Sie sind nicht angemeldet.

  • »Gelegenheitsmieter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2010, 20:04

Anmietung LFAR-Klasse bei Europcar

Hallo an alle hier,

ich habe für nächste Woche bei Europcar in Leverkusen die Klasse LFAR für 11 Tage angemietet. Bin leider nicht so erfahren in Sachen Mietwagen, habe allerdings hier seit einigen Wochen schon kräftig mitgelesen und mir die Antworten auf die meisten meiner Fragen besorgen können (danke dafür an alle, die hier so fleißig posten :118: ).

Dennoch bleiben zwei Fragen übrig.

1. Ich habe das Fahrzeug über einen Link der Payback-Seite gebucht. Der Preis liegt bei 660 Eur für 11 Tage, 4400 Freikilometer (zzgl. Winterreifen 104Eur). Der Preis über die Europcar-Seite ist zwar identisch, jedoch gibt es dort nur 2200 Freikilometer. Bei meiner ersten telefonischen Anfrage war der günstigte Preis, den mir die Agentin nennen konnte 950 :62: Euro....

Ist der Komplettpreis von 764 Euro euer Meinung nach in Ordnung, oder gibt es noch günstigere Tarife?

2. Mit welchem Fahrzeug kann ich in dieser Klasse rechnen? Gibt es da Erfahrungswerte? Eigentlich ist es mir egal, nur ein durstiger Benziner ala Murano oder ein Ami ala Grand Cherokee wären nicht so schön...

3. Finde den Preis für die WR von 104 Euro schon ziemlich heftig. Sind Fahrzeuge der LFAR-Klasse nicht sowieso mit M&S Reifen ausgestattet, so, dass man sich die teure "wintertaugliche Bereifung" sparen könnte?

So, ich hoffe ich habe hier an der richtigen Stelle gepostet. Danke schon mal für eure Antworten...



Lieben Gruß

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 587

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10294

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2010, 20:07

Tag!

ich hatte nen ML 350CDI, als ich da mal upgegradet wurde.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2010, 20:09

Die möglichen Fahrzeuge siehst du, wenn du auf LFAR klickst.

amabo

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 14. November 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Der der mit dem Finanzamt spielt

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2010, 20:10

♥ BMW
Sixt: MB C200K, BMW 116i, VW Passat, VW Golf, Nissan Tiida, Ford Fiesta, MB B-Klasse,...
Carsharing: MB Smart, VW Lupo, VW FOX,...
Budget: Iveco Daily Turbo, MB Sprinter,...

  • »Gelegenheitsmieter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2010, 20:10

Tag!

ich hatte nen ML 350CDI, als ich da mal upgegradet wurde.
Danke für die schnelle Antwort. Ja ein ML Diesel (am besten Automatik) wär ja spitze.

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Januar 2010, 20:12

am besten Automatik
Da du LFAR gebucht hast, bekommst du mit Sicherheit einen Automatik-Wagen, denn das A in LFAR steht für Automatik. ;)

  • »Gelegenheitsmieter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2010, 20:15

am besten Automatik
Da du LFAR gebucht hast, bekommst du mit Sicherheit einen Automatik-Wagen, denn das A in LFAR steht für Automatik. ;)


Ok, da habe ich mich direkt mal als Leihe auf diesem Gebiet geoutet....Dann bin ich was das angeht schon mal beruhigt ;)

kann mir denn jemand von euch sagen, ob der Preis in Ordnung ist? Finde es eigentlich ok, bei Sixt hätte ich für die gleiche Wagenklasse 1045Euro zahlen sollen und dann auch "nur" mit 3500 KM frei.

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Januar 2010, 20:18

Herzlich willkommen im :206:

2. Mit welchem Fahrzeug kann ich in dieser Klasse rechnen? Gibt es da Erfahrungswerte? Eigentlich ist es mir egal, nur ein durstiger Benziner ala Murano oder ein Ami ala Grand Cherokee wären nicht so schön...

Also das ist wirklich immer schwer zu sagen. Da musst du ggf. mal beobachten, was sich an deiner Station so tut, ob sich da was abzeichnen lässt. Muss natürlich länger mal beobachtet werden. Lässt aber natürlich keine Garantie zu, da der Fuhrpark dynamisch ist und sich laufend die Situation an der Station ändern kann.

Ein Blick in die Glaskugel kostet zwar bis zu 150,- (kann aber auch deutlich billiger sein), aber dann weißt du was, du bekommst :)

3. Finde den Preis für die WR von 104 Euro schon ziemlich heftig. Sind Fahrzeuge der LFAR-Klasse nicht sowieso mit M&S Reifen ausgestattet, so, dass man sich die teure "wintertaugliche Bereifung" sparen könnte?

Würde ich mich nicht drauf verlassen. Ich hatte im August oder so einen X5 auf Sommerreifen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Januar 2010, 20:23

am besten Automatik
Da du LFAR gebucht hast, bekommst du mit Sicherheit einen Automatik-Wagen, denn das A in LFAR steht für Automatik. ;)


Ok, da habe ich mich direkt mal als Leihe auf diesem Gebiet geoutet....Dann bin ich was das angeht schon mal beruhigt ;)

kann mir denn jemand von euch sagen, ob der Preis in Ordnung ist? Finde es eigentlich ok, bei Sixt hätte ich für die gleiche Wagenklasse 1045Euro zahlen sollen und dann auch "nur" mit 3500 KM frei.
Kein Problem, wir haben alle irgendwann mal Angefangen. :)

Ich finde den Preis ganz passabel, ich würde zur Zeit auch auf was über 1000€ kommen.

