Sie sind nicht angemeldet.

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. April 2010, 16:22

Rückerstattung Europcar

Hallo Leute,

da sich hier im Forum ja einige Experten rumtreiben, denke ich, dass ich hier mit meiner Frage richtig bin :-)

Ich hatte vor 1,5 Wochen über europcar.de einen Mietwagen ( einweg Miete ) gebucht für einen Preis von ~128€ ( Klasse SWMR ) über meine VISA

Da ja jetzt das Aschechaos über Deutschland ausbrauch, konnte ich nicht fliegen und brauchte natürlich keinen Mietwagen.

Also vorgestern bei Europcar angerufen, und gefragt ob man die Buchung nicht ändern könnte.

Der Mitarbeiter fragte dann, ob ich die "aktuelle" noch benötigte was ich verneinte und löschte diese aus edm System und setzte eine neue rein. ( neue Buchungsnummer etc.)

Soweit so gut.

Allerdings hat Europcar schon für meine ALTE! bzw. erste Buchung ( die ja mittlerweile storniert wurde ) den vollen Betrag von meinem Kreditkarten Konto "eingezogen".

Meine Frage nun:

Muss ich dieser Sache noch nachgehen, oder regelt Europcar das alles von alleine? ( die Erstattung der 128€ )

Und eine beiläufige , weitere Frage:

Habe ja Klasse SWMR reserviert, und ihm Forum und im WIKI lese ich, dass man einen Audi A4 bekommt. Wird es definitiv ( zu 90% ) ein Audi? Und wenn nein, gibt es Modelle die dann noch in Frage kommen? ( laut WIKI ja nicht ) ( Habe bei der Reservierung als Wunsch "Diesel" angegeben da wir an dem Tag ca 2*500km fahren werden und das doch etwas an Sprit kostet ;)

Hoffe ihr könnt mir kurz weiterhelfen.

Gruß

mastermischke

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. April 2010, 16:26

Habe ja Klasse SWMR reserviert, und ihm Forum und im WIKI lese ich, dass man einen Audi A4 bekommt. Wird es definitiv ( zu 90% ) ein Audi? Und wenn nein, gibt es Modelle die dann noch in Frage kommen? ( laut WIKI ja nicht ) ( Habe bei der Reservierung als Wunsch "Diesel" angegeben da wir an dem Tag ca 2*500km fahren werden und das doch etwas an Sprit kostet ;)

Passt nicht zum Titel, aber es könnte auch ein Upgrade werden.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. April 2010, 16:29

Habe ja Klasse SWMR reserviert, und ihm Forum und im WIKI lese ich, dass man einen Audi A4 bekommt. Wird es definitiv ( zu 90% ) ein Audi? Und wenn nein, gibt es Modelle die dann noch in Frage kommen? ( laut WIKI ja nicht ) ( Habe bei der Reservierung als Wunsch "Diesel" angegeben da wir an dem Tag ca 2*500km fahren werden und das doch etwas an Sprit kostet ;)

Passt nicht zum Titel, aber es könnte auch ein Upgrade werden.

Danke für die schnelle ANtwort, und ja passt nicht direkt zum Titel, weil die eigentliche Frage ja auf die Erstattung bezogen ist. ;)
Upgrade bedeutet welche Klasse? PWMR ?( bin 24 )

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. April 2010, 16:32



Ich hatte vor 1,5 Wochen über europcar.de einen Mietwagen ( einweg Miete ) gebucht für einen Preis von ~128€ ( Klasse SWMR ) über meine VISA

Da ja jetzt das Aschechaos über Deutschland ausbrauch, konnte ich nicht fliegen und brauchte natürlich keinen Mietwagen.

Also vorgestern bei Europcar angerufen, und gefragt ob man die Buchung nicht ändern könnte.

Der Mitarbeiter fragte dann, ob ich die "aktuelle" noch benötigte was ich verneinte und löschte diese aus edm System und setzte eine neue rein. ( neue Buchungsnummer etc.)

Soweit so gut.

Allerdings hat Europcar schon für meine ALTE! bzw. erste Buchung ( die ja mittlerweile storniert wurde ) den vollen Betrag von meinem Kreditkarten Konto "eingezogen".

Meine Frage nun:

Muss ich dieser Sache noch nachgehen, oder regelt Europcar das alles von alleine? ( die Erstattung der 128€ )



Ich vermute der Mitarbeiter, der die neue Reservierung gemacht hat, hat die Vorrauszahlung gar nicht beachtet. Ruf mal lieber noch mal durch und frag, was so passiert.
u.U musst Du die Stornokosten aber tragen, wenn Du zu kurzfristig angerufen / storniert hast.

Habe ja Klasse SWMR reserviert, und ihm Forum und im WIKI lese ich, dass man einen Audi A4 bekommt. Wird es definitiv ( zu 90% ) ein Audi? Und wenn nein, gibt es Modelle die dann noch in Frage kommen? ( laut WIKI ja nicht ) ( Habe bei der Reservierung als Wunsch "Diesel" angegeben da wir an dem Tag ca 2*500km fahren werden und das doch etwas an Sprit kostet


Kannst immernoch ein Upgrade auf ne C-Klasse, oder 3er BMW oder was auch immer bekommen. Kann auch n Benziner sein.
Ist bei Europcar nicht verbindlich, wenn ein Kunde etwas wünscht.

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. April 2010, 16:34

Upgrade bedeutet welche Klasse? ( bin 24 )

Wenn überhaupt...und ich bin wahrscheinlich nicht dein RSA, der das jetzt voraus sehen kann, was du bekommst. Für Fragen, die nichts mit Rückerstattung haben, mal die Suchfunktion, Google (site:mietwagen-talk.de) nutzen oder einen eigenen Thread aufmachen :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Coit

Schüler

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. April 2010, 16:44

Du solltest in jedem Fall anrufen. Vorausbezahlte Mieten sind bei manchen Vermietern nicht stornierbar und es wäre denkbar, dass dem Mitarbeiter die Vorauszahlung nicht aufgefallen ist. Falls dem so ist, solltest du um eine Ausnahme bitten, denn dein Auto wird Europcar während der Luftraumsperrung schon anderweitig an den Mann gebracht haben.

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. April 2010, 18:33

Ok habe denn mal direkt dort angerufen und die Damen hat mir mitgeteilt, dass es bis zu 4 Tage dauern kann bis die Rückerstattung auf meiner Kreditkarte angekommen ist.

Sollte dies nicht der Fall sein, soll ich mich beim Kundenservice nochmal melden.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.