Sie sind nicht angemeldet.

BesserWisser

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Mai 2008, 00:54

Modelle siehe flu's Beitrag

+

FDAR/FDMR :OPEL SIGNUM 1.8 BENZIN, OPEL SIGNUM 1.9 CDTI (150PS) , sehr selten: MB C230 V6 (204PS), früher mal :LEXUS IS 250, LEXUS IS 220, Skoda Superb 2.5TDI/2.0TDI. Die gibts bestimmt mal wieder.

Die MB C-Klassen in Elegance und Avantgarde - Ausstattung. Alle MB mit 'kleinem' DVD Navi. Die Opels ohne Navi. Die BMWs mit 'kleinem' DVD Navi.

Kombis nur von MB C-Klasse 200CDI,220CDI, 180K und selten 320i, 320d

Chancen: Bei Bestellung FDMR: bekommste irgendwas davon, eventell den Opel

Bei Bestellung FDAR/FWAR: bekommste C-Klasse oder Upgrade bis zum XWAR (wenn Alter stimmt)

baleu

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. Mai 2008, 14:28

Hallo,

ich missbrauche dein Thema grade mal, Christopher, aber weils zur Überschrift passt:

wir (2 Leute) brauchen für Juli für den 2-wöchigen Schwedenurlaub ein Auto, dass etwas Gepäck verträgt und wollen die Klasse EWMR buchen. Bis vor kurzem waren die Beispielautos Skoda Fabia Kombi oder Peugeot 207 Kombi, jetzt sind es Renault Kangoo oder Citroen Berlingo. Eigentlich ist das ja auch egal, da wäre wohl sogar noch mehr Platz, aber was werden wir denn dann nun bekommen? Wurde das jetzt komplett so umgestellt? Wir möchten ja letztendlich nicht mit irgendwas dastehn, wo kein Gepäck reinpasst...

Grüße

Metatron

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 31. März 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Mai 2008, 15:14

Wollt ihr den hier in Deutschland anmieten? Eher nicht, oder? Übersetzen mit der Fähre ist verboten bei EC und Sixt.

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Mai 2008, 16:05

Südeuropa?

Das Übersetzen mit der Fähre ist aber doch nur vom spanischen Festland und weiteren südeuropischen Ländern aus verboten, oder?
Dachte immer das sei der unsicheren Fähren wegen!?
Mir wäre neu, dass ich mit einem Mietwagen KEINE Ost- bzw. Nordseefähre benutzen darf!

Zur Not gibt es noch die Öresundbrücke... :116:
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

BesserWisser

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Mai 2008, 16:51

Wollt ihr den hier in Deutschland anmieten? Eher nicht, oder? Übersetzen mit der Fähre ist verboten bei EC und Sixt.


Für EC ist diese Aussage FALSCH!!!
Du darfst mit ALLEN FZG. von EC Deutschland mit der Fähre nach Skandinavien!! Es könnte höchstens ein Anruf an Deiner Vermietstation eingehen, wenn Du einen Luxuswagen mit Satellitenüberwachung hast, da von vielen Ostseehäfen auch Fähren Richtung OSTBLOCK fahren.

BesserWisser

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

21

Montag, 26. Mai 2008, 16:54

Hallo,

ich missbrauche dein Thema grade mal, Christopher, aber weils zur Überschrift passt:

wir (2 Leute) brauchen für Juli für den 2-wöchigen Schwedenurlaub ein Auto, dass etwas Gepäck verträgt und wollen die Klasse EWMR buchen. Bis vor kurzem waren die Beispielautos Skoda Fabia Kombi oder Peugeot 207 Kombi, jetzt sind es Renault Kangoo oder Citroen Berlingo. Eigentlich ist das ja auch egal, da wäre wohl sogar noch mehr Platz, aber was werden wir denn dann nun bekommen? Wurde das jetzt komplett so umgestellt? Wir möchten ja letztendlich nicht mit irgendwas dastehn, wo kein Gepäck reinpasst...

Grüße
In der Größe EWMR bekommste bei EC z.Z. den genannten Berlingo (sehr selten, oft Diesel), Kangoo (noch seltener, meistens Diesel), oder nen Fabia Kombi (wird grad neu eingekauft nach Modellwechsel, Benziner, wenig TDI). Zur Zeit große Upgrade Chancen!! (auf Focus,Golf,Megane,Astra)-Kombis

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

22

Montag, 26. Mai 2008, 19:01

C-Klasse!

Wie groß ist bei EC die Chance auf 320 K?
Bei den Spritpreisen momentan lohnt sich ja ein Benziner fast schon wieder eher wie ein Dieselfahrzeug.
Und BMW 3er hab ich bei EC noch nie gesehen... gibt's da überhaupt Chancen oder sind das nur vereinzelnde Fahrzeuge?
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

baleu

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

  • Nachricht senden

23

Montag, 26. Mai 2008, 19:02

erstmal danke für die flotten Antworten!
Also: wir haben uns ausgerechnet, dass es finanziell praktisch keinen Unterschied macht (ja, auch an Sprit haben wir gedacht ;) ), ob man die Brücken nimmt oder per Fähre nach Schweden reist - letztlich haben wir uns für die Brücken entschieden, um evtl. auch mal Dänemark näher kennenzulernen. Deswegen würde mich ein Fährenverbot, falls es eines geben sollte, wenig stören.