  • »Gelegenheitsmieter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Januar 2010, 20:28

Herzlich willkommen im :206:

2. Mit welchem Fahrzeug kann ich in dieser Klasse rechnen? Gibt es da Erfahrungswerte? Eigentlich ist es mir egal, nur ein durstiger Benziner ala Murano oder ein Ami ala Grand Cherokee wären nicht so schön...

Also das ist wirklich immer schwer zu sagen. Da musst du ggf. mal beobachten, was sich an deiner Station so tut, ob sich da was abzeichnen lässt. Muss natürlich länger mal beobachtet werden. Lässt aber natürlich keine Garantie zu, da der Fuhrpark dynamisch ist und sich laufend die Situation an der Station ändern kann.

Ein Blick in die Glaskugel kostet zwar bis zu 150,- (kann aber auch deutlich billiger sein), aber dann weißt du was, du bekommst :)

3. Finde den Preis für die WR von 104 Euro schon ziemlich heftig. Sind Fahrzeuge der LFAR-Klasse nicht sowieso mit M&S Reifen ausgestattet, so, dass man sich die teure "wintertaugliche Bereifung" sparen könnte?

Würde ich mich nicht drauf verlassen. Ich hatte im August oder so einen X5 auf Sommerreifen.

Danke ;)



Also zu 2.

Das habe ich die letzten Tage schon gemacht. Fahre sowieso täglich an der Station vorbei. Da steht eigentlich immer ein ML und ein GL. habe dann dann mal dort angerufen und meinen Wunsch (kein Benziner oder Ami) geäußert. Der Herr war auch sehr nett, konnte mir aber natürlich nichts versprechen. Er sagte, ich solle einen Tag vorher nochmal anrufen, vielleicht könnte er dann noch was drehen...Würde mich natürlich auch bereit erklären, zu einer nahe gelegenen Station (z.B Flughafen Köln) zu fahren, die mein Wunsch Fahrzeug verfügbar hätten...



zu 3.


Ja da hast du recht. Ich werds auch nicht riskieren. Hab sie ja auch mitgebucht. Finde es halt nur etwas teuer. Na ja lässt sich nicht ändern....

Kannst du mir vielleicht ne Einschätzung bzgl. des Preises geben?

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Januar 2010, 20:31

Kannst du mir vielleicht ne Einschätzung bzgl. des Preises geben?


Ich habe es gerade mal mit meinen Firmentarifen verglichen. Ich muss leider sagen, dass du einen recht guten Fang gemacht hast. Ich würde einiges mehr bezahlen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

  • »Gelegenheitsmieter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Januar 2010, 20:34



Ich finde den Preis ganz passabel, ich würde zur Zeit auch auf was über 1000€ kommen.
Ok, super danke dir. Dann kann ich ja mit ruhigem gewissen in Urlaub fahren. Werde nach meinem Urlaub mal berichtenwas es denn dann geworden ist, und wie das Fahrzeug so war..Bis dahin und :60: an alle

  • »Gelegenheitsmieter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Januar 2010, 20:39

Kannst du mir vielleicht ne Einschätzung bzgl. des Preises geben?


Ich habe es gerade mal mit meinen Firmentarifen verglichen. Ich muss leider sagen, dass du einen recht guten Fang gemacht hast. Ich würde einiges mehr bezahlen.

Danke für die Einschätzung. Was mich ein wenig gefuchst hat, ist die Tatsache, dass man mir am Telefon einen enorm höheren Preis genannt hat... Bei meinem 2. Anruf bei der Hotline bot man mir zuerst auch einen sehr teuren Tarif an. Als ich dann den Payback-Tarif erwähnte, sagte die Dame, dass sie mir ja nicht die günstigen Internetpreise nennen muss. What? Nicht sehr kundenfreundlich.

Das schöne an diesem Payback-Tarif (den ich durch Zufall gefunden habe) ist, dass dort 4400 Km statt 2200 Km zur Verfügung stehen. Mit den 2200 Wäre ich nicht hingekommen. Da hätte ich schon schon 3 Tage länger buchen müssen, um auf 2800 zu kommen. Und das wäre dann knapp 200 Euro teurer gewesen.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 555

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15111

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Januar 2010, 20:47

ls ich dann den Payback-Tarif erwähnte, sagte die Dame, dass sie mir ja nicht die günstigen Internetpreise nennen muss. What? Nicht sehr kundenfreundlich.

Für unterschiedliche Tarife gibt es halt auch unterschiedliche Buchungswege, aber das ist nicht nur beim Mietwagen so.
Der Tarif ist doch ok.

natzga

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 14. Februar 2009

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Januar 2010, 20:51

Winterreifen

Hey Hey,

ich hatte neulich bei Europcar auch ein Auto mit Winterreifen nachgefragt.
Beim ersten mal hatte er mir über 10 Euro pro Tag berechnet (12 Tagesmiete).
Beim zweiten Anfragen (war ein anderer RA) sagte er mir, dass er mir den Monatstarif für die Winterreifen gibt. Der lag bei 60 Euro.
Frag doch mal nach, ob es einen Monatstarif für den Paybacktarif gibt.

Ich hoffe, dass dir der Tip weitergeholfen hat.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.