Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 41349

: 7.62

: 197

Danksagungen: 4613

  • Nachricht senden

2 461

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:05

Freu dich auf die Darstellung in der App:



Mach dir da keine Sorgen, das ist blöd dargestellt, du hast den normalen Basisschutz.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 334

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1743

  • Nachricht senden

2 462

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:07

Deine VK ist dabei.

LDW=Loss Damage Waiver= englische Bezeichnung für Diebstahl- und Vollkaskoversicherung mit SB (hier 950€)

Was nicht dabei ist, ist die VK ohne SB / SCDW genannt und die Diebstahlversicherung ohne SB / STHW genannt.
Orga Team MWT Kart Cup 2018

Kart Cup 2018

Fladder

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 5. September 2015

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2 463

Dienstag, 23. Mai 2017, 21:13

habe über Drivemiles relativ kurzfristig gebucht (26-29.5). Mit der Station hatte ich schon Kontakt bzgl. PWAR weil ich viel Platz brauche. Mir wurde gesagt, dass ich zu 95% eine E-Klasse bekomme, was ich begrüßen würde. Heute MIttag in der Abreit wollte ich buchen, da konnte ich noch PWAR buchen. Heute Abend als ich Zeit hatte, wollte ich die Miete einspielen, dass höchste der Gefühle war jedoch FWMR.

Habe nun FWMR eingebucht und der Station eine Mail geschrieben, dass ich wie abgesprochen gerne PWAR hätte, es jedoch nicht mehr buchen konnte. Preisdifferenz sind 11,99€ zu Gusten von FWMR.
Hat jemand schon Erfahrungen gemacht, wie das dann mit dem Preis bzw. der Differenz läuft? Können die dass einfach draufbuchen oder muss ich dann deutlich mehr bezahlen?

Könnte mich selbst in den Arsch beißen, dass ich das heute Mittag nicht abgeschlossen habe.

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

2 464

Mittwoch, 24. Mai 2017, 10:24

Sooo, mal wieder eine mehr oder weniger plumpe Frage zum Upgrade bei Verfügbarkeit, bei der mir aber besonders eure Meinung und Praxiserfahrung wichtig ist. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. :)

Am 01.06. steht für 10 Tage gebuchtes LDAR an einer größeren Station an (nicht meine Stammstation). Der Europcar Kundenstatus ist Privelege Elite VIP. Somit steht mir ja grundsätzlich ein doppeltes Upgrade bei Verfügbarkeit zu. Angenommen, XDAR oder XLAR stehen auf dem Hof (A8/S-Klasse) und sind verfügbar, was nicht unüblich für die Station ist. Grundsätzlich sollte mir dieser dann ohne Upsell mitgegeben werden, richtig?

Jetzt die weitere Annahme: Die Station gibt ihn mir nicht als Status-Upgrade mit, sondern beruft sich auf Mehrkosten je Tag, sagen wir 6-12 Euro. Ich würde dies dann im Zweifel, bevor ich mich zu Tode diskutiere, stillschweigend hinnehmen und im Anschluss an die Miete über das SMT oder den Kundenservice um Erstattung der Mehrkosten mit Verweis auf Europcar Richtlinien zum Privilege Programm bitten. Denn: Wenn er gegen Geld mitgegeben werden kann, dann war das Fahrzeug für mein Verständnis 'verfügbar'.

Alles Hypothese, die aber so eintreten könnte (nach meiner Erfahrung mit der Station). Daher danke ich euch für eure Meinung, euren Rat und eure Erfahrungen. :)

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5228

  • Nachricht senden

2 465

Mittwoch, 24. Mai 2017, 10:30

Das SMT hat bei EC nicht die Kompetenz wie bei Sixt.

Sie werde Deine Anfrage bzw direkt an die Kundenbetreuung weiterleiten oder Dich an diese verweisen ( nachfrage@europcar.com).

