Sie sind nicht angemeldet.

chibbit

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 28. Juli 2009

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:00

mag ja sein, dass es so üblich ist, jedoch ist es laut Vetragsbedingungen streng genommen eigentlich etwas anders :

P = Luxusklasse
L = obere Luxusklasse

Zitat

X. Das Fahrzeug wird von Europcar während des Garantiezeitraums nicht zur Verfügung gestellt

Kann das Fahrzeug der gewünschten Kategorie nicht innerhalb des Garantiezeitraums zur Verfügung gestellt werden, bietet Europcar Ihnen folgendes an:
eine höhere Fahrzeugkategorie ohne zusätzliche Kosten; ODER
eine niedrigere Fahrzeugkategorie (zum entsprechenden Kategoriepreis) und eine Entschädigung (z. B. einen Gutschein für eine höhere Fahrzeugkategorie für eine spätere Anmietung).
Ist weder die höhere noch die niedrigere Fahrzeugkategorie akzeptabel und steht kein Fahrzeug in der reservierten Kategorie innerhalb von 1 Stunde nach dem vereinbarten Mietbeginn zur Verfügung, bietet Ihnen Europcar folgende Alternative ohne zusätzliche Kosten an:
Organisation der Beförderung zur nächsten Europcar Mietstation im Umkreis von 50 km ODER
Anmietung eines Fahrzeuges bei einem anderen Mietwagenunternehmen
in der Nähe der Europcar Mietstation.
Sofern das Gesetz des jeweiligen Anmietlandes vorschreibt, dass die Mietstation, die das Fahrzeug nicht zur Verfügung stellen kann, eine Strafe an Sie zahlt, handelt die jeweilige Mietstation entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.
kaum jemand wird wohl deswegen n Aufstand machen, zumal da ja i.d.R. schon versucht wird auf den Kunden einzugehen, jedoch gibts ja auch ab und dann mal der unfreundlichen/dreisten RA, welchen man auf sowas durchaus mal hinweisen könnte, oder !?
Bisherige Mieten,alle bei :202: :Volvo V70 D5 - 2xMB C180 T - C 200 CDI,220 CDI - E 220 CDI - E Coupé 350CGI/250CDI - Passat Variant 90 - Audi A4 2.0 TDI - Audi A6 Avant 2.7 TDI/2.0 TDI/Allroad quattro 3.0TDI - Zafira 1.9 CDTI - Touareg V6 TDI

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35345

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:06

ich habs 2mal gemacht, als ich die first noch nicht hatte.
hat nix gebracht. EC besteht darauf, dass es die gleiche Klasse ist.

kannst es gerne probieren und hier schreiben, was passiert
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:10

Es ist die selbe Preisgruppe, daher als gleichwertig zu betrachten.
Keine Chance für dich....
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:10

kaum jemand wird wohl deswegen n Aufstand machen, zumal da ja i.d.R. schon versucht wird auf den Kunden einzugehen, jedoch gibts ja auch ab und dann mal der unfreundlichen/dreisten RA , welchen man auf sowas durchaus mal hinweisen könnte, oder !?

Im Notfall schaffen die dir auch ein gewünschtes LDAR Fahrzeug ran. Wenn du sagst: "Nein den A6 3.0 TDI will ich nicht ist ja PDAR, ich will LDAR."
Und du fährst glücklich und zufrieden mit deinem E200CDI vom Hof.

chibbit

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 28. Juli 2009

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:17

klar, dass man da den A6 nimmt, aber dreh den Fall mal um : LDAR gebucht und die wollen dir n A6 2.0 Schalter andrehen wenn gleichzeitig aber n ML/Touareg/E-QP oder gar S-Klasse aufm Hof stehen
Bisherige Mieten,alle bei :202: :Volvo V70 D5 - 2xMB C180 T - C 200 CDI,220 CDI - E 220 CDI - E Coupé 350CGI/250CDI - Passat Variant 90 - Audi A4 2.0 TDI - Audi A6 Avant 2.7 TDI/2.0 TDI/Allroad quattro 3.0TDI - Zafira 1.9 CDTI - Touareg V6 TDI

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35345

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:18

war lustig damals, weil die EC-RSA mir gesagt hat, dass sie früher bei Sixt gearbeitet hätte und da sei es genauso LDAR=PDAR. daraufhin hab ich ihr angeboten zum Sixt-Schalter zu gehen und das dort verifizieren zu lassen. (war TXL)
wollte sie nicht. :)
und ich war mit dem a6 3.0TDI eh happy :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:19

klar, dass man da den A6 nimmt, aber dreh den Fall mal um : LDAR gebucht und die wollen dir n A6 2.0 Schalter andrehen wenn gleichzeitig aber n ML/Touareg/E-QP oder gar S-Klasse aufm Hof stehen

Warum die werden dir das E-QP für LDAR geben wollen.

