Sie sind nicht angemeldet.

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. April 2010, 18:37

Welche Klasse, wenn gebuchte Klasse nicht verfügbar?

Hallo Leute,

da ich in Sachen Mietwagen noch sehr neu bin, mach ich direkt mal meinen 2.Thread auf um das ganze übersichtlich zu halten ( Hinweis vom Moderator ;) ).

Kurze Zusammenfassung.

Habe für Samstag 08:00 in Dortmund City meinen ersten Mietwagen über Europcar bzw generell gebucht.

Buchungsklasse ist SWMR was laut WIKI ein Audi A4 wäre.

Was ist aber, wenn die gebuchte Klasse dann doch nicht verfügbar ist? Kommt dies oft vor?

Erhält man daraufhin ein Upgrade ? Und wenn ja, welche Fahrzeuge kommen da in Frage? ( bin 24 Jahre alt )

Und was, wenn man mir dann ( übertrieben ) eine A-Klasse zur Verfügung stellt, ich damit aber absolut nicht zufrieden bin?

Kann ich dann sagen, dass ich gerne ein Fahrzeug der reservierten Klasse entsprechend möchte?

Hoffe ihr habt da ein paar Tipps.

Jesbo

Meister

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

: 10328

: 7.42

: 37

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. April 2010, 18:43

Was passieren kann ist, dass du ein Upgrade oder ein Downgrade bekommst.

Wenn du ein Upgrade kriegen solltest, was du mit deinen 24 Jahren nicht fahren dürftest und die Station es dir trotzdem gibt, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Wenn du ein Downgrade erhälst, gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder den Preis anpassen lassen oder die gebuchte Gruppe beibehalten und versuchen an einer anderen Station zu tauschen.
Dear People of the World,

I don't mean to sound slutty, but please use me whenever you want.

Sincerely, Grammar

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. April 2010, 18:47

Was ist aber, wenn die gebuchte Klasse dann doch nicht verfügbar ist? Kommt dies oft vor?

Durchaus. Hat verschiedene Gründe:

Eingeplantes Auto musste kurzfristig an einen wichtigen Kunden gehen.
Fahrzeug kommt nicht rechtzeitig zurück (Unfall, Verlängerung)
Fahrzeug kommt gar nicht zurück (spontane One-Way-Miete)

Erhält man daraufhin ein Upgrade ? Und wenn ja, welche Fahrzeuge kommen da in Frage? ( bin 24 Jahre alt )

In der Regel erhält man ein Upgrade. Theoretisch wäre ein FWMR (mögliche Fahrzeuge sind im Wiki gelistet) das nächstübliche Upgrade. Alleine schon vom Alter her. Ausnahmen kann es geben, rechne aber nicht damit.
Und was, wenn man mir dann ( übertrieben ) eine A-Klasse zur Verfügung stellt, ich damit aber absolut nicht zufrieden bin?


Die reservierte Klasse soll weiterhin berechnet werden und du fährst zur nächsten Station und tauscht die A-Klasse gegen ein Fahrzeug der reservierten Klasse bzw. etwas, was dem nahe kommt.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. April 2010, 18:49

Wenn du ein Upgrade kriegen solltest, was du mit deinen 24 Jahren nicht fahren dürftest und die Station es dir trotzdem gibt, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Also bevor es zu einem Upgrade kommt das die 24 überschreitet, gibts noch FWAR mit den C T-Modellen dazwischen. Da wird sich schon was finden :D

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. April 2010, 20:43

ah okay da weiß ich ja bescheid :-)

Vielen Dank für eure Tipps.

Hoffentlich gibts nen schön sportlichen A4, damit wäre ich gut bedient :)

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. April 2010, 21:35

Was ist aber, wenn die gebuchte Klasse dann doch nicht verfügbar ist? Kommt dies oft vor?
Erhält man daraufhin ein Upgrade ? Und wenn ja, welche Fahrzeuge kommen da in Frage? ( bin 24 Jahre alt )


Über die Häufigkeit wurde hier ja bereits schon was gesagt.
Zu den Upgrades möchte ich noch meinen Senf dazu geben. Ich habe bei den letzten Anmietungen 2x FDAR, 1xPDAR, 1xPWAR in allen Fällen ein Upgrade erhalten oder zumindest angeboten bekommen. Bin selbst 25 Jahre alt und hätte daher 2 dieser Upgrades nicht direkt buchen können.
FDAR (Hertz) -> S-Klasse lang (eigentlich ab 27) (war zu nem Zeitpunkt extremer Fuhrparkknappheit, letzten Oktober)
FDAR (Hertz) -> E-Klasse
PDAR (Europcar) -> VW Phaeton
PWAR (Europcar) -> A5 SB 3.0 TDI angeboten bekommen, aber Audi A6 Avant 2.7TDI genommen, weil ich wirklich nen Kombi brauchte ;(

Was ich damit aufzeigen will ist, dass es durchaus häufig zu Upgrades kommen kann. Und auch die Altersgrenzen werden nicht immer beachtet - warum dies im Einzelfall passiert entzieht sich meiner Kenntnis :116:
Allerdings möcht ich dir auch nicht übertriebene Hoffungen machen. Ich hatte auch schon Zeiten, als ich auf ein Dutzend (oder mehr) aufeinander folgenden Mieten kein einziges Upgrade erhalten habe und sogar nen Downgrade in Kauf genommen hab, um meine FahrzeugWunschausstattung zu erhalten. Dennoch war ich zufrieden, eben wegen der Wunschausstattung (meist Automatik ;)).

