Sie sind nicht angemeldet.

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 661

Danksagungen: 35388

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 4. August 2010, 20:13

Nämlich genau dann, wenn der Vertrag nichtig wird. Dann muss auch kein neuer Vertrag geschlossen werden!!

und damit tritt mein ironischer Kommentar ein: der Mietwagen war kostenlos, weils ja keinen neuen Vertrag gibt.
das macht die AV aber nicht, also gibt es einen neuen Vertrag mit höherem Preis.

--> es gibt immer einen Vertrag.

aber ich glaub, wir wissen beide was wir meinen, du die Theorie und ich die Praxis. :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rttzzu (08.08.2010)

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

212

Mittwoch, 4. August 2010, 20:25

Eben nicht!

Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob eine neuer Vertrag geschlossen wird (dazu ist die AV nicht verpflichtet) oder ob die AV Schadensersatzansprüche aufgrund des nichtigen Vertrages geltend macht.

In letzteren Fall hat der Kunde keinerlei Rechte, die er sonst durch den Vertrag eingeräumt bekäme. Daher hat er dann auch keinen Versicherungsschutz mehr.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

rttzzu

Schüler

Beiträge: 50

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

213

Donnerstag, 5. August 2010, 00:00

Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob eine neuer Vertrag geschlossen wird (dazu ist die AV nicht verpflichtet) oder ob die AV Schadensersatzansprüche aufgrund des nichtigen Vertrages geltend macht.
es gibt einen Vertrag und der bleibt bestehen - egal ob ich einen Code angebe oder vorgebe zu haben und der mir eine niedrigere Rate gewährt. Wenn die AV feststellt der Code steht mir nicht zu, dann gilt der Normaltarif und der wird nach berechnet. So steht es in den AGB von EC. Somit kann LH sagen was sie wollen, es ist EC die sagen was Sache ist - und nochmal die Miet-Vertragsbedingungen von EC sagen aus man hat einen Vertrag auch dann wenn man den falschen Code (besonderen Tarif) angibt.

Mir ist klar was Betrug ist - danke für die Nachhilfe :112: . Alleine durch die Verwendung eines nicht legitimen Codes begeht man keinen Betrug. Dieser würde wohl dann zum tragen kommen, wenn ich auf Nachfrage bei dem Code bliebe durch bspw. vorzeigen einer gefälschte SEN-Karte - um dieses zu beweisen.
Die ganze Diskussion ist somit hinfällig - zumindest für EC, deren AGB ich gerade las.

Ansonsten würde ich bitten 1. sachlich zu bleiben und 2. auf persönliche Angriffe zu verzichten. Beides trägt nicht zu einer vernünftigen Diskussion bei. Moralische Stellungnahmen finde ich gut und interessant, allerdings sind sie doch OT.

Edit: Das ist meine persönliche Meinung - ich gehe hier keiner Rechtsberatung nach.

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

214

Donnerstag, 5. August 2010, 01:26

Alleine durch die Verwendung eines nicht legitimen Codes begeht man keinen Betrug. Dieser würde wohl dann zum tragen kommen, wenn ich auf Nachfrage bei dem Code bliebe durch bspw. vorzeigen einer gefälschte SEN-Karte - um dieses zu beweisen.


Ach soo ist das. :60:
Und ich dachte schon, dass die Angabe eines Codes, zu dessen Nutzung man nicht berechtigt ist, eine Vorspielung falscher Tatsachen wäre. 8| Dann dachte ich auch gleich, dass die AV aufgrund dieser anderen CDP dem Irrtum unterliegt, dass sie denkt man wäre berchtigt diesen Tarif zu nutzen. ^^ Und man mag es nicht glauben, ich dachte sogar, dass man durch den so erlangten geringeren Mietpreis sich einen Vermögensvorteil verschafft. :120:

Danke für deine Aufklärung. 8) Jetzt weiß ich, dass es ja unmöglich Betrug sein kann und man mit der Nutzung dieser Rabattcodes ganz legal ne Menge Geld sparen kann. :118: Ich war wohl ein wenig verwirrt, als ich diese völlig absurden Gedanken formuliert habe. :60:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

manloeste (05.08.2010)

rttzzu

Schüler

Beiträge: 50

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

215

Donnerstag, 5. August 2010, 01:40

.

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

216

Donnerstag, 5. August 2010, 01:51

Zitat

Der Beitrag von »rttzzu« (Heute, 01:40) wird nicht angezeigt, weil Sie den Benutzer »rttzzu« ignorieren.


:)
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1320

  • Nachricht senden

217

Donnerstag, 5. August 2010, 09:30

Darf man denn mit einer LH Gold KK mit Businesstarif den normalen Lufthansa Card Tarif buchen oder auch nicht?