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35345

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:20

müssen sie aber nicht, können auch den A6 2.0t rausgeben
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:23

müssen sie aber nicht, können auch den A6 2.0t rausgeben

Egal, Kunde ist König. Mercedes gebucht Mercedes erhalten. Ende vom Lied.
Ich verstehe aber jetzt nicht wirklich warum chibbit da ein problem sieht.
Und wie Marvin sagte bei EC gilt preislich LDAR=PDAR.
einziger unterschied ist die Fahrzeug Marke.

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35345

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:25

weil es per Klassendefinition ein Unterschied ist. ob ich premium oder luxury buche.

es gibt auch tarife bei Sixt wo IDMR und CPMR dasgleiche kostet. würdest du dann die Aklasse 160 mit Navi akzeptieren für IDMR?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:27

weil es per Klassendefinition ein Unterschied ist. ob ich premium oder luxury buche.

ich verwiese nochmal auf den Post von Marvin!
Autsch klar.
Bitte SVMR EC = FVMR Sixt
Darüber würde ich mich aufregen, wenn man vergleicht.

chibbit

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 28. Juli 2009

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:43

für mich (subjektiv, einige wollen mich jetzt bestimmt steinigen ;) ), wäre es halt ein downgrade wenn ich statt nem E-Klasse Kombi n A6 oder BMW erhalten würde. Bald steht für mich so eine Resi (LWAR) an und ich würde wenn dann eigentlich nur mit LWAR, irgendwas von den specials LF/LB oder halt X-Kategorie vom Hof fahren wollen. Es wird halt ne Spaßmiete und ich würde mir ungern einen A6 2.0 geben lassen wenn gleichzeitig ne S-Klasse dort rumsteht. Das die Preislich gleich liegen ist halt blöd aber ich würde sogar ein wenig mehr aufn Tisch legen.
Bisherige Mieten,alle bei :202: :Volvo V70 D5 - 2xMB C180 T - C 200 CDI,220 CDI - E 220 CDI - E Coupé 350CGI/250CDI - Passat Variant 90 - Audi A4 2.0 TDI - Audi A6 Avant 2.7 TDI/2.0 TDI/Allroad quattro 3.0TDI - Zafira 1.9 CDTI - Touareg V6 TDI

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 21. Januar 2010, 21:57

Meine Herrn... Den Folgenden Spruch hasse ich, dennoch ist es gerechtfertigt:

Wenn ihr nen spezielles Auto garantiert haben wollt, kauft es euch.

Wie die Autovermieter ihre autos anhand der Sipp/Accris einsortieren müsst ihr ihnen überlassen.

Was ich nicht verstehe:
Dann wirds eben nen a6 2.0 avant, obwohl nen Gl, S-Klasse und CL da rumstehen.
Ob derjenige das nun toll findet oder nicht, und ob derjenige mir nun glaubt dass es eine Preisgruppe ist oder nicht, ist absolut irrelevant.
Es wird nichts daran ändern. Also gibts nun genau 2 Möglichkeiten diese Situation zu handeln:

Entweder, man glaubt es, und nimmt es so hin,
oder man glaubt es nicht, und wird es dann trotzdem so hinnehmen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35345

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 21. Januar 2010, 22:01

ich habs schon vor dem 1. Versuch geglaubt, wollte einfach nur sehen, was dann passiert.
aber wie früher schonmal geschrieben, in meiner Firmenrate gabs mal einen preislichen Unterschied zwischen PDAR und LDAR (im cent-bereich)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 21. Januar 2010, 22:26

Ich kanns ja auch nachvollziehen. Sonst bräuchte man die Klassenaufteilung nicht... Aber die Erfahrung zeigt, das es manchmal nicht anders geht.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.