Adac-sixt.de in Spanien. Standortzuschlag und Jungfahrerzuschlag?

  • Hallo erstmal,


    Stehe grad vor meiner allerersten Mietwagenbuchung und habe da ein paar Fragen.
    Hat jemand Erfahrung mit den ADAC Sixt tarifen im Ausland? Genau genommen in Spanien?
    Würde für 8 Tage CLMR inkl. VK nur 200€ zahlen. Weiß jemand ob die ADAC Sixt tarife im Ausland oder in Spanien den Standortzuschlag (ist eine Station ganz nah am aber nicht im Bahnhof) und den Jungfahrerzuschlag mit abdecken oder diese entfallen?
    Könnte dass dann zwar auch bezahlen müsste bloß nochmal KK aufladen wegen der dadurch höheren Kaution.


    Kommt mir nämlich ein bisschen günstig vor wenn das schon inklusive wären weil wenn ich über sixt buche und alles dazubuche käme ich auf 360€.


    Vielen Dank im Vorraus.
    LG matrofix


  • Steht alles in den Mietbedingungen auf der Seite. Dein Fahrzeug aussuchen und unter Mietbedingungen nachlesen.

  • image.jpg
    Standortzuschlag ist, wenn er fällig wird, schon eingepreist. Dauer der Recherche: Ca 30 Sekunden...


    Steht alles in den Mietbedingungen auf der Seite. Dein Fahrzeug aussuchen und unter Mietbedingungen nachlesen.

    Habe aber schon oft in diesem Forum gelesen dass der Jungfahrerzuschlag zwar in den Mietbedingungen steht aber bei Buchung über den ADAC erlassen wird. Deshalb die Frage ob ich damit im Ausland auch rechnen kann. Danke aber schonmal für die Antworten und für das mit dem Standortzuschlag.


    LG Paul

  • Zwar OT aber kann mir jemand sagen wie dass mit der Kaution und der Kreditkarte funktioniert? Also wie genau?
    Ich habe 1050 auf meiner KK. Miete kostet 200€ plus evtl. 70€ Jungfahrerzuschlag.


    Kaution soll ja bis zum dreifachen des Mietpreises sein also 3x 200€ oder 3x270€?


    Und ist es Mietpreis plus die Kaution oder Kaution und man kriegt alles außer den Mietpreis wieder?
    Also z.B. 600€ werden abgebucht und ich kriege 400€ zurück?


    Schlimmstenfalls nämlich wenn 270€ plus dreimal 270€ abgebucht werden reicht es nicht.
    Und von der Kreditkarte wird es abgebucht oder reserviert? Was ist der Unterschied? ich bin mir nicht sicher ob ich meine Karte überziehen kann.


    Lg paul

  • In Deutschland ist es bei Bezalung vor Ort der doppelte Preis. Wie es in Spanien ist, weiß ich nicht. Vermutlich analog.


    Dann wird der Betrag (hier bspw. 540€) auf deiner Karte geblockt. D.h. so viel wie, dein Limit verringert sich von 1050 auf 600e. Also das was du beim shoppen o.ä. ausgeben kannst.
    Wenn du den Wagen dann zurück bringst, werden die 540 wieder frei gegeben und die 270 abgebucht. Vorausgesetzt, es ist alles i.O./ wie auf dem MV.