Sie sind nicht angemeldet.

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 255

Danksagungen: 3304

  • Nachricht senden

421

Dienstag, 21. Februar 2017, 21:52

Das ist aber (leider) gang und gebe bei fast allen großen Unternehmen. Einzige Möglichkeit ist kollektiv die Kundenbeziehungen zu beenden, wenn man damit nicht einverstanden ist.
Nur so wird sich das Unternehmen ggf. langfristig wieder näher an den Bedürfnissen des Kunden (in diesem Fall zeitgemäße IT) orientieren.

Aber so lange der Rubel rollt sehen die natürlich erst mal keinen Bedarf da Investitionen zu tätigen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (21.02.2017)

Södner

Schüler

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 8. Februar 2015

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

422

Dienstag, 21. Februar 2017, 22:10

Ich finde es immer wieder amüsant zu lesen wie manche hier denken alles besser zu können in der IT :)
Das es eine große Panne war von Europcar stelle ich nicht infrage..

Aber die Aussagen einfach mal umstellen.. einfach mal Geld in die Hand nehmen.. einfach...

Dann habt ihr euch noch nie mit so einer Architektur auseinander gesetzt die so weit verzweigt und
Verzwickt ist.

Die haben vor langer Zeit einen Fehler gemacht und am falschen
Ende gespart oder die falschen Berater gehabt..

Das ganze auf ein zuverlässigeres System umzusetzen dauert echt lange und man braucht
viele kluge Köpfe :)

Einfach mal eine Datenbank vom Netz nehmen kann dir alles zerschlagen bei Europcar!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (23.02.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 825

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5670

  • Nachricht senden

423

Dienstag, 21. Februar 2017, 22:18

Wo hast du gelesen, dass wir davon sprechen, dass man es einfach mal so umstellen soll? Es wurden hier teilweise sogar konkrete Vorschläge gemacht. Die Kunden machen Europcar auf massive Probleme aufmerksam und wirken somit konstruktiv mit. Wenn EC den Kunden z.B. nicht eine mit Sixt vergleichbare App bieten möchte, dann muss man das wohl akzeptieren.

Aber das immer wieder eine Seite stundenlang ausfällt und sonstige Wunderlichkeiten passieren, dass muss man nicht klaglos hinnehmen, oder?

Seit Wochen kann man unterwegs mit dem Smartphone nicht mehr die Seite öffnen bzw. in den eigenen Account gelangen, auf entsprechende Hinweise wird leider nicht reagiert. Eine Verwaltung meiner Reservierung und/oder Umbuchung bzw. Stornierung wird massiv erschwert. Auf Radio Moskau kann man leider auch nicht vertrauen. Vorher klappte das. Was also läuft falsch?

Ich möchte mein Geld gern bei EC ausgeben, muss man mir das wirklich so schwer machen?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 255

Danksagungen: 3304

  • Nachricht senden

424

Mittwoch, 22. Februar 2017, 14:54

Hat es von euch schon mal jemand geschafft den Online Check-In durchzuführen?

Das ist jetzt die vierte Reservierung bei der ich das erfolglos versuche :(


Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 41349

: 7.62

: 197

Danksagungen: 4613

  • Nachricht senden

425

Mittwoch, 22. Februar 2017, 15:14

Bringt der irgendwas? Ich dachte das gibt es gar nicht mehr.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 255

Danksagungen: 3304

  • Nachricht senden

426

Mittwoch, 22. Februar 2017, 16:03

Ich hatte gehofft dass damit schon Schlüssel und MV bereit liegen und ich so in unter 30 Sekunden den Counter wieder verlassen kann.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 7 053

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6718

  • Nachricht senden

427

Mittwoch, 22. Februar 2017, 16:05

wir sind hier doch bei Europcar und nicht buchbinder. Das einzige mal dass ich laenger als 30sec in der station war, war zum alternativen checken

Volker

Schüler

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

428

Mittwoch, 22. Februar 2017, 17:36

Wo kann man denn den Online Check In machen?
Ich hab schon mehrmals eine Email bekommen: "Melden Sie sich jetzt für den Online Check In an". Andererseits hab ich auch nach der Reservierung den Text lesen können: "Sie profitieren vom Online Check In".
In Duisburg habe ich es auch schon einmal erlebt, dass es wirklich nur eine 30 Sekunden Sache war: Mietvertrag war schon ausgedruckt und der Schlüssel lag bereit. Könnte aber auch an dem Faktor Oneway-Miete eine halbe Stunde vorm Feierabend gelegen haben..

