Sie sind nicht angemeldet.

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 441

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8200

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 20. Juli 2010, 12:39

Das Marketing hat aber eigentlihc nichts mit der Preisgestaltung zu tun?

Wäre doch eigenltich die Angelegenheit der PRicing-Abteilung oder dem Flottenmanagment.

Marketing hat doch von Auslastung, Fahrzeugbestand etc. "keine Ahnung", wenn man bedenkt, wie oft Fahrzeuge angeboten werden, die es noch nicht, oder nur in geringer Anzahl gibt.
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 20. Juli 2010, 12:40

Also kein bug, richtig? Das bleibt jetzt so.

Bitte etwas Geduld! Danke

chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 738

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 20. Juli 2010, 14:47

Es handelt sich definitiv um keinen Bug, sondern um eine bewusste Preiserhöhung, mit der man der aktuellen Buchungslage und der Flottensituation/-auslastung Rechnung trägt. Ob und wann die Preise wieder angepasst werden, ist offen. Soweit der offizielle Part.

Meine Deutung: Vermutlich schaut man sich jetzt erst mal an, wie der Orderflow mit den neuen Preisen ist. Bei einer derart saftigen Erhöhung kann man ja einen Rückgang um ein Drittel locker verschmerzen und hat trotzdem die Erlöse erhöht und die Wagen weniger "runtergefahren".

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 20. Juli 2010, 15:31

Es handelt sich definitiv um keinen Bug, sondern um eine bewusste Preiserhöhung, mit der man der aktuellen Buchungslage und der Flottensituation/-auslastung Rechnung trägt. Ob und wann die Preise wieder angepasst werden, ist offen. Soweit der offizielle Part.


Hast du da auch ne quelle? Email von Europcar?
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 738

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 20. Juli 2010, 15:44

Ja, FIRST Kundenservice

NoLimit

Fortgeschrittener

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 16. April 2009

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 20. Juli 2010, 16:05

Hat schon jemand eine eMail an die Lufthansa geschrieben und nach der Rechtmäßigkeit/Dauerhaftigkeit der Änderungen erkundigt?
Preiserhöhung hin- oder her, durch die Einführung der Kilometerbegrenzung auf Wochenendmieten hat Europcar doch offenbar die ausgehandelten Vertragsbedingungen geändert. Ich könnte mir vorstellen, daß die Verantwortlichen bei LH nicht begeistert darüber sind, dass die Konditionen so stark an Attraktivität verloren haben. Und wenn die sich bei den richtigen Leuten beschweren hat das wohl mehr Gewicht, als wenn das einige Privatleute beim Kundenservice tun...
last 5: Audi A6 3.0 TDI, BMW 740d, Audi A4 1.8 TFSI, BMW 530d Touring, Audi A3 2.0 TDI

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4979

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 20. Juli 2010, 16:40

@NoLimit: Ich kann dir jetzt schon sagen was dann geschieht! Das Kleingedruckte aus dem Sixt-Bereich wird einfach zu Europcar kopiert.

Zitat

auf alle jeweils zum Anmietzeitpunkt am Anmietort gültigen Offline- und Internet-Privatkundentarife bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck. Rabatthöhe abhängig von der lokalen Verfügbarkeit. Nicht kombinierbar mit Specials oder Sonderaktionen.
Auf Deutsch: Es gibt keine festen Rabatte mehr! BTW: Was soll Lufthansa auch groß machen? Genauso staunen wie wir auch, sonst nichts!
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

NoLimit

Fortgeschrittener

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 16. April 2009

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 20. Juli 2010, 16:51

@NoLimit: Ich kann dir jetzt schon sagen was dann geschieht! Das Kleingedruckte aus dem Sixt-Bereich wird einfach zu Europcar kopiert.

Zitat

auf alle jeweils zum Anmietzeitpunkt am Anmietort gültigen Offline- und Internet-Privatkundentarife bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck. Rabatthöhe abhängig von der lokalen Verfügbarkeit. Nicht kombinierbar mit Specials oder Sonderaktionen.
Auf Deutsch: Es gibt keine festen Rabatte mehr! BTW: Was soll Lufthansa auch groß machen? Genauso staunen wie wir auch, sonst nichts!

Aber die LH-Konditionen werden doch als Firmentarif behandelt!?

Na ich hab gerade eine Nachricht an den LH-Kundenservice geschrieben.
Neben Schilderung der veränderten Vertragskonditionen habe ich zum Ausdruck gebracht, dass die Attraktivität der LH-KK hierdurch deutlich gesunken ist. Mal schauen, was die LH dazu meint.
last 5: Audi A6 3.0 TDI, BMW 740d, Audi A4 1.8 TFSI, BMW 530d Touring, Audi A3 2.0 TDI

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 20. Juli 2010, 16:55

Warum nicht gleich so argumentieren, dass man sich die KK eigentlich nur wegen der attraktiven Mietwagen-Konditionen besorgt hat, und man deshalb zum nächstmöglichen zeitpunkt kündigen möchte.

