Sie sind nicht angemeldet.

carbon

Schüler

  • »carbon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. August 2010, 11:42

Europcar Fahrzeugtausch

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu in diesem Forum, und habe auch gleich Fragen zu Europcar, ich hoffe ihr könnt mir helfen:

Ich hatte einen Auffahrunfall (unverschuldet). Gestern habe ich meinen BMW 320d in die Werkstatt gegeben. Die gegnerische Versicherung bezahlt mir den Leihwagen. Jetzt hat mir EC einen Citroen C4 gebracht. Ich komme mit dem Auto überhaupt nicht klar, keine Übersicht und total unsicher. Weiss einer von euch, ob die Möglichkeit besteht dass Auto zu tauschen? ich würde auch selber zu EC fahren um das Auto auszutauschen. Die haben mir den C4 gebracht weil angeblich kein anderes Fahrzeug in meiner Kategorie verfügbar sei. Welches Auto würde mir denn zustehen. Sorry ich kenn mich da jetzt gar nicht aus. Wäre aber über jeden Tipp dankbar. Anmietstationen = München.

Viele Dank schonmal.

Carbon

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 616

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21016

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. August 2010, 12:07

Meines Wissens nach bekommst du immer eine Klasse kleiner, als dein Privatfahrzeug ist. Da dein Fahrzeug FDMR entspricht solltest du wohl CPMR oder SDMR bei EC bekommen. Also könntest du mal versuchen an einer Station den C4 durch einen A4 zu ersetzen.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

carbon

Schüler

  • »carbon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. August 2010, 12:13

Hallo Karlo112

vielen lieben Dank, für Deine schnelle antwort. meinst du EC läßt sich auf einen Fahrzeugwechsel ein?

Gruß Carbon

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. August 2010, 12:15

Sollte generell kein Problem sein, erst Recht wenn du sagst, dass du mit dem Fahrzeug nicht klar kommst.

Ich würde vorab am Flughafen (= größter Fahrzeugpool) anrufen, die Situation schildern und fragen ob bzw. welches Fahrzeug sie zum Tausch anbieten könnten.
Dann lass dir einen passenden Schlüssel zurücklegen, mach dich auf den Weg und werde glücklich. ;)

carbon

Schüler

  • »carbon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. August 2010, 12:21

.......möchte mich bei euch bedanken, dass ihr mir weiter geholfen habt.

als Frau hat man es halt nicht gerade leicht :) .

Ich werde jetzt einfach mal mein Glück versuchen. Ich soll nämlich noch 9 Tage mit dem Leihwagen fahren, aber unter den Voraussetzungen, habe ich keine Lust. Ist mir zu unsicher. Bin schon viele große Autos gefahren, aber der C4 macht mir echt große Probleme. Schon wenn ich daran denke, dass ich damit fahren muss, wird mir ganz anders.

Kann euch ja bescheid geben, was daraus geworden ist.

Viele Grüße Carbon

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2786

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. August 2010, 12:23

Kann euch ja bescheid geben, was daraus geworden ist.
Sehr gerne! Wir mögen Fortsetzungen ^^

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. August 2010, 12:24

Bringe deine Probleme genauso vor wie hier. Am besten gehst du dann am Counter zu einem Mann, die sind bei Frauen verständnisvoller, weil weniger stutenbissig. ;)

[Wenn ich ein Auto tausche, dann gehe ich immer zu den netten Damen am Counter (so weit das geht), die haben auch immer Verständnis für meinen schmerzenden Rücken.]
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

carbon

Schüler

  • »carbon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. August 2010, 12:37

hat denn einer hier schon mal einen Fahrzeug tausch vorgenommen ?

und wie hat Europcar darauf reagiert ?- hab echt Angst dass die mir ne Absage machen, von wegen dass würde nicht gehen, weil z.b. kein anderes Fahrzeug verfügbar wäre, oder dass die den C4 bereits mit der gegnerischen Versicherung abgerechnet haben.