Gravi

Pole mit Pistole

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 55kg, 75D

Wohnort: Leipzig

Beruf: Geisterfahrer

: 44887

: 6.38

: 170

Danksagungen: 924

  • Nachricht senden

429

Mittwoch, 22. Februar 2017, 17:47

Wer wartet noch auf seine bahn.bonus Punkte?
Return war der 30.1.17

wen4ten1

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 16. März 2015

: 37872

: 8.20

: 190

Danksagungen: 281

  • Nachricht senden

430

Mittwoch, 22. Februar 2017, 18:02

@Gravi: Ich. Sowohl von Europcar als auch von Sixt. Dürfte also bei BB hängen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gravi (23.02.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 825

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5670

  • Nachricht senden

431

Mittwoch, 22. Februar 2017, 21:53

Ich hatte gehofft dass damit schon Schlüssel und MV bereit liegen und ich so in unter 30 Sekunden den Counter wieder verlassen kann.


Machen manche Mitarbeiter an meiner Stammstation auch ohne den Online Check in :D Kann zu einer witzigen Situation führen, wenn ich z.B. eine andere CC einsetzen möchte oder gar ein anderes/kein Auto :D
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 520

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4763

  • Nachricht senden

432

Mittwoch, 22. Februar 2017, 23:17

Wer wartet noch auf seine bahn.bonus Punkte?

@Gravi:

ich warte auch noch, 2 mieten wurden bereits bei ec relamiert und sollen bereits am 29.01.2017 angewiesen sein + 1 miete noch nicht bei ec reklamiet.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gravi (23.02.2017)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 520

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4763

  • Nachricht senden

433

Mittwoch, 22. Februar 2017, 23:26

wollte mich gerade auf europcar.de einloggen:

Zitat

Gateway Timeout

The proxy server did not receive a timely response from the upstream server.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 825

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5670

  • Nachricht senden

434

Donnerstag, 23. Februar 2017, 09:37

Funktioniert (wieder) problemlos.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (23.02.2017)

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

435

Donnerstag, 23. Februar 2017, 11:02

Ich finde es immer wieder amüsant zu lesen wie manche hier denken alles besser zu können in der IT :)
Das es eine große Panne war von Europcar stelle ich nicht infrage..

Aber die Aussagen einfach mal umstellen.. einfach mal Geld in die Hand nehmen.. einfach...

Dann habt ihr euch noch nie mit so einer Architektur auseinander gesetzt die so weit verzweigt und
Verzwickt ist.

Die haben vor langer Zeit einen Fehler gemacht und am falschen
Ende gespart oder die falschen Berater gehabt..

Das ganze auf ein zuverlässigeres System umzusetzen dauert echt lange und man braucht
viele kluge Köpfe :)

Einfach mal eine Datenbank vom Netz nehmen kann dir alles zerschlagen bei Europcar!
Kann ich nur zustimmen. Da geben sich die ganzen großen Unternehmen auch nicht viel. Ist leider kein Einzelfall.
Wo hast du gelesen, dass wir davon sprechen, dass man es einfach mal so umstellen soll? Es wurden hier teilweise sogar konkrete Vorschläge gemacht. Die Kunden machen Europcar auf massive Probleme aufmerksam und wirken somit konstruktiv mit. Wenn EC den Kunden z.B. nicht eine mit Sixt vergleichbare App bieten möchte, dann muss man das wohl akzeptieren.

Aber das immer wieder eine Seite stundenlang ausfällt und sonstige Wunderlichkeiten passieren, dass muss man nicht klaglos hinnehmen, oder?

Seit Wochen kann man unterwegs mit dem Smartphone nicht mehr die Seite öffnen bzw. in den eigenen Account gelangen, auf entsprechende Hinweise wird leider nicht reagiert. Eine Verwaltung meiner Reservierung und/oder Umbuchung bzw. Stornierung wird massiv erschwert. Auf Radio Moskau kann man leider auch nicht vertrauen. Vorher klappte das. Was also läuft falsch?

Ich möchte mein Geld gern bei EC ausgeben, muss man mir das wirklich so schwer machen?
Ein "konkreter"-Vorschlag ist aber nicht mal "eben" eine Datenbank offline zu nehmen. Da muss man von der Materie schon etwas mehr Erfahrung haben. Die einzige, und in meinen Augen vernünftigste Lösung wäre gewesen die Komplette Webseite offline zu nehmen.

Die andere Möglichkeit die Webseite online zu halten und on-the-fly zu fixxen hat wohl doch mehr Arbeit gekostet als von denen angenommen. In meinen Augen aber total Verantwortungslos da nicht erstmal alles offline zu nehmen. Aber hier geht es halt im Umsatz der generiert werden möchte und das geht mit einer Webseite die offline ist nicht.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.