VWFS/Euromobil

  • Danke für deine Erfahrungen. Bin mal gespannt, was bei mir raus kommt.


    Eine Frage noch. Hattest du das Kontaktformular auf der Homepage genutzt oder eine Mail geschickt?

    robs ja habe das Kontaktformular bemüht. Und wegen der SB habe ich die Stations-Email und die E-Mail der "verwaltenden Station" verwendet. Dort musste ich auch anrufen, da die Station Eching nichts machen durfte. Ging alles über eine andere Station.


    Sorry habe ich überlesen!

  • Erfahrung gestern mit VWFS Hamburg Friedrich Ebert Damm:

    Vor 2 1/2 Wochen habe ich sämtliche Stationen abgeklappert um einen TT Roadster zu annehmbaren Konditionen zu bekommen(keine 190€/Wochenende sondern bis 100€), bin dann fündig geworden und habe Online reserviert und kurz danach auch die Bestätigung bekommen, trotzdem nochmal eine Mail geschrieben und gefragt was für ein Fahrzeug dort geplant ist und als Antwort kam ein Audi TT Roadster mit dem 230ps Benziner, DSG, Quattro.

    War ich sehr zufrieden mit und freute mich umso mehr darauf den Wagen endlich abholen zu können.

    Gestern war dann der Tag gekommen, hab noch ein Flug früher bekommen als eigentlich geplant und war deswegen 2 Stunden eher als reserviert an der Station, dachte mir halt mehr als warten kann nicht passieren.

    Also hin zum Schalter, kurz gesagt warum ich da bin, er schaut und Tippt in seinem PC rum und sagt nach 2 Minuten "Hm tut mir leid aber ich habe hier einen anderen Namen stehen, gehen sie doch mal rüber zu Audi an den Schalter vielleicht haben die ein anderes System"

    Ich ahnte schon böses und bin dann an den Audi Schalter, dort nochmal Vorgestellt und sie Tippt auch erstmal rum und fragt mich dann:

    RSA:"Was haben sie denn Reserviert?"

    Ich:"Audi TT Roadster"

    RSA:"Hm, sie haben hier im System einen Vw Polo, ich Klär das mal mit meinem Chef"

    Sie geht ein Stück weg und fängt das Telefonieren an... Was mir so an ausdrücken hängen geblieben sind: Sowas hab ich noch nicht gesehen, was soll ich denn jetzt machen?, ne das kann ich ihm doch nicht anbieten, sicher?, ja ok, schauen wir mal.

    Klang schonmal sehr gut für mich.....nicht

    Sie eröffnete mir dann das es wohl einen Fehler im System gab und der TT Roadster anderweitig Vermietet wurde, sie können mir aber ein Arteon, Polo oder Q5 2.0tdi anbieten, meine Reaktion darauf:"Ähm, nein, nichts von alledem, denke sie sich was aus"

    In genau dem Moment ruft der Chef nochmal an, mir wurde dann eröffnet das in der Zweiten Hamburger Station noch ein A5 Cabrio stehen würde welches ich haben könnte, sie würden mir dann ein Taxi rufen und den Wagen reservieren.

    Hab dann eingewilligt da der Wochenendplan schon stand und es wenigstens ein Cabrio ist.

    35€ Taxifahrt später stand ich dann nach 40Min Taxifahrt quer durch Hamburg vor dem zweiten Autohaus in Othmarschen, dort stand der Wagen bereits vor der Tür und wurde sogar schon gelüftet also war ich guter Dinge das bereits alles besprochen wurde.

    Die sehr Freundliche Dame an der Theke wusste auch sofort Bescheid und begrüßte mich mit den Worten:"Ah sie sind sicher der wo sie den TT anderweitig Vermietet haben"

    Also Vertrag soweit fertig gemacht und dann kam die Ansage"Also Audi A5 Cabrio für 149,50€/Wochenende mit 500 Frei Km"

    Ich:"Ähm nein, sicher nicht, Audi A5 Cabrio für 64,90€ mit 1.000 Frei Km"

    RSA:" Das kann nicht sein, so günstig Vermieten wir den nicht"

    Ich zeig ihr die Reservierungsbestätigung vom TT und sie darauf nur:"Ok, für 64,90€ inkl. 1.000km, bekommen sie dann natürlich auch hier"

    Aber die Amex die auf der Webseite von Station 1 angegeben ist wird an Station 2 natürlich nicht akzeptiert...


    Naja, fahre jetzt halt den A5 über das Wochenende, der bestimmt kein schlechtes Auto ist, aber macht natürlich nur halb soviel Spaß wie der TT, außerdem hab ich wegen der Kacke einfach mal 1 1/2 Stunden verschwendet.

    Mal sehen wenn ich VWFS die Geschichte schildere ob da noch was bei rum kommt.

  • Klingt bitter, finde die Lösung von VWFS aber echt gut. Wenn der TT halt aufgrund eines Fehlers weg ist, kann nicht einfach ein zweiter hermaterialisiert werden. Und die Flotte ist ja auch relativ klein. Insofern passt das schon.


    Und 65 EUR für einen TT übers WE... ich bitte dich, da würde ich auch so ein hin und her akzeptieren :-)

  • Habe eben über einige Beiträge hier erfahren, dass es in Frankfurt (Audi Ost und Audi/VW West) auch einige Special Cars wie SQ7, S6, GTI und so weiter gibt.


    Weiß jemand wie das da mit den Preisen ist? Gibt's da ne feste Liste irgendwo für oder ... ?

    Weil über das VWFS Portal kann man die Dinger ja zu keiner Zeit buchen.


    Gruß

    Daywalker

  • Hallo zusammen,


    Ich teile mal meine erste Erfahrung mit VWFS aufgrund der überwiegend positiven Rückmeldung hier im Forum:


    Ich wollte die Tage über VWFS einen Golf R in Waldshut-Tiengen reservieren, nachdem ich den grandiosen Preis von ca. 65€/Wochenende gesehen habe.

    Reservierungsanfrage gestellt und prompt eine Stornierung erhalten - telefonische Rückfrage ergab: Fahrzeug ist verfügbar, kann allerdings nur fü 227€/Wochenende rausgegeben werden. Angeblich lassen sich die Preise nicht einstellen, daher der "Lockpreis" von 65€ im Sommerspecial.


    Alles in allem ein recht komischer erster Kontakt mit VWFS.

  • Moin,

    nein, die Autos sind nur auf Anfrage buchbar. Das ist generell bei allen VWFS Stationen so.

    Habe letztens bei meiner Station nachgefragt als ich einen A5 abgeholt habe. Audi hatte S1, S3 sowie S6 verfügbar.

    Die Aussage bei mir war (in Hannover) man sollte mit ca 500-600€ das Wochenende rechnen beim S6, Auto ist zudem erst ab 25, daher ist es für mich aktuell eh uninteressant.


    Um die Preise usw zu erfahren bleibt dir nur die direkte Anfrage im Autohaus.

    Ich habe für dieses Wochenende eine GTI Performance für 110€. War persönlich im Autohaus weil ich eh eine Leasingrückgabe abgewickelt habe.

    Miet-Highlights der letzten Monate: :117:

    Sixt

    Ford: Mustang GT 5.0 Cabrio
    BMW: 740Li, 520d, 520i, 530d, 330d
    Audi: A8 3.0 TDI, A6 50 TDI
    Mercedes: GLE 350d, E350
    Sonstige: Land Rover Discovery Sport, Jaguar XE


    VWFS: Arteon 2.0 TSI 4-Motion, A5 2.0 Ultra


    Turo: Corvette Stingray 1965

    AVIS: Chevrolet Camaro SS Cab