Sie sind nicht angemeldet.

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 661

Danksagungen: 35388

  • Nachricht senden

391

Montag, 1. Februar 2016, 11:35

ein Geisterfahrer???

Hunderte!!!

Mehr kann man dazu nicht sagen.
sich selbst irgendwelche Argumente zusammenzuklauben statt einfach mal drüber nachzudenken, dass man ein Auto früher ungeplant zurückbringt, wo am Montag morgen nichtmal Parkplätze für vorhanden sind...

und nun BTT.

es ist ganz einfach: entweder daran halten, was man gebucht hat oder bescheid geben und um Kulanz bitten die berechnet Zeit nach hinten zu setzen. und ja, auch das ist Kulanz.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (01.02.2016), Turbopfeifen (01.02.2016)

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

392

Montag, 1. Februar 2016, 11:36

Wieso genau fragst du denn hier nach einer Erklärung, die nun schon mehrfach korrekt gegeben wurde, wenn du es im Endeffekt doch selbst besser weißt? Also manchmal...
Also manchmal zweifel ich auch an den Fähigkeiten mancher User hier, aber zu Beginn würde es vollkommen ausreichen, wenn Du meinen ersten Post zu diesem Thema nochmal liest. Ich habe nach keiner Erklärung gefragt.

@EUROwoman.:
Das wird das Problem sein. MmD :D

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 661

Danksagungen: 35388

  • Nachricht senden

393

Montag, 1. Februar 2016, 11:37

dann solltest du nochmal ganz von vorne anfangen und dir den Threadtitel ansehen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turbopfeifen (01.02.2016), x-conditioner (02.02.2016), Geigerzähler (02.02.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 836

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5686

  • Nachricht senden

394

Montag, 1. Februar 2016, 12:46

Ich geb mal was zum Thema km und Europcar in anderer Konstellation zum besten. Es wurde schon mehrfach festgestellt, dass die Angabe der gefahreren km auf der Rechnung nicht mit den tatsächlichen km übereinstimmt. Ich hatte letzte Woche Mittwoch den Fall, dass bei Fahrzeugübernahme ca. 85 km mehr auf dem Tacho standen als der Vertrag auswies. Ich hab das moniert, weshalb es auf dem Mietvertrag handschriftlich ergänzt wurde. Bei der Abgabe des Fahrzeugs habe ich nochmals darauf hingewiesen. Am WE kam nun die Rechnung mit 30 km mehr auf der Rechnung. Grundsätzlich ist das kein Problem, da die km unter der Woche unbegrenzt sind.

Die Frage ist trotzdem, ob ich das nochmals monieren und berichtigen lassen sollte, falls es mal eine Schadensdiskussion gibt. Kann mir die Annahme der Rechnung als Einverständnis mit der dort angegebenen Fahrleistung angelastet werden? Ich vermute mal, dass man einfach die von mir festgestellten 85 km irgendwo auf die Verträge mogelt, damit Buchführung und km-Stand wieder passen.

Bei allen Mieten, die ich in den letzten Wochen getätigt habe, weichen die km-Stände von den tatsächlich gefahreren km ab. Meist nur so um ca. 2-5 km, vermutlich der Weg zur Waschanlage/Tankstelle. Deutliche Abweichung neben den 30 km zeigt eine andere Rechnung mit ca. 17 km Differenz auf.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 41349

: 7.62

: 197

Danksagungen: 4613

  • Nachricht senden

395

Montag, 1. Februar 2016, 16:05

Naja bloß weil du einige Rechnungen akzeptiert hast, heißt das ja noch lange nicht, dass du die mal akzeptieren musst, wenn es zu einem Streitfall kommt. Ich handhabe es wie du, solange mir keine Mehrkosten entstehen, solange moniere ich mich darüber sondern finde es insgeheim gut, weil mir, falls mir ein Schaden angedichtet werden soll, mein Photo von der Abgabe beweist, dass ich meinen Wagen mit km-Stand X abgegeben habe und danach das Fahrzeug definitiv bewegt wurde.

Zur 1.200 km-Problematik. Bei mir reicht es im Übrigen aus, wenn ich Abholung um 7 und Abgabe um 8 mache. Vor einer Woche so reserviert und durchgeführt - die 1.200 km waren sowohl auf dem Vertrag, als auch auf der Rechnung. So einen riesigen Abstand brauchts daher wohl gar nicht...
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (01.02.2016), Dauerpendler (01.02.2016)

KalleGrabowski

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1263

  • Nachricht senden

396

Montag, 1. Februar 2016, 17:07

Zur 1.200 km-Problematik. Bei mir reicht es im Übrigen aus, wenn ich Abholung um 7 und Abgabe um 8 mache. Vor einer Woche so reserviert und durchgeführt - die 1.200 km waren sowohl auf dem Vertrag, als auch auf der Rechnung. So einen riesigen Abstand brauchts daher wohl gar nicht...


