Like2drive Produkterweiterung Mastermind-Gruppe

  • Welche Art Produkterweiterungen sind für euch am wichtigsten bei der Marke like2drive: 165

    1. Marken und Modellvielfalt (122) 74%
    2. Ausstattungsdetails (109) 66%
    3. Low-Budget Angebote (65) 39%
    4. Laufleistungen (48) 29%
    5. High-End Angebote (30) 18%
    6. Dienstleistung -Pakete ( Basis, Medium, Premium) (24) 15%
    7. Laufzeiten (21) 13%
    8. Preisstaffel Transparenz (15) 9%
    9. Farben (8) 5%

    Hallo zusammen,


    wie in den anderen Thread schon angekündigt und hinterfragt, arbeiten wir an verschiedenen Neuerungen die wir hier gerne in einer Expertenrunde hinterfragen würden.

    Auf die Frage hin wer daran Interesse hätte, kamen recht viele Wortlaute so das wir uns dazu entschlossen haben, ein gesondertes Thema aufzumachen.

    Ich hoffe das hier auch im Sinne der Forenregeln. Falls ich etwas überlesen habe, bitte ich um einen Hinweis dazu.


    Ich möchte hier direkt anfangen mit einer sehr allgemeinen Frage um die Themengebiete etwas einzugrenzen.


    Es sind maximal 3 Themen gleichzeitig zu wählen.


    Falls es etwas gibt was hier nicht reinpasst, bitte direkt posten.


    Vielen Dank schon mal an alle die mitmachen.


    Wer weiß, vielleicht kommt am Ende ja ein Mietwagen-Talk-Community Modell dabei raus ;-)


    :):119:

  • Bevor ich abstimme: Was ist mit "Preisstaffel Transparenz" gemeint und was würden die Dienstleistungspakete beinhalten oder ausschließen? Das sind sicherlich Begriffe, die ihr intern diskutiert, die aber Außenstehenden nicht klar sind. :-) Bin bestehender Kunde.

  • Ähnlicher Punkt wie idakra: Es wäre hilfreich jeden der oben angebotenen Punkte noch Mal kurz auszuführen, da einige Punkte schwer verständlich und ambig sind. Ausstattungsdetails z.B. könnte sowohl bedeuten, dass jemand mehr Details zu den Ausstattungsdetails vor der Bestellung möchte (was hier im Forum ja in Länge diskutiert wurde) oder, dass jemand mehr Ausstattungsdetails bei der Bestellung zur Wahl haben möchte (z.B. ein Fahrzeug in drei verschiedenen Varianten). Wäre super wenn ihr vielleicht ein paar ergänzende Informationen zu euren Überlegungen jeden der Punkte betreffend liefern könntet! :) Danke für das Engagement!

  • Bevor ich abstimme: Was ist mit "Preisstaffel Transparenz" gemeint und was würden die Dienstleistungspakete beinhalten oder ausschließen? Das sind sicherlich Begriffe, die ihr intern diskutiert, die aber Außenstehenden nicht klar sind. :-) Bin bestehender Kunde.

    Hi Idakra,


    mit "Preisstaffel Transparenz" ist folgendes gemeint:


    Feste Preiskategorien nach Fahrzeugklassen.


    Zum Beispiel: - Mini SUV: 269-329

    - Kleinwagen 199-269


    ist sowas wichtig zur Orientierung oder ist am Ende des Tages eh das jeweilige Fahrzeug und der Preis interessant?



    Wie gewünscht gehe ich nochmal kurz auf die einzelnen Punkte ein:


    -

  • Details zur Ausstattung finde ich wichtiger. Auch davon hängt ja maßgeblich der Preis ab.

  • Ich finde sehr attraktiv bepreiste hohe Laufleistungen und sehr günstige Zusatz-km sehr wichtig!


    Ich fahre um die 50.000 km im Jahr (privat und beruflich mit km-Abrechnung).


    Dafür hätte ich gerne z. B. einen günstigen VW Golf Variant, VW Passat Variant, Seat Leon ST (Kombi), Skoda Octavia Combi oder Skoda Superb Combi mit Diesel + Automatik in sinnvoller "Business-Ausstattung" mit guten Ganzjahresreifen.

    4 Mal editiert, zuletzt von Diesel-Bull ()

  • ich denke mal, dass das ein anderer Markt ist, den L2D nicht bedienen will oder kann.


    wer soll nach einem Jahr das Auto mit 50.000km kaufen. das wird so absurd teuer in der Rate, dass es keiner macht.

  • Ich finde sehr attraktiv bepreiste hohe Laufleistungen und sehr günstige Zusatz-km sehr wichtig!


    Ich fahre um die 50.000 km im Jahr (privat und beruflich mit km-Abrechnung).


    Dafür hätte ich gerne z. B. einen günstigen VW Golf Variant, VW Passat Variant, Seat Leon ST (Kombi), Skoda Octavia Combi oder Skoda Superb Combi mit Diesel + Automatik in sinnvoller "Business-Ausstattung" mit guten Ganzjahresreifen.

    Was wäre für dich ein attraktiv bepreistes Angebot bei einer Laufleistung von 50.000 km?

  • Ich fände es schön, wenn die deutschen Hersteller stärker vertreten wären. Und man auch etwas mit den Ausstattungen "spielen" kann, also sich Dinge wie z.B. Getriebeart, Farbe usw. aussuchen könnte.


