Frage Sixt Kreditkartenzahlung

  • Hallo Community! :)


    Ich habe heute auf Sixt ein Auto für das übernächste Wochenende reserviert und mit dem Prepaid-Tarif direkt gezahlt. Reservierungsbestätigung ist angekommen.


    Allerdings habe ich mit der Sparkasse-Basis Karte gezahlt, vorher habe ich in meiner Filliale nachgefragt ob die als Kreditkarte gültig ist bei Autovermietungen und habe ein ja bekommen.


    Jetzt aber sehe ich das diese Karte eine Prepaid/Debitkarte ist und die eigentlich nicht zugelassen sind als Zahlungsmittel(?)


    Sixt hat das Geld gewöhnlich abgebucht und das System hat die Karte akzeptiert. Stellt sich mir die Frage ob ich nachfolgende probleme bekomme? Werde ich das Auto normal abholen können, in der Filliale muss ich ja meine Karte wieder vorlegen? Kann dir Kaution von der Karte geblockt werden und abwann wird die Kaution geblockt?


    Danke schonmal im vorraus bin echt verwirrt mit Sixt

  • Bis zur Fahrzeugkategorie F*** kannst du bei Sixt Deutschland problemlos mit EC-Karte o. ä. Debitkarte zahlen, deshalb die Frage welche Fahrzeuggruppe du gebucht hast?


    Müsste in der Buchungsbestätigung relativ weit oben stehen und ist ein vierstelliger Buchstabencode. Ansonsten würde auch eines der dort genannten Beispielfahrzeuge ausreichen, um weiterzuhelfen.


    Solltest du etwas über F*** gebucht haben (erkennst du daran, dass der erste Buchstabe des Codes weder mit M, E, C, S, I oder F anfängt), ist es nur wichtig, dass du bei Anmietung (!) eine gültige Kreditkarte auf deinen Namen Zwecks Kautionshinterlegung vorlegen kannst. Die Karte die du zur Online-Zahlung genutzt hast, aber auch mitnehmen. Unabhängig davon ob du bereits gezahlt hast, wird Dir nämlich bei Anmietung, wie bei allen (seriösen) Autovermietern, eine Kaution geblockt (Kreditkarte) bzw. bei EC-Karten vom Konto abgebucht, dessen Höhe sich auch nach der gebuchten Fahrzeugkategorie richtet (bei Sixt 300, 500 oder 1500 €).

  • Bei der Sparkasse Basis-Karte handelt es sich ja um eine Aufladbare Kreditkarte unf nicht um eine EC-Karte.


    Stornieren wäre unnötige Geldverschwendung da ich den Prepaid-Tarif gewählt habe.

    Könnte ich nicht theoretisch die Reservierung umbuchen auf nächsten Monat und bis dahin eine Kreditkarte beantragen und die vor ort dann für dir Kaution verwenden? Oder darf ich jetzt das Zahlungsmittel nicht mehr ändern?


    Werde morgen aufjedenfall mir Sixt vor Ort sprechen

  • Naja dann sollte es ja eine Debit-Karte sein und es kein problem geben. Wenn du von Basis-Karte redest (noch nie gehört, denkt jeder an eine EC-Karte).


  • Du bestätigst mit der Buchung, dass du die Bedingungen von Sixt erfüllst. Durch Eingabe der Kreditkartennummer sieht Sixt nicht(ist das so?), dass es keine vollwertige Kreditkarte ist, die du aber für PDAR benötigst. Die Überraschung kommt dann an der Station.


    Also wie bereits empfohlen: Geh aktiv auf die Station zu im Vorfeld und finde eine Lösung. Ansonsten fällst du bei der Abholung auf die Nase. Da es Prepaid ist kann es auch sein, dass dein Geld dann einfach weg ist.

  • Das habe ich auf der Seite der Sparkasse zu der Debitkarte gefunden


    Zitat

    Mit der Mastercard®/Visa Basis (Debitkarte) bestimmen Sie den Verfügungsrahmen Ihrer Karte selbst und haben so die volle Kontrolle über Ihre Ausgaben. Die Basis Karte (für Jugendliche ab 12 Jahren) funktioniert auf Guthaben-Basis* und kann durch Überweisung oder Dauerauftrag ganz einfach aufgeladen werden. So können Sie eine Bargeldauszahlung tätigen, Flüge und Hotels buchen oder Ihre Einkäufe bezahlen. Schon direkt nach dem ersten Aufladen können Sie Ihre Karte weltweit einsetzen.

    *Sofern das Guthaben für fällige Buchungen (z. B. Entgelte, Parkautomaten, Mautstellen, Hotels und Autovermietungen) in Ausnahmefällen einmal nicht ausreichend ist, werden diese Beträge dem angegebenen Abrechnungskonto belastet

    Dem letzten Abschnitt ist zu entnehmen das die Debitkarte verknüpft mit dem Girokonto ist oder?

    Damit wäre es doch im Prinzip dasselbe wie mit der Ing Card und müsste in der Praxis angenommen werden.

  • Schlage der Station vor die Buchung einen Monat nach hinten zu verlegen.


    Man kann eine Prepaid Buchung auch mit einer anderen KK abholen, wenn der RSA mitmacht. Habe ich selber schon so gemacht.

    Eine Umbuchung wäre nicht schlecht.


    Wie teuer ist Umbuchung bei Sixt wenn ich Prepaid-Tarif gezahlt habe? Biswann darf ich noch Umbuchen wenn mein Mietbeginn Freitag 7Uhr ist?