Zitat

In der Größe EWMR bekommste bei EC z.Z. den genannten Berlingo (sehr selten, oft Diesel), Kangoo (noch seltener, meistens Diesel), oder nen Fabia Kombi (wird grad neu eingekauft nach Modellwechsel, Benziner, wenig TDI). Zur Zeit große Upgrade Chancen!! (auf Focus,Golf,Megane,Astra)-Kombis
Das heißt, dass man am ehesten einen Fabia bekommt? Upgrade wäre natürlich auch sehr nett...aber noch was, welche Größenordnung haben in dieser Klasse eigentlich die Motoren? (weil ein Haufen Gepäck und 80 PS sich möglicherweise nicht so gut vertagen)

Gruß baleu

Tomm86

passives Mitglied

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

24

Montag, 26. Mai 2008, 19:06



Wollt ihr den hier in Deutschland anmieten? Eher nicht, oder? Übersetzen mit der Fähre ist verboten bei EC und Sixt.
Für EC ist diese Aussage FALSCH!!!
Für Sixt trifft das auch nicht zu. Wie es Christopher schon richtig gesagt hat, ist es vom Spanischen Festland verboten, meines Wissens auch von Italien nach Griechenland oder auf Inseln wie Sardinien, Korsika oder Mallorca. Nach Skandinavien oder auch von Frankreich nach England mit der Fähre ist das kein Problem. Nach Skandinavien mit einem Mietauto zu fahren und dabei die Fähre zu benutzen hab ich in den nächsten zwei Jahren übrigens auch mal vor :)

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

25

Montag, 26. Mai 2008, 19:18


Also: wir haben uns ausgerechnet, dass es finanziell praktisch keinen Unterschied macht (ja, auch an Sprit haben wir gedacht ;) ), ob man die Brücken nimmt oder per Fähre nach Schweden reist - letztlich haben wir uns für die Brücken entschieden, um evtl. auch mal Dänemark näher kennenzulernen.


Ich habe noch kein, von der Autobahn aus gesehen, so landschaftlich uninteressantes Land gesehen habe wie Dänemark...

Und ich bin ansonsten ein echter Skandinavienfreund.
Die Öresundbrücke soll hingegen ein echtes Erlebnis sein! :thumbup:

Zitat von »Tomm86«

Nach Skandinavien mit einem Mietauto zu fahren und dabei die Fähre zu benutzen hab ich in den nächsten zwei Jahren übrigens auch mal vor


Setz mit der Colorline über (M/S Color Fantasy oder M/S Color Magic)! Ein Traum. Wirklich!
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

BesserWisser

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

26

Montag, 26. Mai 2008, 19:46

RE: C-Klasse!

Wie groß ist bei EC die Chance auf 320 K?
Bei den Spritpreisen momentan lohnt sich ja ein Benziner fast schon wieder eher wie ein Dieselfahrzeug.
Und BMW 3er hab ich bei EC noch nie gesehen... gibt's da überhaupt Chancen oder sind das nur vereinzelnde Fahrzeuge?


Meinst Du vielleicht 320i? Also BMW? Wenn ja: die gibts seit 1-1,5monaten wieder bei EC!! Hab am WE grade 2 gesehen! 1x 320i Automatik + 1x Manuell

Im totalen Angebot sind das aber EXOTEN im Vergleich zu den C-Klassen!

FAZIT: WILLST DU BMW FAHREN, GEHE ZU Sixt.

BesserWisser

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

27

Montag, 26. Mai 2008, 19:56

Das heißt, dass man am ehesten einen Fabia bekommt? Upgrade wäre natürlich auch sehr nett...aber noch was, welche Größenordnung haben in dieser Klasse eigentlich die Motoren? (weil ein Haufen Gepäck und 80 PS sich möglicherweise nicht so gut vertagen)

Gruß baleu

Wenn Du heute fahren würdest, dann wahrscheinlich ne Nummer größer, da die Fabias noch nicht da sind. Das wird sich in 2-4Wochen vielleicht ändern.

Motor: Berlingo/Kangoo : Diesel mit 75PS. Sicher kein Rennwagen, aber der zieht einiges weg.

Fabia: entweder 1.2er Benziner 75PS, 1.4er Benziner 85PS, 1.6er Benziner 105PS, 1.4er Diesel 80PS. Also von Schleicher bis Rennsemmel alles dabei.

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

28

Montag, 26. Mai 2008, 19:58

Tippfehler!

Sorry!
Ich meinte C-Klasse 230 als Benziner mit der V6-Maschine.

Auf Sixt hab ich keine Lust. :S
BMW muss nicht sein, wäre mit der C-Klasse hoch zufrieden.
War nur interessehalber ne Anfrage was da noch so auf mich zu kommen könnte.

Denke die Chancen auf ne C-Klasse stehen bei EC nicht schlecht.
Die Frage ist nur ob man die 230er Variante mit Avangarde-Ausstattung bekommt. :107:
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

BesserWisser

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

29

Montag, 26. Mai 2008, 20:03

C320 V6 bei EC: Es gibt sie!!! 204PS leider nur mit Elegance-Ausstattung! Die Chance ist eher schlecht.... Ich meine der letzte den ich gesehen hab war ne HH-CY7xxx -Zulassung und damit sollten die in den nächsten Tagen weg sein (Werden doch meinstens im Block eingekauft und wieder verkauft).

Der 180er Kompressor und der 220CDI sind am weitesten verbreitet.

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

30

Montag, 26. Mai 2008, 20:09

C 220 CDI klingt nett

C 220 CDI hatte ich mal einen Tag vom örtlichen MB-Händler mit allen Annehmlichkeiten wie AMG-Paket und Commandsystem.
Der hat mir vom Motor schon zugesagt.
Feiner Wagen.

Den nehme ich. :107:
C 200 CDI hingegen stelle ich mir relativ uncool vor. dto. C 180 K :thumbdown:
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.