Sie sind nicht angemeldet.

drehpunkt

Schüler

  • »drehpunkt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2009

Wohnort: NRW

Beruf: Sigint

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juni 2010, 11:46

Tarife für Haftungsreduzierung bei Europcar in Verbindung mit LH-Kreditkarte

Moin,

ich bin aktuell ein wenig verwirrt was die Tarife bzw. Raten für eine Haftungsreduzierung bei EC angeht.
In letzter Zeit hatte ich 2 EC-Mieten in Verbindung mit einer LH-Gold-Kreditkarte (ohne Businesspaket, also ohne Versicherung durch die Karte) und der entsprechenen Contract-ID 8049xxxx.
Reserviert war PDAR, in der Station habe ich dann noch eine Haftungsreduzierung dazu gebucht die mit 27 € pro Tag berechnet wurde (ausgewiesen als "Vollkasko + Diebstahlversicherung" auf der Rechnung). Eigentlich hatte ich bei EC von älteren Buchungen einen Preis von ~10 € pro Tag für eine Haftungsreduzierung im Kopf, aber die RA sagte mir das so ein LDW nicht existiere.
Jetzt habe ich noch etwas im EC-Buchungssystem rumgespielt und dabei den Auswahlbutton "Maxi Komplett-Versicherungsschutz" gefunden. Wenn man dieses Paket auswählt erhöht sich der Mietpreis - trommelwirbel - um 10 Euro pro Tag. Damit sehen die Tarifbedingungen im Reservierungsvorgang so aus:

Der Mietpreis enthält:
- Erweiterter Vollkaskoschutz mit reduzierter Selbstbeteiligung
- unbegrenzte Kilometer

Täusche ich mich jetzt oder gibt es noch immer eine Haftungsreduzierung für 10 Euro pro Tag (dann allerdings ohne Diebstahlversicherung) und mir wurde in der Station eine deutlich teurere Versicherung mit höherer Selbstbeteiligung angedreht? :huh: Im o.g. Beispiel gäbe es den Anmietbedingungen nach eine SB von 650 € im Schadensfall, bei der Haftungsreduzierung die mir verkauft wurde liegt der SB bei 1050 €.

Vielleicht können mir die EC-Dauermieter hier ja aufklären - die Suchfunktion war leider nicht so ergiebig...

Danks,
Dennis

Zitat aus vielflieger-treff.de:
"Habe mich gerade durch einige MWT threads gekämpft (puhhh!) und folgende sinnvolle Information zwischen wüsten Beschimpfungen gefunden..."
:D

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juni 2010, 13:34

Mal ne dumme Frage: Weshalb hast du ne LH-Gold-Karte ohne Business-Paket?

1. Kann man doch Jederzeit das KK-Packet upgraden
2. Kostet das Business-Paket nur 10 EUR / Jahr mehr - womit du die Mietwagen-VK schon nach einem einzigen Tag / Jahr wieder raus hättest

Irgendwie fällt mir es daher schwer zu glauben, dass du überhaupt ne LH-Gold-KK hast. Das gäbe für mich 0 Sinn. Zumal du ja offensichtlich öfters mal ein Fahrzeug mietest.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

drehpunkt

Schüler

  • »drehpunkt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2009

Wohnort: NRW

Beruf: Sigint

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juni 2010, 13:54

Mal ne dumme Frage: Weshalb hast du ne LH-Gold-Karte ohne Business-Paket?

1. Kann man doch Jederzeit das KK-Packet upgraden
2. Kostet das Business-Paket nur 10 EUR / Jahr mehr - womit du die Mietwagen-VK schon nach einem einzigen Tag / Jahr wieder raus hättest

Irgendwie fällt mir es daher schwer zu glauben, dass du überhaupt ne LH-Gold-KK hast. Das gäbe für mich 0 Sinn. Zumal du ja offensichtlich öfters mal ein Fahrzeug mietest.