Und was, wenn man mir dann ( übertrieben ) eine A-Klasse zur Verfügung stellt, ich damit aber absolut nicht zufrieden bin?
Kann ich dann sagen, dass ich gerne ein Fahrzeug der reservierten Klasse entsprechend möchte?


Jein! Prinzipiell hast Du recht, wenn z.B. die A-Klasse ein tatsächliches Downgrade ist, kannst du dich schon zurecht beschweren. Allerdings wird dir die Station in 90% aller Fälle nicht ohne Grund nen Downgrade geben - sprich, es wird einfach kein andres Fahrzeug für dich verfügbar gewesen sein!
Wenn ich mit dem Downgrade wirklich unzufrieden wäre wurde ich aber nicht aufn Putz hauen, sondern versuchen mit dem SL zu sprechen und höflich fragen, ob fürs nächste Mal nen Ausgleich möglich wäre ;)

hth

Dirk
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. April 2010, 22:36

Was ich damit aufzeigen will ist, dass es durchaus häufig zu Upgrades kommen kann. Und auch die Altersgrenzen werden nicht immer beachtet - warum dies im Einzelfall passiert entzieht sich meiner Kenntnis :116:
Verstehe schon was du mir sagen willst ;)

Allerdings will ich gar kein Upgrade haben, wäre ja mit dem Audi A4 mit etwas mehr PS ( also nicht die Schwachbrüstige Version) voll und ganz zufrieden :-)


Und auf den Putz hauen macht nur selten Sinn ;) Allerdings macht es ja keinen Sinn darum zu bitten, dass beim nächsten mal vielleicht ein Ausgleich bei rumspringt, wenn ich so gut wie NIE ein Auto miete ;)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. April 2010, 23:26

So wie ich Dortmund kenne bekommste nen A4 Avant TDI 143PS oder nen Volvo XC60 D5 Automatik.
Beides ok!
Die MB C-Klasse Gefahr ist dort nicht so hoch!

Ich drück Dir die Daumen!

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 863

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. April 2010, 08:46

Was passieren kann ist, dass du ein Upgrade oder ein Downgrade bekommst.
Dabei wurde das Sidegrade vergessen! In diesem Falle SFMR
SEHR ärgerlich wäre auch ein sauffreudigen VW Tiguan (vllt sogar 1.6 Benziner) mit ohne Austattung, kannst dort froh über das qualitativ schlechte eingebaute radio und den Zigarettenanzünder sein, mehr ist da nicht. (schon selber persönlich erleben müssen, die RA in Berlin meinte der Tiguan ist doch ein schönes Auto und geanuso groß wie ein Kombi :108: )
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex-4u« (23. April 2010, 08:51)


PeterderMeter

unregistriert

10

Freitag, 23. April 2010, 09:55

Was passieren kann ist, dass du ein Upgrade oder ein Downgrade bekommst.
Dabei wurde das Sidegrade vergessen! In diesem Falle SFMR
SEHR ärgerlich wäre auch ein sauffreudigen VW Tiguan (vllt sogar 1.6 Benziner) mit ohne Austattung, kannst dort froh über das qualitativ schlechte eingebaute radio und den Zigarettenanzünder sein, mehr ist da nicht. (schon selber persönlich erleben müssen, die RA in Berlin meinte der Tiguan ist doch ein schönes Auto und geanuso groß wie ein Kombi :108: )


Seit wann gibts denn im Tiguan den 1.6er Motor?

Die gibts doch nur mit TSI-Motoren.

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. April 2010, 09:57

Oha!

Das klingt ja etwas blöd.

Hoffe einfach, dass Harald recht hat und es ein A4 wird. Volvo wäre nicht meine 1. Wahl da wir ca 1000km fahren werden an dem Tag und der Audi ja etwas sparsamer sein soll.

Und ein Tiguan der säuft wie ein Loch wäre da nicht so von Vorteil :P

mastermischke

Anfänger

  • »mastermischke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. April 2010

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. April 2010, 23:11

So, dann erstatte ich mal bericht.

Wagen heute in Dortmund City abgeholt.

Gebuchte Klasse war ja bekanntlich SWMR.

Was wurde es? Ein IWMR Open Insignia (Benziner), also ein Downgrade.

Habe bei der Übernahme freundlich gesagt, dass es ja schade ist da wir sehr auf einen Audi gehofft hatten.

"Ja das glaube ich aber, aber der Opel ist auch sehr gut ausgestattet hat Navi eingebaut etc.

Naja okay wir dann den Wagen geholt ( es war der einzige an der Station ). Eingestiegen rausgefahren wollten Anschrift ins Navi eingeben und was passiert? "Bitte legen sie die Navi-Cd ein".

Wir im Auto wie wild gesucht, nichts gefunden. Glücklicherweiße hatte ich aus der Station eine Visitenkarte mitgenommen.

Wir dort angerufen und freundlich gefragt, wo die Navi Cd denn sein könnte .... Navi Cd? Das steht doch unter Mängel das die Navi Cd fehlt ....

Alles klar .....

Naja dann haben wir 2 andere Stationen im Umkreis ( Dortmund und Hagen ) angesteuert in der Hoffnung, doch noch unsern Audi A4 Diesel zu bekommen .... aber auch hier war leider nix zu machen :(

Der Opel fuhr sich zwar echt o.k. aber hätten gerne einen Audi gehabt etc. da wir nicht so die Opel Fans sind.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.