Das ist richtig. Ich hatte letzte Woche heute :D den Fall, dass ich von 7 - 8 reserviert hatte, allerdings schon um kurz vor 7 persönlich abgegeben habe. Und hier kommt der Knackpunkt:

Europcar möchte wohl, dass alle Autos von den Checkern mit diesen PDAs eingecheckt werden. Gibt man das Fahrzeug also kommentarlos ab, wird er von den Checken mit dem PDA erfasst und abgerechnet. Allerdings ist es mit diesen Geräten nicht möglich, "in der Zukunft" einzuchecken, sondern nur in der Vergangenheit bzw. zur aktuellen Zeit.
Wird das so erledigt, zerschießt es das 73h Wochenende.

Sagt man allerdings am Counter kurz Bescheid, klappt es perfekt, da mit dem Computer die berechnete Abgabe auch auf ein paar Stunden später gesetzt werden kann.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cruz-r (01.02.2016), Dresdner (01.02.2016), B0ko (01.02.2016), Lance (02.02.2016), Geigerzähler (02.02.2016)

BjarneW

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. Januar 2016

  • Nachricht senden

397

Montag, 1. Februar 2016, 18:15

Wieso ist denn bei euch eine Kilometerbegrenzung bei Europcar? Wenn ich jetzt vom 3.02 - 7.02 18Uhr miete habe ich Inklusive alle Freikilometer?
Ich versteh das grade nicht

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2400

  • Nachricht senden

398

Montag, 1. Februar 2016, 18:19

Wieso ist denn bei euch eine Kilometerbegrenzung bei Europcar? Wenn ich jetzt vom 3.02 - 7.02 18Uhr miete habe ich Inklusive alle Freikilometer?
Ich versteh das grade nicht
Bei dem Schnäppchen, das du dir hier rausgesucht hast, steht dir auch jeder Kilometer dieser Welt zu. ;)
Und jetzt ohne Ironie: DIe Wochenendtarife sind begrenzt, deine Buchung ist kein Wochenendtarif, wie soll es auch, du startest ja auf einem Mittwoch.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BjarneW (01.02.2016), hunterjoe (01.02.2016), Dresdner (01.02.2016), x-conditioner (02.02.2016)

BjarneW

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. Januar 2016

  • Nachricht senden

399

Montag, 1. Februar 2016, 20:41

Kurze Frage noch, wollte dann jetzt meine Reservierung abgeben allerdings ist die Diesel-Option für mich nicht mehr verfügbar.
Dann hat ein Freund geschaut bei ihm ist sie mit den selben Einstellungen verfügbar, wie kann das sein?

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 41349

: 7.62

: 197

Danksagungen: 4613

  • Nachricht senden

400

Dienstag, 2. Februar 2016, 15:34

Kann es sein, dass momentan bei Europcar PDMR bzw. PDAR nicht buchbar ist? Aus PXXX erhalte ich entweder nur PWAR oder PFBR als Angebot.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 661

Danksagungen: 35388

  • Nachricht senden

401

Dienstag, 2. Februar 2016, 18:27

Gibt seit einiger Zeit nur noch PW und LD zu buchen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (02.02.2016)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 255

Danksagungen: 3309

  • Nachricht senden

402

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:19

Hat jemand eine Idee, ob bei Europcar bei Nutzung eines Firmen Contracts auch die Altersbeschränkungen entfallen?
Unser Travel Management konnte mir das leider nicht sagen (grummel) oder habt ihr eine Idee, an wen bei EC ich meine Frage am besten richte, falls es keine allgemeingültige Aussage gibt?

Zackero

Profi

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1116

  • Nachricht senden

403

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:23

Mein Firmencontract hebt die Begrenzungen auf (bei Onlinebuchung werden sie aber weiterhin angezeigt). Ob das generell so ist, kann ich dir aber nicht sagen. Sicherheitshalber hatte ich damals aber per Kontaktformular unter Angabe der Contract Nummer nachgefragt. Die Antwort ließ zwar einige Tage/Wochen auf sich warten, fiel aber positiv aus.
Es wird aber auch irgendwo einen B2B Kontakt geben, der u.U. schneller antwortet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TALENTfrei (04.02.2016)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 255

Danksagungen: 3309

  • Nachricht senden

404

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:33

Gerade in Hamburg bei Europcar angerufen. Ohne dass ich überhaupt den Contract gennant habe wurde gleich gesagt "Nein, bei uns werden die definitv nicht durch eine Nutzung des Firmentarifs aufgehoben".

Schade :( LDAR ist nämlich nur 10€ teurer als FDAR..

Zackero

Profi

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1116

  • Nachricht senden

405

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:58

Hier mal der Screenshot, die Mail habe ich für alle Fälle mal aufgehoben. Zugegebenermaßen schon etwas länger her, die Regelung gilt bei uns aber immernoch. Wie es generell mit privaten Mieten über den Contract aussieht, weiß ich nicht. Bei uns würde die Miete dann der Firma berechnet und dort mir in Rechnung gestellt, daher ist es kein Problem.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TALENTfrei (04.02.2016)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.