Sie sind nicht angemeldet.

SilverShadow

Anfänger

  • »SilverShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:33

Europcar unkompliziert und schnell für Neukunden?

Ich bin Donnerstag in Nürnberg auf Messe. Es kann allerdings sein das am Donnerstag kurzfristig ein Kunde in München ankommt. Sprich ich müsste von der Messe weg und per Mietwagen nach München.

Angenommen ich höre jetzt Donnerstag vom Kunden das er kommt. Kann ich am Donnerstag zum Europcar in Nürnberg gehen und 15 Minuten später habe ich einen Mietwagen mit dem ich nach München fahren kann und auch da abgeben?

Geht das alles so kurzfristig für Leute die noch nie was mit Europcar zu tun hatten (so wie ich)?

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:35

Wenn Fahrzeuge vor Ort sind, ist man sicherlich erfreut dir ein Fahrzeug zum überhöhten Walk-in Tarif auf Tagesbasis zu vermieten. 15 Minuten solltest du zur Erfassung deiner Daten einplanen als Neukunde. Kreditkarte nicht vergessen, ebenso Führerschein.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

lieblingsbesuch

Du hast dir etwas zurecht gelegt und du möchtest, dass es funktioniert.

Beiträge: 1 762

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 110383

: 7.82

: 291

Danksagungen: 2261

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:36

Welche Messe?
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

SilverShadow

Anfänger

  • »SilverShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:37

Wie sehen denn diese Walk-In Tarife aus? Grundsätzlich isses vollkommen egal welcher Wagen es ist und es würde somit die kleinste Klasse reichen.

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:51

Bist Du in einem Automobilclub? Egal welcher und hast da ne Karte mit dabei?
Dann gibt es den Automobilclubtarif und gut ist.
Diese Märchen von den ach so teuren Walk-In Tarifen ist etwas übertrieben.
Im Zweifel versuchst Du noch schnell online ein Fzg. zu reservieren, oder über die Hotline.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:56

Ich wollte kein Märchen erzählen, sondern den TO nur auf den Worst-Case vorbereiten, den ich durchaus im Bereich des Möglichen sehe. Ich zumindest sähe als RSA bei solch einem Kunden klare Vertriebschancen.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 990

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumberuf

: 53628

: 8.72

: 187

Danksagungen: 2005

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Mai 2011, 12:43

Beachte aber auch, dass im Zeitraum von Messen oft Mangel an Fahrzeugen herrscht. Wenn´s nur eine kleine Messe ist, dann könnte es klappen. Aber unter Umständen sind bereits alle Fahrzeuge vermietet und du bekommst keins mehr. Versuch notfalls auch die anderen Vermieter.

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Mai 2011, 12:53

Die Fahrzeuge sind aber selten am Messeort weg. Da fahren ja alle von außerhalb hin.
Macht den Leuten doch nicht immer so viel Angst!
Er könnte ja auch clever ein kleines Auto reservieren (NICHT PREPAID!) und storniert es dann, wenn er es nicht braucht.
Bei nem Kleinwagen wird das vielleicht niemand stören.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

GoToHH (03.05.2011)

SilverShadow

Anfänger

  • »SilverShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Mai 2011, 13:11

Daran habe ich auch schon gedacht. Allerdings weiß ich ja zeitlich nicht wann der Kunde evtl. vielleicht wenn überhaupt nach München kommt

SilverShadow

Anfänger

  • »SilverShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 3. Mai 2011

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:29

Und darum kann ich auch nicht buchen... oder gibts irgendwie sonderregelugen?

Die Ess-Klasse

unregistriert

11

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:50

Du könntest erfragen, ob und zu welchem Preis Europcar dir ein Fahrzeug "auf stand-by" setzen würde. Falls du abschätzen kannst, dass dein "Marschbefehl" nach München beispielsweise frühestens um 14 Uhr, spätestens um 18 Uhr kommen wird, würdest du diesen Zeitraum der AV nennen, und die würde so lange ein Auto für dich bereithalten.

Wäre interessant, zu erfahren, ob Europcar flexibel und interessiert genug ist, um sich auf derlei einzulassen ...

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.