Rechnung von Europcar nach Mietwagenrückgabe ohne Berücksichtigung des Vouchers

  • Hallo,


    Letzes Wochende habe ich mir einen Mietwagen von Europcar genommen.


    Noch dazu hatte hatte ich einen 100 Euro Europcar Fahrspaß Voucher.


    Der Mietpreis betrug insgesamt 103,65, fuer mich aber effektiv nur 3,65, welcher auf der KK-Rechnung auftauchen müsste.


    Das Problem: Europcar hat meiner Kreditkarte leider 103,65 belastet:(


    Bei Anmietung hatte der RSA große Probleme den Voucher einzulösen, er brauchte dafür ca. 15 Minuten, dabei erzählte er mir immer wieder dass er solch einen Voucher noch nie gesehen habe.


    Zum Schluss hatt er es aber geschafft und alles müsste glatt laufen-denkste...


    Auf meine Frage, ob dann jetzt alles passt und ob zum Schluss nur diese 3,65 von meiner KK abgebucht werden, antwortete er mir mit ja, der Gutschein wurde erfolgreich eingelöst.


    Jetzt zu der Buchung mit dem Voucher: es war ein 100 Euro Fahrspaß Wertgutschein von Europcar.


    Ich habe alle Bedingungen des Vouchers eingehalten:


    Nur Online Buchbar, nur über Europcar/Fahrspaß.de buchbar, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.


    Auch der RSA meinte dass ich alles richtig gemacht habe.


    Nun meine Frage: soll ich den Umsatz auf meiner KK reklamieren?


    Ich bin echt wieder richtig sauer dass es nicht ein Mal glatt laufen kann...


    Auch die Abholung war katastrophal, denen ist erst aufgefallen dass Sie kein Auto mehr haben nachdem ich das Fahrzeug abholen wollte... Also 2 Std auf ein Fahrzeug einer anderen Station gewartet.


    Egal, das soll jetzt nicht das Thema sein,


    Wie würdet ihr fortfahren?


    Station oder Hotline anrufen oder gleich den Umsatz stornieren?


    LG Philipp

  • Dauerpendler


    Nein, es war lediglich CWMR, bekommen habe ich dann nach 2 Std DCAR (Golf Sportsvan). Das der in DCAR läuft ist schon fragwürdig. Hätte eigentlich nen richtigen Kombi benötigt, weshalb ich auch CWMR mit dem Vermerk zur Upgradebereitschaft auf IWMR/IWAR reserviert habe.


    Kami1


    Ja, ich werde mal das SMT anschreiben.


    schauschun


    Ja, das kann gut sein, allerdings erklärt das nicht warum Europcar mir den vollen Mietpreis in Rechnung stellt.


    Das wird doch wieder ein ewiges Hin und Her, ich sehe es schon kommen...

  • Allerdings.

    Ist aber nicht dass erste mal dass ein Gutschein bei Europcar rausfliegt - unbeabsichtigt. Aber du hast dann eben die Rennerei.


    Beim nächsten Mal gehst du bei der Rückgabe in die Station und laesst direkt die Rechnung erstellen.

  • Schreib dem Social Media Team auf Facebook eine Nachricht, das geht am schnellsten.. Hotline ist ein ganz mieser Tipp und die Station kann die Rechnung nicht mehr ändern, das kann nur die Buchhaltung.

    Also ich hatte bisher nie eine Station, die eine Rechnung nachträglich nicht ändern konnte. Habe schon diverse Rechnungen an den jeweiligen Abgabe Stationen korrigieren lassen.

    Leider fliegen die Gutscheine/Coupons des öfteren bei der Abrechnung raus, das ist echt nervig. Man sollte bei der Abgabe immer darauf hinweisen, dass man einen Gutschein genutzt hat, damit bei der Rechnugserstellung darauf geachtet wird.

  • [


    Ja, das kann gut sein, allerdings erklärt das nicht warum Europcar mir den vollen Mietpreis in Rechnung stellt.


    Das wird doch wieder ein ewiges Hin und Her, ich sehe es schon kommen...

    phli2008


    ..ich wollte dich nur darauf hinweisen, mdass du evtl sogar gar nichts zuzahlen musst, da der brutto betrag deines 100,- € gutscheines hoeher ist als 100,- €


    wenn du also eh die rechnung korrigieren lassen musst, dann ueberpruefe doch auch, ob die efektive hoehe des gutscheines richtig berechnet wurde....

  • So nun eine kurze Rückmeldung:


    Ich habe mich nicht an das SMT gewandt sondern an die Hotline. Nach dem Anruf und ca. einer Woche noch keine Reaktion, also gestern nochmal angerufen. Diesmal hatte ich einen kompetenten Service Agent in der Leitung. Er meinte, dass meine Anfrage leider noch nicht bearbeitet wurde, er könnnte es aber jetzt direkt machen und das hat er auch gemacht.


    Kurze Zeit später kam dann die Stornierte Rechnung sowie eine neue Rechnung, auf der dann alles gepasst hat, der Gutschein wurde nun erfolgreich verrechnet.


    Danke an alle fuer die Hilfe:)


    Fazit: Es hängt doch arg stark vom Service Agent in der Leitung ab ob die Probleme schnell und zuverlässig gelöst werden oder ebend nicht.


    PS. Jetzt muss ich nur noch hoffen dass der Stornierte Betrag auch meiner KK gutgeschrieben wird