Verlängerung oder lieber neue Reservierung?

  • Hi,


    ich habe momentan eine LWAR-Miete bis Samstag 12:00 Uhr laufen (Early Bird 2019, resultierende Rate DEUI8000). Würde nun gern direkt im Anschluss noch weitere 7 Tage draufschlagen und stehe vor der Frage, welches Vorgehen das finanziell günstigere wäre: Beantragung einer Verlängerung oder neue Reservierung.


    Bei ersterem ist mir völlig unklar, welche Rate für den Verlängerungszeitraum herauskommen könnte. Vorteil wäre aber, dass ich das Wunschfahrzeug (540i) weiterfahren könnte. Bei der neuen Reservierung kenn ich den (für mich ganz okayen) Online-Preis bereits, die Frage nach dem konkreten Fahrzeug ist dann aber natürlich ein Fall für die Glaskugel. Hat hier eigentlich schon mal jemand im gleichen Atemzug ein Fahrzeug abgegeben und ein neues abgeholt?


    Grüße

  • Bin mir nicht sicher ob die Rate irgendwie besondere Limitationen hat, aber wenn nicht sollte einer Verlängerung nichts im Wege stehen. Alternativ an der nächsten kleineren Station mit buchbarem F/P/LXXX kurzfristig eine entsprechende Resi einspielen und zwei Tage vorher eine Email schreiben, dass du ein Fahrzeug mitbringst und das gern direkt einfach wieder auf den neuen Vertrag mitnehmen würdest. Klappte bei mir schon einige Male mit L auf neue Miete FXXX und sogar IXXX. Ist einfach bequem für die Station und die Station verliert kein Fahrzeug. Nachteil: One-way gebühr ist ggf. zu entrichten - kann sich aber unter'm Strich trotzdem lohnen.

  • Also ich werde das auf jeden Fall vor Ort noch klären. Gut zu wissen aber, dass zumindest die Möglichkeit besteht, für eine neue Reservierung das Fahrzeug aus der vorherigen zu übernehmen.


    Warum hast Du aber One-Way hervorgehoben? Könnte ich das nicht an derselben Station machen, bei der ich die momentan Miete habe?

  • Ist mir schon mehr als einmal passiert das ich dies sogar auf Wunsch der Station gemacht habe.
    Wobei das immer so eine Sache ist direkt an eine Miete eine Neue anschliessen, zumindest bei EC hatte ich da mal einen Anpfiff bekommen von wegen Kettenmietvertrag.

  • Ist mir schon mehr als einmal passiert das ich dies sogar auf Wunsch der Station gemacht habe.
    Wobei das immer so eine Sache ist direkt an eine Miete eine Neue anschliessen, zumindest bei EC hatte ich da mal einen Anpfiff bekommen von wegen Kettenmietvertrag.

    Ich hoffe du hast zurückgepfiffen, was für ein Schwachsinn das ist. Darf Man fragen welche Station das war?

  • Ich hoffe du hast zurückgepfiffen, was für ein Schwachsinn das ist. Darf Man fragen welche Station das war?

    Ging mir auch schon Mal so... Die grünen warns und gab gehörig Ärger!!


    Dabei hatte ich im Vorfeld mehrmals mit der Station telefoniert, um das alles einwandfrei zu halten. Zuvor natürlich alles prima, aber dann als die Transition zwischen den beiden Verträgen war rief man mich plötzlich panisch an wo das Fahrzeug sei und das dass ja sowas von gar nicht ginge. War damals ein stinknornaler Insignia und das für 2 Tage jeweils.