SIXT share Carsharing

  • Welt.de || "Wer ein iPhone hat oder bei Chanel einkauft, zahlt bei Sixt mehr"


    Ich lass das hier einfach mal unkommentiert stehen.



    (drüber gestolpert dank Animals )

  • Heute morgen bei der Abgabe meiner WE-Miete fuhr eine junge Frau hinter mir in den Sixt-Return in TXL und fragte den Checker, ob sie das sixt share Fzg (Golf) hier abstellen könnte, weil sie dringend zum Flieger müsste. Der Checker meinte, dass das dann 25 oder 27€ Gebühr kosten würde, wenn sie nicht eine Etage hochfahren würde zum „Carsharing“ Parkplatz. Habe das nicht weiter verfolgt, aber hat der Checker Recht damit, dass es bei einer Abgabe an einer Sixt Station extra kostet?


    Edit: Okay, das scheint wirklich so zu sein. Gut zu wissen.

  • Hallo,


    an mir ist das Thema Sixt Share in Hamburg bis heute komplett vorbeigegangen bzw. ich hatte auch keine Fahrzeuge gesehen. Heute morgen schien es so als wenn es an jeder Ecke welche gibt. Ist das Einbildung oder wurde das die letzten 2 Tage so stark ausgebaut? Verfügbarkeit ist sehr gut.


    Heute morgen sofort in der App mein Profil verknüpft, Selfi, Führerschein und Perso hochgeladen und um 12 Uhr konnte ich schon meine kurze Heimreise mit einem Sixtfahrzeug antreten. (Öffnen und schließen dauert noch etwas zu lange)

    Audi A3, S-tronic, VC und 110 KW Benziner für 30 cent/min. Vollgetankt und sehr sauber mit knapp 25000 km auf der Uhr.


    Passat Limo und Kombi, A3, Golf, Golf Variant, Leon und das jeweils als Benzin/Diesel, schalter oder automatik verfügbar.

  • Pro Miete sind nur 200km inklusive, darüber kommen (in dem Beispiel mit den A4) noch 0,34€ pro km dazu.


    Außerdem gibt es die Gebühr "Anderes Geschäftsgebiet Drop-Off 8€", ich weiß aber nicht ob die bei Fahrten in andere Städte zusätzlich zum Stations-Drop-Off oder (statt der 8€ für die Station) nur bei Free-Floating-"Abgabe" dazukommt.


    In dem speziellen Fall (one-way mit einem Sixt-A4 von N nach S) scheint es aber noch ein okayer Deal zu sein.

  • adacrateking PrognoseBumm  
    Dazu gab's letztens eine Frage in der FB gruppe. Ich bin mal so Frei und Zitiere mal:
    Frage:


    Liebes Sixt Team,

    ein SIXT Station drop-off kostet 8€, anderes Geschäftsgebiet drop-off ebenfalls 8€. Sollte ich das Fahrzeug also an einer Station in einem anderen Geschäftsgebiet abgeben addieren sich die Summen vermutlich, oder?

    Das finde ich auch durchaus fair, villeicht sollte es aber etwas transparenter in der Preisliste erscheinen.

    Antwort:


    Hi M.,anscheinend ist hier unsere Tarif-Übersicht doch etwas unübersichtlich :-) Du zahlst natürlich nur einmalig die 8€. Die Abgabe in einer SIXT Station wird immer mit dem "SIXT Station drop-off" abgerechnet. Die Gebühr für den drop-off in einemanderen Geschäftsgebiet wird fällig, sobald du ihn bspw. dort dann, an der Straße, auf einem zulässigen Parkplatz abstellst.
    Falls du noch weitere Fragen hast, gerne her damit. So können wir diese kleinen Missverständlichkeiten gleich beseitigen :-)

    Liebe Grüße, P.