Audi on demand - Erfahrungen und Austausch zu AoD

  • Liege ich richtig, dass die Frei Kilometer nun begrenzt wurden? Hab pro Tag 400 km lt. Mietvertrag. Online stand unbegrenzt.

    Btw: Mietauto ist eine S3 Limousine.

    auf was für einen Mietvertrag beziehst Du Dich? Die Autohäuser haben teilweise keine Ahnung und geben Dir Infos mit, die für deren eigene Vermietung gelten. Du hast aber einen Vertrag mit AoD, da sollte es auch richtig angezeigt werden.

  • auf was für einen Mietvertrag beziehst Du Dich? Die Autohäuser haben teilweise keine Ahnung und geben Dir Infos mit, die für deren eigene Vermietung gelten. Du hast aber einen Vertrag mit AoD, da sollte es auch richtig angezeigt werden.

    der Vertrag ist vom Autohaus… hab es erst später gesehen 😬

  • Habe einen A8 reserviert für November und der wird mit UNL aufgeführt (Wochenende Fr-Mo mit 30%-Treuegutschein :P)


    Dass ein S3 mit Kilometerbegrenzung wie ein RS geführt wird .... :/

    also hab die Lösung :) es scheint ein „interner“ Fehler zu sein. S-Modelle haben somit (bis Dezember) keine Km-Begrenzung.

  • Da ich übers Wochenende meinen Privaten mal etwas stehen lassen möchte, hab ich mich für AoD entschieden, ist meine erste Miete dort.

    Gebucht habe ich einen A6 Avant sport 50 TDI quattro tiptronic. Was ich jedoch etwas amüsant finde, sind die Preis unterschiede. Bucht man von z.B 12.11.2021 12:00 Uhr bis 15.11.2021 08:00 kommt man auf einen Preis von 179,90 €. Sobald ich das ganze verschiebe auf z.B 09:00 Uhr möchte man 343,80 € haben... Ok, dann gebe ich den Wagen halt schon um 08:00 Uhr ab, dafür aber mal eben saftig Billiger.

    Bin gespannt wie die Ausstattung ist, hoffe ja mal besser wie bei Sixt und Co.

    Einmal editiert, zuletzt von hpl ()

  • Ist halt der Wochenendtarif, wie Du ihn bei jedem anderen größeren Vermieter findest...

    Vollkommen richtig, hab ich aber bei anderen Vermietern jetzt nie so genau drauf geachtet. Bei AoD scheint es ja einem einen normalen WE Tarif zu geben, und den Langes WE Tarif, der eben teurer ist.

  • Es gibt durchaus einen Tarif "langes Wochenende", wenn man beispielsweise von Fr. 12 Uhr bis Montag 12 Uhr mietet. Die Preise ziehen dann aber, wie von hpl beschrieben, unverhältnismäßig stark an und unterscheiden sich mit nur wenigen € quasi nicht zu einem 3 Tages Tarif - regulär unter der Woche.

    Das hängt vom Händler/Autohaus ab. Kann BeMine sicherlich gerne bestätigen. ;-)

  • Wenn "Nackt & dirty" nicht so geil ist ...



    Zur Einlösung eines 30%-Gutscheins und Mangel an brauchbaren Miet.-Alternativen fiel für eine Wochenendmiete die Wahl auf einen "A8 50TDI" aus dem Audizentrum München Albrechtstraße.


    Die Bilder der Buchungsmaske lies bereits "schlimmes" erwarten, war auf den Bildern quasi keine Ausstattung ersichtlich (Standardsitze, Standard Felgen, kein Laserlicht etc).

    Gepokert fiel meine Wahl dann auf einen schwarzen A8 mit "A8L" Nummernschild .... per Mail fragte ich nach der Ausstattung bei On Demand, aber man wisse nichts. Langversionen gäbe es keine in München. Wurde weitergeleitet ans Autohaus, man wisse auch nichts - Man ruft zurück - Rückruf kam nie



    geplante Abholung um 12Uhr:


    Ankunft um 11:30Uhr:

    Auf dem Parkplatz parkten zwei A8 50TDI in Langversion.

    Einer hatte "13" Stahlfelgen mit den hässlichsten Radkappen die ich je gesehen habe" (keine Ahnung ob das Alufelgen sind oder Radkappen), der andere war extrem verdreckt und sah aus wie monatelang nicht gewaschen.

    Laut Nummernschild war es Gott sei dank nicht der Radkappen-A8, sondern der Verdreckte - erste Begutachtung des Fahrzeugs


    11:50Uhr:

    Auf die Rückfrage am Schalter, ob man mir tatsächlich ein 100.000€-Auto so übergeben möchte und ich jegliche Schadensbegutachtung so nicht akzeptieren würde kam ein genervtes "Da finden wir eine Lösung" des Mitarbeiters von VWFS.


    11:58Uhr:

    Ein zweiter Mitarbeiter sprang in das Fahrzeug und fuhr zur gegenüberliegenden internen Waschanlage bei Lamborghini München.

    Die Schlange war lang, um 12:10Uhr kam das Auto gewaschen aus der Waschanlage. Man füllte noch AdBlue nach und wir begutachteten die Vorschäden

    Verkratzer Heckdeckel, Kratzer an der Stoßstange vorne und hinten, die Waschborsten der Waschanlage steckten noch in den Spalten der Scheinwerfer, 10 Steinschläge auf der Windschutzscheibe ...