Jedoch sei anzumerken, dass diese sich bezüglich Korrekturen wiederum an die Station verweisen, da solche Anpassungen bei EC die Station vornimmt, dort wirst Du dann schlechte Karten haben.
Ausserdem werden sich vermutlich alle Stellen auf den Mietvertrag berufen, welchen Du ja unterschrieben und damit anerkannt hast.....
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (24.05.2017), olebull086 (24.05.2017)

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 657

Danksagungen: 35368

  • Nachricht senden

2 466

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:26

Mit der Unterschrift erkennt man doch aber auch die AGB von Europcar an, oder?

und daran soll Europcar sich einfach halten und die Fehlberechnung des Upgrades rausnehmen :D
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (24.05.2017)

v8turbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 156

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2 467

Mittwoch, 24. Mai 2017, 13:02

Ein anderes Thema:
Ich hab bei Europcar gestern eine Buchung betätigt und hab sofort Email bekommen. Finde aber keine Reservierungsbestätig als PDF zum Ausdrucken

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

2 468

Mittwoch, 24. Mai 2017, 13:50

Das SMT hat bei EC nicht die Kompetenz wie bei Sixt.

Sie werde Deine Anfrage bzw direkt an die Kundenbetreuung weiterleiten oder Dich an diese verweisen ( nachfrage@europcar.com).

Jedoch sei anzumerken, dass diese sich bezüglich Korrekturen wiederum an die Station verweisen, da solche Anpassungen bei EC die Station vornimmt, dort wirst Du dann schlechte Karten haben.
Ausserdem werden sich vermutlich alle Stellen auf den Mietvertrag berufen, welchen Du ja unterschrieben und damit anerkannt hast.....
Das es eine rechtliche Grauzone ist, war mir klar. Daher habe ich mich ja auch extra an euch gewandt, um die Sichtweise zu reflektieren.

Ich werde einmal abwarten, wie sich die Station verhält und ob es überhaupt ein Upgrade/Upsell gibt, das ich erhalten könnte. Grundsätzlich besteht ja die Möglichkeit, auf dem Vertrag eine handschriftliche Notiz zu hinterlegen, in dem das Upsell mit Verweis auf den Status abgelehnt wird. Im Zweifel kann ich mich darauf und auf die Bedingungen der Privilege Mitgliedschaft berufen, die schließlich auch Schwarz auf Weiß gedruckt sind.

So oder so müsste wohl aber diskutiert werden. Wenn das Upsell klein wäre, lasse ich es darauf ankommen. Wenn's zu groß ist und das klassengerechte Fahrzeug fein, dann sollen sie X... einfach behalten. :rolleyes:

PrognoseBumm

Sixt-Statuslevel Torf

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 2291

  • Nachricht senden

2 469

Mittwoch, 24. Mai 2017, 13:51

@v8turbo:

Die gibt es nur bei Sixt. Bei Europcar gibt's nur die E-Mail selbst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

v8turbo (24.05.2017)

l0RD

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 14. Februar 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2 470

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:56

Wie lange dauert idR die Rückerstattung bei PrePaid-Storno?

blauerHund

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 17. April 2016

Wohnort: Lüneburg

: 36679

: 7.63

: 132

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

2 471

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:05

Ca 3 - 5 Tage hat es bei mir bisher gedauert. Bei einer Reservierung welche von mir ziemlich schnell storniert wurde, kam das Geld sogar vor dem Abbuchen auf der Kreditkarte an :106:
:202: Elite und zufrieden :thumbup:

ohneklima

Schüler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 3. Mai 2017

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

2 472

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:07

Statusupgrades gibt es nur bis SXXX.

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

2 473

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:23

... und diese Information kommt bitte woher?

Toni

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2 474

Mittwoch, 24. Mai 2017, 21:01

Wurde mir jetzt schon mehrfach als CLA BE klassengerecht angeboten. Also wohl leider nicht so selten. Status Upgrade möglich? Ansonsten würde ich auf den Platz im Innenraum abzielen und da ist ein großer Unterschied zwischen der verkappten A Klasse und dem ebenfalls in der Klasse laufenden Insignia. IWAR kann auch Octavia sein. Vom Platz her absolut ausreichend, aber ich hatte den mal in der Basisausstattung mit ganz schlechten Stoffsitzen. Nach 10 Minuten kamen die Rückenschmerzen :(


Was gibt der CLA denn ausstattungs- und motormäßig her? Habe dazu irgendwie nicht so viel gefunden.

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 501

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5274

  • Nachricht senden

2 475

Mittwoch, 24. Mai 2017, 22:09

Kennt jemand die "richtige" Email Adresse der Station München Nord?
Probiers mal mit destmucn01@europcar.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (25.05.2017)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.