    Und verbindliche Liefertermine wären mir auch ganz wichtig - mit ein Grund der mich bislang abschreckt.

  • Die angebotenen Hersteller und Modelle decken mMn ein breites Interesse ab. Wichtig für mich ist die Beibehaltung der Fahrzeugklassen. Z. zt. fehlt z. B. ein Angebot in der Minivan-Klasse. (C4GP, Renault GrandScenic, auch der Alhambra) Die relativ kleinen SUV und der Citroen Spacetourer decken diese Lücke nicht ab. Auch könnte ich mir vorstellen, das ein Cabrio interessenten finden wird. (Es gab ja mal den Fiat 124)

    Die deutschen Hersteller verteuern die Rate nur unnnötig. Seat ist eigentlich schon deutsch genug. Ich fahre lieber einen Citroen, Renault o. ä. , realtiv gut ausgestattet und günstiger als einen deutschen Premiumhersteller.

  • Was wäre für dich ein attraktiv bepreistes Angebot bei einer Laufleistung von 50.000 km?

    Langt ins OT aber ich kenne jemanden der sich sein Dienstfahrzeug selbst suchen muss.


    Passat KOM DI AUT mit 55k BLP, 36 Monate und 60tkm p.a. = ~750€/Monat

    Habe mir sagen lassen, das wäre ein sehr gutes Angebot. Natürlich ist das ohne Versicherung, Steuern, Wartung, usw..

  • like2drive

    Hat den Titel des Themas von „Like2drive Produkterweiterung Masterminde-Gruppe“ zu „Like2drive Produkterweiterung Mastermind-Gruppe“ geändert.
  • Guten Abend zusammen,


    es freut mich zu sehen das hier eine gewisse Eingendynamik entstanden ist obwohl ich mich so lange nicht gemeldet habe. sorry dafür.

    In meiner Umfrage waren ja einige Dinge nicht ganz klar auf die ich nun nochmal kurz eingehen werden.

    Im Anschluss werde ich dann erneute Umfragen aufsetzen zu den TOP-Themen aus der ersten Abfrage.


    Dienstleistungspakete:


    wir überlegen zusätzliche Pakete anzubieten.

    Überlegungen sind in ein Paket die Zustellung und Abholung zu integrieren. Könnte dann Comfort-Paket heißen o.ä.


    In einem weiteren Paket könnte eine Schadensfreiheit für einzelne Schäden von bspw. 500€ inkludiert sein. Könnte dann xxx-Paket heißen.


    Oder die Pakete werden zusammengelegt. Oder Oder Oder.



    Weiter oben wurde ja auch gefragt ob die vk/tk gesenkt werden kann. Theoretisch ist das möglich.

    Allerdings versuchen wir hier bewusst eine Art Barriere zu haben damit keine Kaskoschäden provoziert werden. Wir haben starkes Interesse daran das die Schadensquote nicht unnötig steigt das sonst die Kalkulation teurer wird und damit auch die Rate. Und das will ja keiner.


    Evtl. wäre das eine Maßnahme für ein Treueprogramm ?


    Preisstaffel Transparenz:


    Damit sind Preiskategorien gemeint. Also das beispielsweise ein Leon, ein Astra, ein Octavia, ein 308 SW ca. in der ähnlichen Preisklasse spielen.

    Das haben wir aber schon wieder überworfen. Das funktioniert nicht.




    Thema-Low-budget:


    Würdet ihr eine Art "Wunschtüte" buchen, bei der ihr nur wisst welches Modell kommen könnte?

    Beispiel:

    Mini-SUV Wunschtüte beinhaltet möglicherweise ( fiktive Zahlen ) :

    - Peugeot 2008 ( 289,00€ )

    - Seat Arona ( 269,00 € )

    - Opel CrosslandX ( 289,00€)

    - Citroen C3 Spacetouer ( 299,00€ )


    "Wunschtüten"-Preis: bspw. 259,00€ und damit immer günstiger als das günstigste Auto.

    Wenn man dann den C3 Spacetourer bekommt, hat man 40€ pro Monat gespart.

    Der Kunde darf ein Modell ausschließen was er gar nicht will.

    Ansonsten obliegt es uns ein Fahrzeug zuzuordnen.




    Ich werde nun zu der Markenvielfalt und zu den Ausstattungen noch eine Umfrage machen aufgrund der Übersichtlichkeit.


    Vielen Dank für euer Engagement.

  • Und ich wieder.


    Ich stelle nun fest das ich keine weitere Umfrage in einem Thema machen kann.


    Geht das wirklich nicht oder stelle ich mich zu blöd an ?


    RosaParks : Kannst du helfen ?


    Wenn es nicht geht, dann werde ich es hier in einem Post versuchen..


    Danke euch..


    :60:

  • Ich finde das Simple an den Angeboten von L2D gerade gut. Diese Zusatzspakete machen alles nur komplizierter.

    Eine Staffelung der Km könnte ich mir noch gut vorstellen.


    Die Wunschtüte hört sich nicht schlecht an, innerhalb vergleichbarer Autos und Ausstattung durchaus vorstellbar. Ist ja fast wie beim Mietwagen.


    Das "Comfortpaket" habe ich nicht verstanden.