Sie sind nicht angemeldet.

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. August 2010, 08:44

Spiegel gestriffen - Brauche Hilfe!

servus zusammen,

als ich gestern von meinen eltern nachhause gefahren bin, kam mir in der 30er zone von vorn ein pkw entgegen (mercedes c klasse bj 2003) der fuhr auf eine auffahrt so rauf das ich an ihn vorbeifahren konnte. als ich an ihn vorbeifahren wollte hat es einmal leicht gescheppert und mein aussenspiegel auf der fahrerseite war eingeklappt. als ich anhielte und nachzuschauen war bei mir 2 sehr sehr feine kleine streifen zu erkennen. wenn man darüber fühlt sind es auch keine tiefen kratzer o.ä. beim anderen pkw war die plastikschreibe des spiegelblinkers http://www.mb-treff.de/anleitungen/w203/…er-klarglas.jpg ein stück gerissen. beide aussenspiegel funktionieren tadellos! es ist bei ihn nur das plastik wie gesagt gerissen! polizei war vor ort, hat den schaden aufgenommen mit einem zollstock. die höhe des spiegel bei mir sowie beim anderen pkw halter verglichen und haben dann ein aktenzeichen bekommen. meine frage ist nun was wird so ca auf mich zukommen?

danke schonmal im voraus

mfg

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 657

Danksagungen: 35383

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. August 2010, 09:18

Also so ein Spiegel liegt bei ca. 300€ bei mercedes - allerdings schon ein paar jährchen her.
Insofern wird wohl die SB fällig sein. Wenns bei dir nur Kratzer sind vielleicht nicht.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Hammett

Profi

Beiträge: 1 310

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. August 2010, 09:26

Den Spiegel vom "Unfallgegner" wird wohl die Versicherung bezahlen, aber dann steigst du eventuell auf, also muss man rechnen ob es sich nicht lohnt den vllt. selber zu bezahlen. Bei deinem Auto, wenns kein Mietwagen ist, wird es wohl auch billiger kein den selber zu bezahlen, selbst wenn du Vollkasko hast.

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. August 2010, 10:26

naja vk hatte ich bei Europcar mit 800€ sb aber ich kann mir schwer vorstellen das die meine komplette sb einbehalten für den spiegel. an meinem wagen war wirklich sogut wie nix zu erkennen. ich kann euch gerne mal ein foto machen aber ich bezweifel das man dort drauf was sehen kann. hätte ich es ohne polizei geregelt hätte er 500 euro haben wollen :63: also wie gesagt es ist reinweg nur die weiße plastik blende gewesen die gerissen ist. der blinker funktioniert ja noch tadellos

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 657

Danksagungen: 35383

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. August 2010, 10:40

Frage ist ob man das einzeln kaufen kann...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 584

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10291

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. August 2010, 11:27

Wie das laufen wird?
er wird in die Mercedes Vertragswerkstatt fahren, sich dann einen Kostenvoranschlag (für das komplette Teil, was bestimmt nicht billig ist, inklusive Stunden der Mechaniker) geben lassen und das dann bei Europcar abrechnen, die Kohle einstecken und weiterfahren und sich am Geld freuen.
Du darfst dann die SB zahlen, denn mit deinem "Schaden" in Summe wirds bestimmt mehr als 800,- machen, vermute (!!!) ich mal.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 552

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15106

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. August 2010, 11:31

denn mit deinem "Schaden" in Summe wirds bestimmt mehr als 800,- machen,

Sorry die SB wird doch nur für den Schaden am Mietwagen fällig, der Spiegel vom Unfallgener begleicht doch die Haftpflicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.08.2010)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 584

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10291

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. August 2010, 11:35

denn mit deinem "Schaden" in Summe wirds bestimmt mehr als 800,- machen,

Sorry die SB wird doch nur für den Schaden am Mietwagen fällig, der Spiegel vom Unfallgener begleicht doch die Haftpflicht.


Aso..ja...Denkfehler^^.
Naja, sind wir bei 300,- fürn Spiegel + ?? für die Arbeitszeit.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. August 2010, 11:37

@DMman: 300 euro mit oder ohne lackierung?
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 616

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21016

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. August 2010, 11:42

Also ich würde erstmal ein wenig Autopolitur nehmen und den Spiegel des MW polieren. Vllt sind dann ja schon die Kratzer raus. Das hatte ich bei meinem 118d auch und das war kein Problem. Man sah nacher gar nichts mehr!
Dann wäre zumindest kein Schaden am MW und die Haftpflicht sollte den Schaden am Benz übernehmen,oder steh ich jetzt aufm Schlauch?! ?(
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. August 2010, 11:47

Deiner Beschreibung nach meinst Du wohl, das Blinkerglas im Spiegel. welches Defekt ist.

Ich kann Dir nur sagen, wie es beim Sprinter ist:

Die Spiegel der Sprinter bestehen aus zig Einzelteilen, die man alle einzeln kaufen kann. Das Blinkerglas im Spiegel kostet rund 20 euro und ist in 15 min eingebaut.
Aber eigentlich kann Dir das ja egal sein, dass es ja das gegnersiche Fzg. ist.

Das wirklich wichtige hast Du uns bisher leider nicht gesagt: Was für ein Fzg. bist Du denn gefahren? Lackierter Spiegel? Denn darum gehts bei der Sb und nicht um den anderen Wagen.

Ansonsten würde ich auch genau das machen, was Karlo112 vorgeschlagen hat

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 657

Danksagungen: 35383

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. August 2010, 13:29

@DMman: 300 euro mit oder ohne lackierung?


hm... ich glaube der Spiegelpreis war 300 und dann kamen noch 250-300 obendrauf.
wo sich das Lackieren jetzt versteckt, weiß ich nicht mehr.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (29.08.2010)

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. August 2010, 14:00

@karlo

danke dir für deinen ratschlag, denn genau den hat mir mein vater auch eben gegeben und werde ich befolgen recht herzlichen dank.

deweiteren ist am gegner fahrzeug kein lack abgeplatzt oä sondern ich hab mit meinen spiegel nur das weiße blinklich hart plastik (glas) getroffen und dadurch ist ein kleiner riss innerhalb des blinklichts entstanden

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. August 2010, 16:53

denn mit deinem "Schaden" in Summe wirds bestimmt mehr als 800,- machen,

Sorry die SB wird doch nur für den Schaden am Mietwagen fällig, der Spiegel vom Unfallgener begleicht doch die Haftpflicht.
Jupp, um das Fahrzeug deines Unfallgegners brauchst du dich nicht kümmern, das regelt die Versicherung. Nur der Schaden an deinem Fahrzeug wird dir in Rechnung gestellt werden. Was für ein Auto hast du denn gefahren?
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. August 2010, 20:46

das war eine mercedes c klasse kombi. aber wie gesagt an dem spiegel bei mir ist wirklich nix zusehen weder kratzer sonst noch irgendwas und funktionieren tut er auch wie vorher. ich hatte vorhin 2 freunde mal gefragt ob man irgendwelche kratzer, schäden oder sonstwas sehen tut und die haben es auch verneint gehabt. naja ich werde es morgen früh mal mit der station vor ort klären und ein rsa soll sich die geschichte mal angucken. aber mir für nix 850€ zu berechnen können sie mir doch nicht oder? schadensformular muss ja sowieso ausgefüllt werden denk ich mal?

mfg

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.