    Ich als penibler Autopfleger war schockiert von dem Lack - soviele Hologramme habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen. Vor uns standen 5,17m feinste Lackvergewaltigung, die nicht aussahen wie "Brilliantschwarz" sondern "Schwarz matt gebürstet" (siehe drittes Bild der Seitenansicht mit Sonneneinstrahlung)


    Der nette Mitarbeiter notierte fleißig, sagte es sind alles Gebrauchsspuren und wir sollen uns für die Rückgabe keine Gedanken machen.


    Der A8L war EZ 02/20, 34.000km gelaufen und innen ohne Mängel


    92424-8c5e8bdc-medium.jpg

    92425-aa973959-medium.jpg


    92427-6daf737d.jpg



    Ich dachte sowas gibts nur bei Dacia?

    Wir waren zu zweit unterwegs, daher lies ich mich mal chauffieren und scrollte durch die Preisliste des A8 aus dem Jahre 2020


    A8L 50TDI Quattro: 97.650€

    Leichtmetallrad 18": Serienausstattung

    Brilliantschwarzer Lack: Serienausstattung

    Esche-Dekorleisten: Serienausstattung

    Komfortsitz in Leder Valetta schwarz: Serienausstattung

    Matrix-LED-Scheinwerfer: Serienausstattung

    Sonnenrollos hinten: Serienausstattung


    HUD? erweiterte Ambientebeleuchtung? adaptives Luftfahrwerk? Upgrade Soundsystem? Akustikverglasung? Individual-Komfort-Sitzpaket? ...... :/

    Ist es möglich, dass das wirklich ein komplett nackter A8L ist? Gibt es so ein Basismodell überhaupt?


    Hat sich da jemand verklickt? =O ..... oh nein, es ist tatsächlich die 4-Zonen-Klimaanlage für 1240€ extra verbaut!!


    92431-d1ef8ef7-medium.jpg

    92429-e45fc9e4-medium.jpg

    92426-a5945d9d-medium.jpg






    Mietdauer & Abgabe:

    Die 4 Tage (Fr-Mo) verliefen reibungslos, der A8 spulte ~1200km ohne zwischenfälle ab und klagte nur nach dem ersten Tag bereits nach Scheibenwaschwasser.


    Die Abgabe verlief innerhalb 3 Minuten .... Ein Mitarbeiter kam raus, lief einmal drumrum, begutachtete den Tankfüllstand und das wars.


    Auf dem Heimweg sahen wir noch den ominösen A8L der Station mit den hässlichen Radkappen auf der Autobahn .... :210:

    92434-2a20c23f.png



    Fazit:


    An sich muss man sagen fährt so ein Dacia-A8L auch ok. Er gleitet, er ist akzeptabel motorisiert, Windgeräusche sind gering, es war ein angenehmes Wochenende auf deutschen und Österreichischen Straßen


    Aber meine erste Miete in 2019 bei Audi on Demand am Flughafen München wurde mit einem Bilderbuch-A8L bedient der knapp 50.000€ mehr an Listenpreis aufwies (-->> A8L mit guter Ausstattung .... ist einen Blick wert!) und dank vorausschauendem Aktivfahrwerk, Hecklenkung, Akustikverglasung und Komfort-Sitzen hinten mit Rear-Seat-Entertainment die Messlatte einfach extrem hoch legte.


    Vom Service des AudiZentrums Albrechtstraße bin ich absolut enttäuscht. Am Telefon weis keiner bescheid, Fahrzeug ist nicht auf die Miete vorbereitet und so verdreckt eine absolute Frechheit, erster Mitarbeiter wirkte unmotiviert und Fahrzeug ist für mich persönlich den regulären Mietpreis nicht wert.


    Wenn das Audi on Demand zukünftig (nach der Integration in VWFS ab Beginn 2022) wiederspiegelt muss ich mein Geld wohl anderweitig investieren. Die gebotenen Fahrzeuge sind reine "Cash-Cows" zum Geld verdienen .... mit "wir machen den Kunden glücklich um ihn ein zweites Mal anzulocken" hat das nichts zu tun

    3 Mal editiert, zuletzt von VR38DETT ()

  • War das ein 30% Voucher aus der e-tron GT Geschichte?

    Nein, irgendwas mit "Danke für ihre langjährige Treue" kam da im Laufe des Jahres. Meine erste Miete dort war Mitte 2018


    Mr_T0astbr0t

    Oh, ist das so? Vom Fahrverhalten fand ich es deutlich besser als den gestrigen A8

    Aber du kennst dich gut aus, daher möchte ich meinen Irrtum nicht ausschließen :wacko:

    Habe leider keine VIN damals notiert

    Einmal editiert, zuletzt von VR38DETT ()

  • Ja, man kann sich jetzt über einen nackten A8 beschweren, der Serie schon alles nötige (und mehr) drin hat...

    Aber du hast es doch schon auf den Bildern in der Buchungsmaske gesehen. Warum überrascht dich, dass du das erhältst, was du buchst?


    Aber ich stimme zu, Service und Fachkompetenz war noch nie AoD-Stärke. Ist aber auch hinlänglich bekannt.