Lezterer ist nämlich bei EC z.B. am WE für XDAR günstiger, wenn man berücksichtigt, dass man eine zusätzliche VK für XDAR abschließen sollte.

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 675

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 5009

  • Nachricht senden

218

Donnerstag, 5. August 2010, 09:40

@Mietwagen-Fan: Da sehe ich eigentlich kein Problem. Der blaue Tarif darf von jedem Miles&More-Mitglied verwendet werden. Als Besitzer der goldenen Karte bist du auch M&M-Mitglied (ich habe die blaue Karte auch noch). Also ich habe den blauene Tarif ebenfalls schon häufig verwendet. Es ist im Moment sogar der einzige Tarif, der mich noch an EC bindet (wegen den günstigen Prepaid-Konditionen der Spezialfahrzeuge).
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

rttzzu

Schüler

Beiträge: 50

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

219

Sonntag, 8. August 2010, 16:20

Alleine durch die Verwendung eines nicht legitimen Codes begeht man keinen Betrug. Dieser würde wohl dann zum tragen kommen, wenn ich auf Nachfrage bei dem Code bliebe durch bspw. vorzeigen einer gefälschte SEN-Karte - um dieses zu beweisen.


Ach soo ist das. :60:
Und ich dachte schon, dass die Angabe eines Codes, zu dessen Nutzung man nicht berechtigt ist, eine Vorspielung falscher Tatsachen wäre. 8| Dann dachte ich auch gleich, dass die AV aufgrund dieser anderen CDP dem Irrtum unterliegt, dass sie denkt man wäre berchtigt diesen Tarif zu nutzen. ^^ Und man mag es nicht glauben, ich dachte sogar, dass man durch den so erlangten geringeren Mietpreis sich einen Vermögensvorteil verschafft. :120:

Danke für deine Aufklärung. 8) Jetzt weiß ich, dass es ja unmöglich Betrug sein kann und man mit der Nutzung dieser Rabattcodes ganz legal ne Menge Geld sparen kann. :118: Ich war wohl ein wenig verwirrt, als ich diese völlig absurden Gedanken formuliert habe. :60:
1. das Thema wurde schon einmal diskutiert, man war sich auch nicht einig und man konnte ohne jede Häme diskutieren - vielleicht schneidest Du Dir mal eine Scheibe von den Kollegen ab:
http://www.mietwagen-talk.de/fragen-zu-mietwagen-und-autovermietung/4383-beste-wochenend-tarife-f-r-ldar-oder-xdar-mit-lufthansa-kreditkarten-tarif/index3.html#post145652

2. von Betrug zu reden bedarf wie Du richtig beschreibst eines Vermögensvorteiles - der gilt wenn die AV das Auto auch zu diesem anderen Preise sicher losgeworden wäre (Bedarf eines fixen Preises). Da dies nicht zwingend (bzw. 100% nicht) der Fall ist, ist es kein Betrug - BGH 1991.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (08.08.2010)

kromn

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 19. September 2009

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

220

Sonntag, 8. August 2010, 17:34

@Mietwagen-Fan: Es ist im Moment sogar der einzige Tarif, der mich noch an EC bindet (wegen den günstigen Prepaid-Konditionen der Spezialfahrzeuge).


diese zeiten sind nun bekanntermassen auch vorbei

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 675

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 5009

  • Nachricht senden

221

Dienstag, 10. August 2010, 11:13

diese zeiten sind nun bekanntermassen auch vorbei

Nö! Station Leverkusen vom 3. September 9 Uhr bis 6. September 9 Uhr, Contract 80496790, Prepaid inkl 900km und VK:
ITMR 136 Euro
FTMR 160 Euro
XDAR 165 Euro
PTMR 185 Euro
XTAR 210 Euro
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

mietmir

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 10. August 2010

  • Nachricht senden

222

Dienstag, 10. August 2010, 11:16

Die Erfahrung wie der Threadöffner hab ich auch schon gemacht, klingt nach verdeckten Erhöhungen für mich

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2786

  • Nachricht senden

223

Dienstag, 10. August 2010, 12:35

Die Erfahrung wie der Threadöffner hab ich auch schon gemacht, klingt nach verdeckten Erhöhungen für mich
Wie denn verdeckt? Das ist doch ganz offensichtlich.

grobster

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

224

Freitag, 27. August 2010, 08:50

Schlechte Nachrichten ... Ich sehe gerade, dass LH SEN Tarif wohl auch teurer geworden ist. Schade schade.

christianbo

Schüler

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

225

Freitag, 27. August 2010, 12:12

Die reservierten Fahrzeuge, die man noch vor der Hochsetzung gemacht hat, müssten doch aber eigentlich noch zum alten Preis gelten, oder??

Habe leider keine Bestätitgungs E-Mail, da direkt in der Station reserviert wurde. Danke.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar, Gold, kreditkarten, Lufthansa, tarif

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.