Opel Rent - Erfahrung?

  • Hallo in die große Runde!


    Ich bin hier neu aber habe schon ein bisschen bei euch mitgelesen.
    Jetzt habe ich mal eine Frage und zwar geht es um Opel Rent!


    Hat da schon mal jemand gemietet (die letzte Frage ist schon etwas her daher frage ich noch einmal ;) ) und mit Opel Rent Erfahrungen gemacht?


    Die Internetseite von Opel Rent ist ja mittlerweile ansprechend gestaltet und ich bekomme auch einige Preise angezeigt.
    Interessieren tut mich jetzt natürlich das neue Cabrio. Da gibt es aber leider eben noch keine Preise! :(


    Wenn jemand was über Opel Rent zu berichten weiss wäre ich über Erfahrungen sehr sehr dankbar!


    Habt vielen Dank!!!
    Thorge

  • Hallo!


    Ich habe endlich einen in meiner Nähe ein Händler gefunden, der das Cascada Cabrio mit Opel Rent vermietet!!! :)
    Soll 129 Euro für ein Wochenende kosten und ich habe es jetzt anfragt... drückt mir mal die Daumen!


    Sollte das alles klappen würde ich euch meine Erfahrungen mit Opel Rent auf jeden Fall weitergeben.


    Tolles Forum nebenbei!:206:

  • Opel hilft Flutgeschädigten: Händler verleihen gratis Autos


    "Opel unterstützt die Flutopfer der Hochwasserkatastrophe. Wie das Unternehmen am Donnertag (6.6.2013) mitteilt, können Geschädigte bei einem Opel-Händler ein Auto kostenlos für bis zu drei Wochen ausleihen. Das Angebot gilt ab sofort.

    Nachweis der Polizei oder der Gemeinde erforderlich


    Betroffenen können sich über eine kostenfrei Hotline 0800/1 23 46 78 oder bei einem Opel-Händler in den betroffenen Regionen melden. Um das Ersatzauto entleihen zu können, müssen die Betroffenen jedoch eine Bestätigung vorweisen, dass das eigene Auto aufgrund von Hochwassereinfluss nicht mehr fahrbereit ist. Diese Bestätigung kann vom THW, von der Polizei, Feuerwehr oder direkt von der Gemeinde ausgestellt sein."


    Finde ich gut... :118:


    Ps. ist wahrscheinlich noch nicht mal direkt Opel Rent, aber habe keinen besseren Ort gefunden...

  • Seit Tagen bin ich sporadisch immer wieder auf der Suche nach einem Transportangebot. Ich hab alle möglichen mir bekannten Anbieter, überregionale und regionale, durch. Heute morgen ist mir aufeinmal Opel Rent eingefallen und ich mag es kaum glauben, die haben echt ein unschlagbares Angebot!


    Autohaus Hermann Kröger GmbH
    22869 Schenefeld (10 km nordwestlich von Hamburg)
    bietet laut telefonischer Auskunft einen Movano für zwei Tage für 149 € inkl. aller km!
    Wo gibt's denn sowas? Transporter UNL? :118:


    Die nette Mitarbeiterin konnte mir aber leider nicht sagen, welchen Radstand der Movano hat. Zur Not fahren wir eben zwei Mal.

  • Meine Eltern brauchten neulich kurzfristig eine Tagesmiete und da habe ich ihnen Opelrent vorgeschlagen, weil es eine Station in der Nähe gab (kleines Autohaus). Auf Nachfrage beim Autohaus wichen die Bedingungen jedoch signifikant von den Bedingungen auf der Website ab... Es wurde Barzahlung + Barkaution verlangt, einen Diesel gäbe es sowieso nicht mehr und der Preis unterschied sich auch deutlich.


    Sehr schade eigentlich! Meine Eltern und ich hatten dadurch das Gefühl, dass das Autohaus eigentlich gar keinen Bock auf Privat-Vermietungen ala Opelrent hat.

  • Die Seite sieht aber echt schick aus, auch im Vergleich zu Euromobil, ABER die Preise.


    Corsa eine Woche 310 Euro, dafür hatte ich diese Woche (1 Woche) einen Jaguar XF zu dem Preis.
    Astra Wochende 164 Euro??

  • Hallo :)

    Auf Nachfrage beim Autohaus wichen die Bedingungen jedoch signifikant von den Bedingungen auf der Website ab...

    Die Seite sieht aber echt schick aus, auch im Vergleich zu Euromobil, ABER die Preise.


    Corsa eine Woche 310 Euro, dafür hatte ich diese Woche (1 Woche) einen Jaguar XF zu dem Preis.
    Astra Wochende 164 Euro??

    Bei meinen Mietwagenrecherchen in letzter Zeit fiel mir auch auf, dass die Konditionen extrem stark abweichen! Z.B. SB von 500€ - 2500€, die Preise an sich sowie KM etc. !

  • Teilweise melden sich die Händler ca. 4 Wochen nach Anfrage.
    Teilweise weichen dann die Konditionen deutlich von denen der Webseite ab (O-Ton Standartmaske, da können wir nichts machen...).


    Alles(noch?) etwas unausgegoren.



    Beispiel:
    Ein Cascada sollte für ein Wochenende statt 129,-€ plötzlich "ca." 240,-€ kosten

  • Die Daten im Internet sind wie bei Euromobil oft falsch. Das einzige, wozu die Internetseite von Opelrent in meinen Augen taugt, ist die Ausgabe der Standorte und der Telefonnummern.


    Außerdem kann man das Fahrzeugangebot vorsortieren, es gibt in meinem Fall nämlich nicht so viele Stationen, die Movanos anbieten. In Bezug darauf waren die Angaben übrigens gut; dort, wo Movanos angezeigt wurden, wurden auch welche vermietet. Die Preise haben dennoch nicht gestimmt :)


    Also einfach anrufen und die Konditionen erfragen, online ne Anfrage stellen halte ich für nicht geeignet.

  • oh mann... Da mir die Mitarbeiterin letzte Woche keine Auskunft zur Kaution geben konnte, wollte mich eine Mitarbeiterin heute anrufen. Das hat sie getan und mir auch nochmal den Preis genannt, der aber plötzlich um Größenordnungen höher lag. Das Ende vom Lied ist, dass ich letzte Woche wohl eine Falschauskunft bekommen habe und der Transporter nicht UNL vermietet wird. Ich hatte ja nichts schriftlich, also war das Belegen eines vorvertraglichen Verhältnisses schwierig und ich hatte auch nur begrenzt Lust auf Diskussionen. Somit hab ich dann die Miete abgesagt.
    schad :(