Clever Shuttle -Taxi Alternative Berlin, Leipzig, München

  • 10€ Guthaben für Clever Shuttle -Taxi Alternative Berlin, Leipzig, München


    www.clevershuttle.org


    Hallo,


    CleverShuttle gibt es in Leipzig, München und Berlin. Es ist eine Art günstiger Taxi Gruppenfahrt Dienst (wie Uber), allerdings in Kooperation mit der Deutschen Bahn.


    Es werden ausschließlich Elektro (Nissan Leaf oder Imief ) oder Hybrid Audi A3 E-Tron Autos mit festen Fahrern verwendet und ein Fixpreis unabhängig von Dauer berechnet. Im Moment befinden sie sich im Beta Stadium und berechnen 20-35 Cent pro km. + Startpauschale um die 1-2 EUR. Also eher Selbstkostenpreis.


    // 10 EUR Guthaben durch Freundschaftscode sammeln.


    Zusätzlich lassen sich 10 EUR Startguthaben bei der Registrierung in der App abstauben (Freundschaftscode benötigt). Bei der Registrierung (Zahlungsdaten müssen nicht angegeben werden) kann man einen Empfehlungs-Code eingeben, dann bekommt der „Geworbene“ sofort 10 EUR Guthaben und bei dem Werber werden 10 EUR reserviert. Der Werber erhält die 10 EUR Guthaben, sobald der Geworbene seine erste Fahrt antritt.


    Mein Code lautet:


    x3t5hn


    Wenn ihr diesen Code bei der Registrierung angebt, erhaltet ihr sofort 10 EUR Startguthaben.Ich würde mich total freuen, wenn jemand meinen Code bei der Registrierung benutzt. Natürlich kann man sich auch ohne Freundschaftscode oder von jemand anderem registrieren.

  • Uber gibt es noch in München!
    Hier aber nur Fahrer mit P-Schein und Firma dahinter. Keine Privatleute.


    Ist aber normalerweise kaum billiger als Taxi. Da kann ich dann auch selber DriveNow oder Car2Go fahren.


    Außerdem zu gefragten Zeiten erhöht sich massiv der Faktor 1,5-7 fache bei der Preisberechnung (Mindestpreis, km und Zeit preis).


    Während der Wiesn lohnt sich uber null, da dann einfach das 4-6 fache verlangt wird. Da bleibt dann nur das Taxi oder der clever shuttle Dienst, den ich entdeckt habe,oder ÖPNV :-)

  • Also Nissan Leaf und Audi A3 e-tron habe ich hier in Leipzig noch nicht einen in CleverShuttle Diensten gesehen, dafür aber Horden von Mitsubishi iMiev, könnten auch Citroen C-zero gewesen sein. Aber ist ja egal welcher Name auf der engen Kiste drauf steht.
    Sobald man also zu zweit den Dienst nutzen will wird es für einen sehr eng um die Knie. Und bei drei Leuten wird es zusätzlich noch in der Breite kuschelig. Was durch das Bündeln von Fahrgästen mit ähnlichen Routen auch passieren kann wenn man nur alleine den Dienst nutzen will. In wie weit das Bündeln auch praktiziert wird bin ich mangels Erfahrungen nicht aussagefähig.


    MfG Jan

  • In München sind es laut Fahrer fast aussließlich Audi A3 E-Tron.


    Bin jetzt 3 mal mit ihnen rumkuschiert und nur einmal mit Bündelung/kurzen Umweg (1km schwenk anstatt direkte Route) mit einen Mädel gemacht.


    Nett unterhalten :-)


    Man sieht dann auch in der App wohin der Umweg geht und grobe Dauer.

  • Ich nutze CleverShuttle seit längerem, es ist im Prinzip wie Uber nur dass unterwegs manchmal andere Fahrgäste hinzusteigen, schon mitfahren oder eben aussteigen. Außerdem sind die Fahrer wohl nicht wie bei Uber scheinselbstständig, sondern angestellt und werden pro Stunde bezahlt, egal wie oft sie fahren. Deutlich günstiger als ein Taxi ist es aber meistens aber trotzdem außerdem weiß man den Preis schon vorher.


    In München fahren hauptsächlich Wasserstoff Toyoty Mirais rum sowie seit neuestem auch LEVC TX. Ein modernes London Taxi als Hybrid. In diesem LEVC Auto ist der Fahrer quasi in einer Kabine und somit abgetrennt von den Fahrgästen, unterhalten kann man sich trotzdem, das läuft dann über nicht sichtbare fest verbaute Mikrofone und Lautsprecher.


    In Leipzig nutz Clevershuttle dagegen nur Elektroautos nämlich Nissan Leafs und einige wenige Nissan e-NV200.


    Das Foto ist aus Lepzig:

    20190215_210526-1008x756.jpg


    Falls sich jemand registrieren lassen will, gerne eine kurze PN an mich, mit dem Freunde Werben Code gibt's 10,- Euro für jeden.