Sie sind nicht angemeldet.

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 839

Danksagungen: 1394

  • Nachricht senden

16

Montag, 20. April 2009, 22:21

@Harald: Ja, war CLMR + Navi. Steht aber wirklich ungünstig ausgeschrieben da.
Also wenn der Vertrag bindend ist und die AGB-differenzen überstimmt dan ein :119: für :202:

Weil dann der Kunde mit seiner Kreditkarten-VK immer auf der sicheren Seite wäre und die Upgrades nicht zu Lasten seiner Versicherung gehen

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. April 2009, 22:26

Die Vertragsparteien können üblicherweise immer von den AGB abweichende Regelungen treffen. Diese werden im Mietvertrag vereinbart und gelten vorrangig vor "allgemeinen" Bedingungen.
:205: President's Circle

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. April 2009, 22:36

Fraglich ist in dieser Sache noch die Eigenbeteiligung bei XCAR / XSAR Buchungen. Bei LDAR waren wir bei 52k. Aber ich denke, dass lässt sich noch rausbekommen.

Und es gibt ja durchaus Situationen, in denen mehr als die Eigenbeteiligung fällig werden. (Alkohol, Drogen, Grobe Fahrlässigkeit) Aber dass ist ja immer zu berücksichtigen.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5982

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. April 2009, 23:18

Wenn ich also bei EC eine XCAR- Miete ohne VK habe und im MV steht drin:
Eigenbeteiligung 52.000,- €

ist das dann verbindlich?? ?(
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. April 2009, 23:25

Bei ner LDAR-Miete sind die 52000 verbindlich. Natürlich auch bei Upgrades.
Wenn Du für ne CLMR Miete nen S500 bekommst sind es ja unter 30000Euro.

Ne direkte Xxxx Miete dürfte etwas höher liegen.

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 839

Danksagungen: 1394

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. Juni 2009, 16:01

EC und LH KK mit CDW / LDAR Buchung mit Xxxx Upgrade

So, ich hatte ja Mr.tom mal versprochen eine Kopie des Mietvertrages einzuhängen.
Da steht, dass die Eigenbeteiligung 52.000 € ist. Damit reicht meine CDW über die LH Gold aus...
»makli« hat folgendes Bild angehängt:
  • Vertrag_EC.jpg

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5982

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 11. Juni 2009, 19:03

Bei einer X- Miete hast du dann eine SB von 100.000,- €, davon deckt die LH ja 75.000,- € ab. Also müsste das Fahrzeug schon einen Schaden von über 75.000,- € haben, damit ich selber in die Tasche greifen muss oder??

Oder sehe ich das jetzt falsch??
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

safe007

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Registrierungsdatum: 27. Mai 2009

Aktuelle Miete: Wer mietet kann nur keine Ape fahren ;-)

Wohnort: Gerichshain

Beruf: Schadenguru

: 4592

: 8.45

: 22

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 11. Juni 2009, 21:43

bei totalentwendung sehr schnell erreicht....und dann kommt noch die frage bei der groben fahrlässigkeit...wird gequotelt (neues vvg erlaubt dies) oder komplett auf den einwand der groben fahrlässigkeit verzichtet...grobe fahrlässigkeit, könnte z.b. der sekundenschlaf sein oder wenn der unfall mit 100 in der stadt verursacht wird...und bei 50% quote werden aus 75000 € dann eben 37500€ höchstentschädigung...
Signatur bei Ebay als Versteigerung im Angebot. Vorzeitige Kaufanfragen zum Sofortkauf werden ignoriert oder galant abgewiesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »safe007« (11. Juni 2009, 21:48)


makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 839

Danksagungen: 1394

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 11. Juni 2009, 23:09

Bei einer X- Miete hast du dann eine SB von 100.000,- €, davon deckt die LH ja 75.000,- € ab. Also müsste das Fahrzeug schon einen Schaden von über 75.000,- € haben, damit ich selber in die Tasche greifen muss oder??

Oder sehe ich das jetzt falsch??


Ich habe noch keine X-Miete bei EC gehabt. Daher kann ich Dir nicht die Höhe der Eigenbeteiligung nennen...

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5982

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 11. Juni 2009, 23:17

ch habe noch keine X-Miete bei EC gehabt. Daher kann ich Dir nicht die Höhe der Eigenbeteiligung nennen...


Ich habe es von einem Stationsmanager erfahren, dass zumindest bei der S- Klasse (welche ja bekanntlich X- Kategorie ist :) )ein Selbstbehalt von 100.000,- drinsteht! Daher vermute ich, dass es für die X- Gruppe pauschalisiert wurde, egal welches Fahrzeug!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 839

Danksagungen: 1394

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 11. Juni 2009, 23:25

Ok, mit der pauschalisierten Eigenbeteiligung gebe ich Dir Recht! Die is je nach Anfangsbuchstaben entsprechend.....
L=52.000
X= 100.000 (nach Deiner Aussage)
F hatte ich auch schon mal... weiss ich aber gerade nicht...

aber egal ist es bei Upgrades und das finde ich cool. :202: Du haftest maximal mit dem pauschalisierten Betrag der gebuchten Klasse. Wenn ich X buche, dann würde ich auch seperat VK buchen

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5982

  • Nachricht senden

27

Freitag, 12. Juni 2009, 00:20

Wenn ich X buche, dann würde ich auch seperat VK buchen


Würd ich dann auch machen, aber ich weiß garnicht, wann ich das letzte mal X gebucht habe. Also am Airort buce ich grundsätzlich CPMR und für das WE immer FDAR. :107: Was dann dabei rauskommt ist ne andere Frage....

Mal was anderes: Ich kann zu einer Mastercard (kostet 50,- CHF p.A.) ein Insurancepaket dazubuchen, das kostet 5,- CHF im monat (ca. 3,- €) dieses beinhaltet eine Vollkaskoversicherung für Mietwagen mit einer Absicherung bis zu 80.000,- CHF (ca. 50.000,- €) und einer SB von 400,- CHF (250,- €). Sollte man so etwas machen??
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

28

Samstag, 13. Juni 2009, 01:42

Also fix die Übersicht:
Haftungsgrenze Europcar ohne VK:
ECMR : 14500
CLMR : 25500
IDMR : 32000
SDMR : 32500
FDMR : 41000
PDMR : 52000
LDAR : 52000
XDAR : 100000

Jeweils egal, ob Kombi oder Limo oder z.B C(P)MR.
Bei gebuchten Sonderfahrzeugen (Cabrios, Coupés) wird autoamtisch ne VK mit abgeschlossen.
Auch bei der LH Gold Contract!

makli

Brombeere rockt

  • »makli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 839

Danksagungen: 1394

  • Nachricht senden

29

Samstag, 13. Juni 2009, 23:19

@skypaddi: Hmm, bis 50.000 ... ich weiss nicht. Und wenn es einer Schweizer Versicherung ist, würde ich mir die Bedingungen sehr genau reinziehen...

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5982

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 14. Juni 2009, 09:46

@skypaddi: Hmm, bis 50.000 ... ich weiss nicht. Und wenn es einer Schweizer Versicherung ist, würde ich mir die Bedingungen sehr genau reinziehen...


Schon passiert. Die Mietwagen- VK ist gültig für alle AUSLÄNDISCHEN mieten, sprich alle mieten, die ausserhalb der Schweiz getätigt werden!! Interessant sind auch die Versicherungsbedingungen der LH- Goldcard....
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.