Lustig wie schnell man hier (indirekt) unterstellt bekommt unberechtigerweise Contract-ID's zu benutzen. Ich habe schon ewige Zeiten eine LH-KK, damals war die Karte auch noch eine Visa und keine Mastercard, und der Hauptgrund für die Karte was das die Meilen nicht verfallen. Damals war der preisliche Unterschied zwischen "normal" und Businesspaket noch deutlich höher, weiterhin konnte ich damals die Firmenkunden-Rate meines ehemaligen Arbeitgebers nutzen die direkt immer eine Haftungsbeschränkung mit eingeschlossen hat.
Das der Preisunterschied inzwischen so gering ist ist mir bisher nicht aufgefallen - so hast du natürlich recht, da sind die 10 EUR gleich wieder drin, ein Upgrade zu einem Businesspaket sinnvoll. Meine ursprüngliche Frage ist in Bezug auf die vergangenen Mieten ist damit allerdings nicht geklärt...

-d

Zitat aus vielflieger-treff.de:
"Habe mich gerade durch einige MWT threads gekämpft (puhhh!) und folgende sinnvolle Information zwischen wüsten Beschimpfungen gefunden..."
:D

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 555

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15111

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juni 2010, 14:02

Der Mietpreis enthält:
- Erweiterter Vollkaskoschutz mit reduzierter Selbstbeteiligung
- unbegrenzte Kilometer

Was du da für 10 EUR dazugebucht hast, ist die zusätzliche weitere Haftungsreduzierung von1050 EUR auf 350EUR (bei der exakten Reduzierung bin ich mir nicht sicher)
Aber diese Befreiung setzt eigentlich eine bereits vorhandene Standard Haftungsreduzierung voraus.
Ich hab mal kurz eine Probe Reservierung gemacht:

Zitat

# Zusätzliche Optionen: Diese stehen Ihnen in der Anmietstation zur Verfügung und sind nicht im Mietpreis enthalten. Mehrwertsteuer ist inklusive.
# Diebstahlschutz 12.99 EUR pro Tag
# Erweiterter Vollkaskoschutz mit reduzierter Selbstbeteiligung 10.0 EUR pro Tag
# Personeninsassenschutz 8.0 EUR pro Tag
# Vollkasko- und Diebstahlschutz (mit Selbstbeteiligung im Schadensfall) 26.99 EUR pro Tag

Also entweder 26.99 EUR Aufschlag für SB von 1050 EUR, oder mit reduzierter SB 26,99+10=36,99 EUR pro Tag
Ich würde dir empfehlen auf andere Tarife auszuweichen. ADAC/ Blaue M&M / usw.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hobbes« (7. Juni 2010, 14:08)


Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Juni 2010, 14:05

Siehste ... und mir war bisher nicht klar, dass der preisliche Unterschied damals so viel größer war. ;)
Mit deiner Schilderung bin ich wieder ein wenig schlauer :)

Das der Preisunterschied inzwischen so gering ist ist mir bisher nicht aufgefallen - so hast du natürlich recht, da sind die 10 EUR gleich wieder drin, ein Upgrade zu einem Businesspaket sinnvoll. Meine ursprüngliche Frage ist in Bezug auf die vergangenen Mieten ist damit allerdings nicht geklärt...


Stimmt leider!

Aber hier gibt’s bestimmt ein paar Leute hier, die das beantworten können :116:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 555

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15111

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Juni 2010, 14:42

Jetzt habe ich noch etwas im EC-Buchungssystem rumgespielt und dabei den Auswahlbutton "Maxi Komplett-Versicherungsschutz" gefunden.

Der ist mir auch neu und habe das mal getestet für eine WE Miete PDAR:
Einmal ohne wie üblich

Und einmal mit Maxiplus

Klingt für mich jetzt auch für Kunden ohne Businesspaket atraktiv.

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 662

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Juni 2010, 14:55

ich glaube, es macht Sinn die ganze Sache hier abzukürzen, wie von Dmo oben vorgeschlagen.

Ruf LH an, lass dir ne neue Kreditkarte für 10€ mehr im Jahr schicken und fertig.
da muss man sich dann über 27€ und 10€ am TAG keine Gedanken mehr machen
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.