aber auf der anderen Seite bringt es ja nix, wenn ich mit dem Auto nicht klar komme. oder ??? ?(

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 584

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10292

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. August 2010, 12:39

Fragen kostet doch nix. Gerade, weil du ja nicht mehr so oft mieten wirst, brauchts dir ja wirklich nicht unangenehm sein^^. --> Die wirst du eh nicht mehr (so schnell) sehen :P. Aber, wie gesagt: probiers. Die sollten da schon kulant sein, denk ich.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2786

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. August 2010, 12:40

Im schlimmsten Fall wird dir an einem Airport eine Tausch-Gebühr (25€ mein ich) berechnet, sonst kann da nicht viel passieren, außer das bei der anvisierten Station keine (besseren) Fahrzeuge verfügbar sind und dann versuchst du es einfach nochmal wo anders.

carbon

Schüler

  • »carbon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. August 2010, 13:00

okay, so mach ich es, wie ihr gesagt habt. Problem vorbringen....und versuchen ein anderes Fahrzeug zu bekommen.

kann mir schon vorstellen, was die denken: Typisch Frau zu blöd zu fahren. aber die Kiste ist wirklich gewöhnungbedürftig. vielleicht stell ich mich auch nur blöd. aber da mein ich echt, ich sitz im LKW. ist ein blödes beispiel aber zu einer normalen Limousine wie BMW Audi oder Mercedes einfach kein vergleich.

hoffe ich nerve euch nicht zu sehr, aber a bisserl muffel sausen hab ich jetzt schon. ;(

meint ihr es bringt Sinn...schon mal vorab anzurufen, und das Problem schildern, oder gleich direkt zu einer Station fahren?

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 662

Danksagungen: 35388

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. August 2010, 13:08

du brauchst dich nicht zu verteidigen, dass der C4 eine Schrottkiste ist.
Viele hier hätten wahrscheinlich die Annahme des Fahrzeugs verweigert.

der Punkt ist, dass du dir eine große Station suchst zum Tauschen, damit nicht das Argument kommen kann, dass keine Fahrzeuge für einen Tausch verfügbar wären. wenn du vorher anrufst, und man dir nicht helfen will, dann heißt das noch lange nicht, dass dir vor Ort nicht geholfen werden würde, wenn du schon da steht.

aber mach dir halt nicht die Illusion, dass jemand happy ist, deinen C4 zu bekommen.

hast du eine Art Mietvertrag, wo draufsteht, welche Klasse berechnet wird und welche du erhalten hast? das könnte eine Argumentationsbasis für einen Tausch sein.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

carbon

Schüler

  • »carbon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 31. August 2010

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. August 2010, 13:26

Nein, ist ein ganz normaler mietvertrag.

da steht nix drinne, nur die Adress Angaben, Kilometerstand und welchen Fahrzeugtyp die mir übergeben haben. mehr nicht. keine bemerkung: nur eine reservierungsnummer. alles ganz normal. Finde nix, wo irgendein haken sein könnte.

Werde euren Rat befolgen, und selber zu Europcar fahren, gibt ja genügend Stationen in München. Zum Flughafen kann ich nicht raus fahren, ist viel zu weit.

Eine Bemerkung hab ich noch: Ihr seid Super !!!! - Danke! :101:

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. August 2010, 13:30

Kleiner Tipp, probier es erst gar nicht in der Marsstraße.

Ich würde wenn dann nach München Nord am Frankfurter Ring fahren.
Dort ist die Auswahl meist groß.

PeterderMeter

unregistriert

15

Dienstag, 31. August 2010, 13:33

Oh ja, der gute Citroen C4.

Durfte ich im April auch für knapp 500km bewegen.

Kann Deine Tauschabsicht sehr gut verstehen.

Bleib einfach nett und freundlich, was soll schon passieren? Mehr als "Nein" sagen können sie auch nicht. :)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.