Carsharing in Österreich?

  • Hallo, wir kommen aus Hamburg und haben das Car2Go system kennen und lieben gelernt. Nun wollen wir unseren Urlaub planen und es sieht so aus als würden wir einer dieser schicken Ferienhäuser in Österreich beziehen. Welches ist noch nicht klar, je nachdem wohin wir mit einem Carsharing Auto hinfahren dürfen. Das ist nun die große Frage, gibt es ein solches System und wenn ja, darf man mit den Autos auch in die Ferienhausgebiete fahren? Wenn ja, würden wir uns freuen, denn dann wären wir recht unabhänging und könnten viel spontan auch ausserhalb des Gebiets erleben.


    Kann uns jdm Hinweise geben`?


    *URL entfernt! Admin RosaParks

  • Zitat

    DARF ICH MIT DEM CAR2GO INS AUSLAND FAHREN?
    Natürlich dürfen Sie ins Ausland fahren. Die Miete können Sie dort jedoch nicht beenden und somit läuft die berechnete Zeit weiter, bis Sie zurück ins Geschäftsgebiet fahren. Falls Sie tanken müssen, beachten Sie bitte, dass die Tankkarte nur in Deutschland funktioniert, so dass die Betankung im Ausland auf eigene Kosten läuft und nicht erstattet werden kann.

    http://www.car2go.com/duesseldorf/de/hilfe/faq/#ans10


    Wenn ihr mehr als einen Tank im Ausland leerfahren solltet, würde ich vielleicht einen anderen Anbieter wählen, die Flinkster-Tankkarte funktioniert weltweit an den entsprechenden Akzeptanzstationen. Vielleicht wäre auch eine reguläre Miete günstiger.

  • abgesehen davon, dass ich nicht glaube dass da vom vermeintlichen Spammer noch was sinnvolles nachkommt - wer mit einem Smart von HH nach AT in den Urlaub faehrt, ist definitiv mehr geschaedigt als ein Kuehlwagen-for-fun-Mieter ;)

  • Ich habe den TE so verstanden, dass er Car2Go in Hamburg zu schätzen gelernt hat und daher in Österreich nach einem ähnlichen System sucht um vor Ort mobil zu sein. Es geht also nicht darum, mit einem Hamburger Car2Go nach Österreich zu fahren ...


    Nordiker : Auf die Schnelle kann ich nur http://www.carsharing.at/ und das Wiener Car2Go benennen. Ich glaube aber, in den ländlicheren Gebieten dürfte es mit Carsharing-System eher mau ausschauen..

  • Ich habe den TE so verstanden, dass er Car2Go in Hamburg zu schätzen gelernt hat und daher in Österreich nach einem ähnlichen System sucht um vor Ort mobil zu sein. Es geht also nicht darum, mit einem Hamburger Car2Go nach Österreich zu fahren ...


    Nordiker : Auf die Schnelle kann ich nur http://www.carsharing.at/ und das Wiener Car2Go benennen. Ich glaube aber, in den ländlicheren Gebieten dürfte es mit Carsharing-System eher mau ausschauen..

    Hallo,


    danke, du hast mich verstanden! Ich will keineswegs mit dem Car2Go ganz nach Österreich fahren. Danke für den Link, ich werde mal bei Carsharing in Österreich anrufen.


    @alle anderen:
    was ist los bei euch?

  • Also ich wüsste hier auch nur carsharing.at vorallem weil das auch mir dem Carsharing der DB bzw. der OEBB funktioniert, sind eigentlich an den meisten größeren Bahnhöfen und in den Stäädten hier in Ö gut aufgestellt. Nur wie das mit den Preisen ist hab ich auch noch nicht ganz verstanden. ich selbst nutze meist in Wien Car2go.