Stationen in München (Sixt)

  • Guten Morgen! Folgendes: Wir planen kommendes Jahr einen kleinen Roadtrip mit Cabrio in Italien. Da die Verfügbarkeit von Cabrios im Dresdner Raum überschaubar ist und weil wir dem Fahrzeug eher cruisen als Kilometer schrubben wollen möchte ich gerne erst mit der Bahn nach München und dort dann anmieten. Jetzt habe ich mal geschaut welche Station dafür in Frage kommen könnte und ich bin schlicht und ergreifend erschlagen.


    Wenn ich kleiner Ossi in der Suchmaske meine Heimatstadt eingebe sieht das so aus:


    Screenshot_20181229-074323.png


    Das Auswahlfenster in München passt gar nicht auf einen Screenshot.


    Ich möchte um Gottes Willen keinen Blick in die Glaskugel. Es gibt doch aber sicherlich favorisierte Stationen der Münchner MWTler. Also was auch Größe und Erreichbarkeit angeht. Klar sehe ich auf der Karte, ob die Station eher am Stadtrand ist oder im Zentrum, aber das sagt ja nix zwangsläufig über Erreichbarkeit und Stationsgröße.


    Im Tatortthread konnte ich öfter Flughafen, Ostbahnhof und immer mal Stachus finden. Aber das sagt mir jetzt trotzdem nicht so viel.


    Über ein paar Hinweise wäre ich sehr dankbar! Besten Dank und allen einen schönen Jahresausklang!

  • Erst mal vielen Dank. MUC würde ich eben sehr gern vermeiden, da das ja quasi ein Tagesausflug ist, um überhaupt bis dahin zu kommen. So schön der Flughafen ist, er ist echt sonstwo.


    Dann schau ich mir mal Haidhausen genauer an, vlt gibt es ja noch ne nicht völlig überteuerte Unterkunft in der Nähe.


    Besten Dank für die Hinweise!

  • Den MUC kann man durchaus in Erwägung ziehen, auf Grund der vorhandenen guten Stadt-Stationen wär er aber auch nicht meine erste Wahl. Mit Haidhausen machst du definitiv nichts falsch. Für mich persönlich hab ich mit Freimann meine favorisierte Station gefunden.

  • Für deine Belange würde ich klar Haidhausen nehmen, zügig vom HBF aus erreichbar und auf der richtigen Seite der Stadt für deinen Trip bist du auch.


    Freimann ist vom HBF aus ne ganze Ecke länger zu fahren mit den Öffis.


    Absprache mit der Station im Vorhinein klappt auch und du hast ne ganze Tiefgaragenebene Auswahl ;)


    "Günstig" übernachten geht auch ums Eck, wenn nicht grad Messe in dieser schönen Stadt.

  • Habe Stachus gegenüber sehr gemischte Gefühle. Bei knapp 20 Mieten dort letztes Jahr KEIN Platinum Upgrade (angeblich nie verfügbar), meistens Kombi obwohl LIM gebucht und explizit gewünscht. Dafür sehr gute und günstige Upsells Verfügbar und sehr nette Mitarbeiter.


    Weiß jemand, ob die Station an der Theresienwiese besser ist? Brauche etwas recht zentral am besten südlich oder westlich des Hbfs.

  • Kannst du bezüglich der günstigen Upsells mal ein paar konkrete Bsps geben?

    Weiß nicht ob das für die Forenprofis hier wirklich günstig ist aber hatte schon i8 Roadster, X4M, Maserati Ghibli, diverse S-Klassen, 740e immer für ca 25-30€/Tag Upsell - Preis/Leistung stimmt für mich, lasse mich aber auch gerne belehren falls das viel zu teuer ist :-)


    Aber wie gesagt: NIE ein PLA Upgrade - weiß jemand, ob die Station an der Theresienwiese (oder eine andere nahegelegene) deutlich besser ist? Miete fast jede Woche und die Upsells werden mir zu teuer..

  • cons23 - die 25-30 Eur pro Tag für Upgrade auf diese Fahrzeuge kann ich bestätigen und habe es selbst schon in DUS / FRA / BER so bezahlt.


    Lustigerweise sowohl von S, P als auch von L hoch auf die X-bzw. Special Cars :D


    War es mir aber auch jedes Mal wert und erschien mir jeweils im Gesamtpreis als fair für beide.

    Interessant - ich buche immer F (Firmenpolicy) und habe mich schon gefragt ob ich weniger Upsell zahlen würde wenn ich P oder L einbuche.