Vollkaskoversicherung für Mietfahrzeuge über die Lufthansa Kreditkarte

  • Dazu hier ein Beitrag von 2010:
    http://www.vielfliegertreff.de…d-gold-11.html#post229485


    Hier im Forum gibt es aber auch gegenteilige Meinungen.

  • zu 6.:


    Ich hatte vor gut 2 Jahren auch mal angefragt.


    Dabei ging es um einen aus Kulanz erhaltenen Gutschein und einen käuflich erworbenen Gutschein.
    Ich bekam folgenden Antwort



  • zu 6.:


    Ich hatte vor gut 2 Jahren auch mal angefragt.


    Dabei ging es um einen aus Kulanz erhaltenen Gutschein und einen käuflich erworbenen Gutschein.
    Ich bekam folgenden Antwort



    Das wäre natürlich super, ich hab auch das aktuell mit angefragt, mal sehen, welche Antwort ich bekomme. Ich würde gern fürs WE ggf. wieder anmieten :-)


    Edit: Kami1 , auf den Beitrag war ich auch gestoßen, wollte aber mal schauen, ob es dazu neuere Erkenntnisse gibt. Trotzdem danke für deine Rückmeldung.

    Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

  • Das ist die Antwort, die heute auf meine Fragen kam. Allerdings ohne Referenznummer und ohne Angabe des Namens des Mitarbeiters, jedoch mit Briefkopf.


    Zitat:
    1. Die versicherte Summe von 75,000 € ist der Bruttowert.


    Meine Fragestellung hierzu war wie folgt:
    Nach meinem Verständnis handelt es sich um den Nettowert, da die Fahrzeugvermietung vorsteuerabzugsberechtigt ist. Ist das korrekt?


    2. Versichert sind nur die Fahrzeuge die in den Bedingungen benannt sind (Personenkraftwagen mit bis zu maximal 7 Sitzplätzen). Zwangsupgrades mit Fahrzeugen über 7 Sitzplätze sind nicht versichert.
    3. Steinschläge sind versichert über die Mietwagenvollkaskoversicherung
    4. Je nach Schadenursache ist es notwendig das die Polizei informiert wird , bei einem Pannenfall müssen Sie die Polizei nicht informieren ( Pannenfälle sind nicht versichert)
    5. ist versichert , wichtig ist das ein Teil mit der Lufthansa Miles & More Credit Card bezahlt wird.


    Meine Frage war: Wie verhält es sich, wenn bei der Buchung Gutscheincodes verwendet werden, die frei zugänglich sind, und auch erst nach Prüfung der Richtigkeit durch den Vermieter in Abzug gebracht werden?

    Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

  • Steinschläge sind versichert über die Mietwagenvollkaskoversicherung

    Das ergibt sich m.W. bereits aus den gesetzlichen Regelungen zur Kaskoversicherung, an welchen sich dieser Vertrag gewiss orientieren muss.

    ist versichert , wichtig ist das ein Teil mit der Lufthansa Miles & More Credit Card bezahlt wird

    Meine persönliche Meinung ist, dass ein Gutschein, den ich z.B. auf der IAA geschenkt bekomme, kein Zahlungsmittel ist, damit kann ich m.E. also auch nichts bezahlen. Solange ich den verbleibenden Preis mit der Kreditkarte bezahle, sehe ich das entspannt und der Versicherer ja wohl auch.

    Die versicherte Summe von 75,000 € ist der Bruttowert

    Fakt ist: sie zahlen dir maximal 75.000 EUR. Ob der Vermieter nun Netto-, Brutto-, Zeit- oder was auch immer für einen Wert geltend macht, ist da eigentlich egal, solange du bis zu 75.000 EUR für die Regulierung erhältst. Das es der Bruttowert wäre, steht m.W. nicht in den Bedingungen, an welche sie sich aber halten müssen.

  • LZM, ich bin in den Punkten ja bei dir. Ich wollte hier mal eine Klarheit haben und auch um Angabe einer Referenznummer sowie Unterzeichnung der Mail gebeten.


    Edit sagt: Grad das Thema Gutscheine kam ja auch schon wiederholt auf und wurde mehrfach geäußert, dass laut Mitteilung Lufthansa dann die Bedingung der vollständigen Bezahlung nicht gegeben sei...

    Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

  • Das kam heute als zusätzliche Antwort.


    "Die Vorgangsnummer zu Ihren Anfragen lautet EI3775494.

    Der maximale versicherte Wert beträgt 75000 € brutto, bei einer Anmietung über eine Firma und wenn Sie Vorsteuerabzugsberechtigt sind, beträgt die versicherte Summe maximal den Nettowert der versicherten Brutto Summe .


    Im Fall der Mietwagenanmietung bei der Sie die Vollkaskoversicherung nicht ausschließen können, greift die Mietwagenvollkaskoversicherung der Lufthansa Kreditkarte im Schadenfall subsidiär ( Zweitrangig ) .


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuelle Fälle nur nach den aktuell gültigen Versicherungsbedingungen bearbeiten können. Zu fiktiven zukünftigen Schadensfällen können wir keine rechtsverbindliche Auskunft geben. Jeder eingehende Fall wird immer individuell geprüft und bedingungsgemäß erstattet.

    Mit freundlichen Grüßen


    Lufthansa Miles & More Credit Card


    Versicherungsservice"

    Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

  • Was soll ich sagen? Es wird von Schreiben zu Schreiben immer verquerer. Was fangen wir also damit an? Vor allem war meine Frage darauf bezogen, dass die Autovermietung vorsteuerabzugsberechtigt ist, und nicht ich!

    Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

  • Hallo ihr Lieben, da ich auf die Schnelle nichts finde und ehrlich gesagt auch einfach keine Zeit habe gerade hoffe ich darauf, dass die Schwarmintelligenz mir eine Antwort geben kann.

    Haftet die LH M&M KK für Schäden an den Felgen? In den Bedingungen schreiben sie halt nur was von dem Ausschließen beschädigter Reifen, die mMn ja nur die "Gummihülle" sind.

    :209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D:203: