reservierung: Anmietung Freitag 7 Uhr, Abgabe Montag 9 Uhr
Tatsächlich: Anmietung Freitag 10 Uhr, Abgabe Montag 9 Uhr

Wenn bei der Anmietung die zuvor gemachte Reservierung verwendet wird, behält man die 1.200 Freikilometer auf dem Mietvertrag.

Ich bin aber noch kein Jahr dabei und könnte mich auch irren. Vielleicht kann das einer der Cracks hier mal aufklären (oder gleich am Freitag ausprobieren) :D
Heirate oder heirate nicht - Du wirst beides bereuen.“

-Sokrates

Crazer

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 5. März 2014

: 41836

: 7.62

: 179

Danksagungen: 1244

  • Nachricht senden

236

Montag, 11. Januar 2016, 19:11

Wenn man innerhalb der 72h abgibt, werden nur 900km verrechnet. Man dann ueber die KB auf 1200 nachtraeglich anpassen lassen, aber den Spass kann man sich auch sparen indem man einfach na 73h abgibt. Und da zaehlt erfahunrgsgemaess auch die Stunde Kulanz rein. D.h. nach 72+1h sind immernoch 900km, erst danach 1200km (so wars zumindest bei meiner letzten Miete)

Lance

Schüler

Beiträge: 73

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

237

Montag, 11. Januar 2016, 19:31

Verrechnen kann der RSA wie er lustig ist. Wenn auf meinem ausgedruckten Mietvertrag 1.200 Freikilometer stehen, habe ich auch Anspruch auf sie ;)

Und da zaehlt erfahunrgsgemaess auch die Stunde Kulanz rein. D.h. nach 72+1h sind immernoch 900km, erst danach 1200km (so wars zumindest bei meiner letzten Miete)


Nein. Der RSA kennt die Kulanz aber das System kennt sie nicht ;) Beim Checkin gibt es in unserem System zwei Felder für die Abgabeuhrzeit. Das eine ist die tatsächliche Abgabezeit und das andere die berechnete. Du kannst diese Unterscheidung auch auf Deiner Rechnung sehen. Wenn Du jetzt unter der Woche um 9 Uhr angemietet hast und um 9 Uhr wieder abgeben solltest aber erst um 10 Uhr kommst ändert der RSA einfach die berechnete Uhrzeit auf 9 Uhr ab. Würde dort auch nur 9:01 Uhr stehen, bekämest Du einen weiteren Tag berechnet. Die tatsächliche Abgabezeit hingegen bleibt bei 10 Uhr damit Du immernoch zur Verantwortung gezogen werden könntest falls Du innerhalb dieser einen Stunde noch irgendwo geblitzt worden sein solltest.

Genauso verhält es sich mit den Freikilometern am Wochenende. Wenn als berechnete Abgabezeit ein Zeitpunkt gewählt wird, der mehr als 72 Stunden nach der Anmietung liegt, "berechnet" Dir das System einen Tag mehr und Du bekommst die entsprechenden Freikilometer dazu.
Heirate oder heirate nicht - Du wirst beides bereuen.“

-Sokrates

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerAmateur (11.01.2016)

Crazer

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 5. März 2014

: 41836

: 7.62

: 179

Danksagungen: 1244

  • Nachricht senden

238

Montag, 11. Januar 2016, 19:45

Auf meiner Rechnung stand
tatsaechlich - berechnet
08:59 -- 08:59
09:48 -- 09:48
das sind nach Adam Riese 72:49h. Inkl. km sind mit 900 angegeben. Auf der korrigierten Rechnung mit 1200km steht
08:59 -- 09:00
09:48 -- 10:00

lt. Hotline haette es auch gereicht, dem RSA zu sagen, er moege das bitte so eintragen, aber kommt ja aufs gleiche raus.

//Edit: reserviert war 0900-1000

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 665

Danksagungen: 35392

  • Nachricht senden

239

Montag, 11. Januar 2016, 19:48

Du hast Anspruch auf 1200km, wenn du dich daran hältst, was du gebucht hast.

Am Flughafen kostet die Autovermietung es nämlich durchaus Geld einen Parkplatz für dein zurückgegebenes Auto zur Verfügung zu haben.
Hertz kann da in den USA noch deutlich unfreundlicher werden bei zu früh zurückgegebenen Autos als nur die inkl km zu ändern.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (11.01.2016), Hobbes (11.01.2016), schauschun (11.01.2016), scooby (20.03.2016)

Lance

Schüler

Beiträge: 73

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

240

Montag, 11. Januar 2016, 20:06

@Crazer: Das ist merkwürdig. Aber gut, ich beziehe mein Wissen daraus, dass jemand mal ein Fahrzeug bei mir abgegeben hat und das System ihm einen weiteren Tag berechnen wollte, weil ich die berechnete Checkin-Zeit nicht zurückgesetzt hatte. Ich war davon ausgegangen, dass das System die Stunde Kulanz automatisch berücksichtigt. Tat es aber nicht. Das war aber eine ganz normale Wochenmiete. Vielleicht gibt es diesbezüglich Unterschiede zwischen Wochen- und Wochenendmieten. Wie gesagt, ich bin noch nicht allzu lange dabei.

@Eurowoman: Das Argument mit den Parkplätzen halte ich für ziemlich schwach, vor allem wenn man dagegenhält dass die Autos schon am Vorabend wieder für eine Neuvermietung bereitstehen, obwohl sie bis zum nächsten Morgen bezahlt sind. Zumal ich kaum davon ausgehe, dass die Parkkapazitäten an Flughäfen so knapp ausgelegt sind, dass die Vermieter durch ein paar zu früh zurückgebracht Wochenendautos gleich in Platznot kommen ;)
Ich versuche die Dinge möglichst aus der Kundenperspektive zu sehen. Und aus der ist es schlicht und einfach so, dass ich früher abgebe und mehr bezahle.
Heirate oder heirate nicht - Du wirst beides bereuen.“

-Sokrates

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.