Denn Vollkasko und schlechte Tarife bieten auch andere:

GermanWings-KK (ok, gleiche Baustelle)
BMW Premium Amex Gold (in welcher Reihenfolge auch immer)
MLP Platinum

usw.

wenigstens der Wechsel zur günstigeren Germanwingskarte ist ja ein gutes Argument.

Gruß

[Edit:Das ist mit der Karte für gute Tarife ist übrigens mein voller Ernst... im Moment fahre ich noch LH-KK-Tarif und bezahle mit der AMEX Gold]
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 20. Juli 2010, 16:56

Warum nicht gleich so argumentieren, dass man sich die KK eigentlich nur wegen der attraktiven Mietwagen-Konditionen besorgt hat, und man deshalb zum nächstmöglichen zeitpunkt kündigen möchte.


weil dir vonseiten der LH vor Beantragung die konditionen garnicht bekannt sind.
Und beworben werden sie glaube ich auch nicht speziell.
Wird nicht immer nur von "attraktiven Konditionen" oder sowas gesprochen?

Also ich sehe da schlechte chancen...
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 20. Juli 2010, 17:02

weil dir vonseiten der LH vor Beantragung die konditionen garnicht bekannt sind.


Ähhh ja, besitze die Karte schon länger (> 1Jahr) und damit haben sich die, auf der Homepage beworbenen tollen Tarife, tatsächlich im Zeitablauf verschlechtert.

LH gibt die Karte bei angedrohter Kündigung auch gerne mal für die Hälfte raus. Sollte nun wegen Europcar die Kündigungswelle rollen, auch nur um von günstigeren Jahresbeiträgen zu profitieren, könnte bei der LH Interesse entstehen, die Preise erneut zu verhandeln.

Aber mich Hertler trifft das sowieso nicht ganz so schlimm ;)
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

steffenV6

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 25. August 2009

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 20. Juli 2010, 17:06

Warum nicht gleich so argumentieren, dass man sich die KK eigentlich nur wegen der attraktiven Mietwagen-Konditionen besorgt hat, und man deshalb zum nächstmöglichen zeitpunkt kündigen möchte.


weil dir vonseiten der LH vor Beantragung die konditionen garnicht bekannt sind.
Und beworben werden sie glaube ich auch nicht speziell.
Wird nicht immer nur von "attraktiven Konditionen" oder sowas gesprochen?

Also ich sehe da schlechte chancen...

Er will ja nicht den Vertrag wegen Täuschung anfechten. Ich versteh so, dass er nur gegenüber dem Kundenservice andeuten will, dass er sie gezwungen sieht, sobald es der Vertrag zulässt, ihn ordentlich zu kündigen. Und die Motive dafür sind die gestiegenen Preise bei EC. Im Prinzip hat beides nichts miteinander zu tun, also die veränderten Tarife bilden nicht den Kündigungsgrund. Einen solchen braucht er ja auch nicht bei einer ordentlichen Kündigung.

Steffen

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 616

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21016

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 20. Juli 2010, 17:08

Servus miteinander!

Ich erhielt um 15:02Uhr von Europcar einen Anruf hinsichtlich meiner "Beschwerde" zu den neuen Tarifen. Die Marketing-Abteilung, die sich mit der LH-Contract beschäftigt informierte mich mit folgenden Infos:

  1. JA, die Preise wurden wie aktuell ersichtlich von EC angeglichen
  2. Diese Anpassung wurde nötig, da die Kosten extrem gestiegen sind und man diese Preise nicht mehr tragen konnte
  3. Es tut ihnen leid, dass zu dieser Preisanpassung auch die Einführung der km-Beschränkung hinzukam, dies sei etwas doof gelaufen
  4. Die frei-km unter der Wochen liegen nun ebenfalls bei 300km p.T. wobei der Tagespreis unter der Woche gleich geblieben sei
  5. Die Preiserhöhung bezieht sich somit "nur" auf den WE-Tarif

Dies heisst nun für mich, bye bye Europcar und ebenso die selbe Konsequenz wie für Sixt. Also werde ich nun mal sehen, wie es bei Hertz so läuft und da diese sicherlich auch bald nachziehn werden, wenn der Vertrag mit LH ausläuft (was aktuell der Fall ist...).



Gruß Karlo
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 20. Juli 2010, 17:18

Dann werde ich wohl meine letzten Reservierungen noch wahrnehmen und in Zukunft dann Vermieter-Hopping je nach aktueller Preislage betreiben. Gebucht werden nur noch die kleinsten Klassen (da als einzige erschwinglich...).
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 616

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21016

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 20. Juli 2010, 17:25

Dann werde ich wohl meine letzten Reservierungen noch wahrnehmen und in Zukunft dann Vermieter-Hopping je nach aktueller Preislage betreiben. Gebucht werden nur noch die kleinsten Klassen (da als einzige erschwinglich...).
Geht mir ähnlich, dass war es dann wohl auch mit den Statis von EC & Sixt ... :thumbdown:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar, Gold, kreditkarten, Lufthansa, tarif

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.