Empfehlung gesucht für eine Sportwagen Vermietung

  • Hallihallo!


    Ich suche aktuell einen Bugatti, und bin erst einmal auf Motion-Drive gestoßen. 15.000 am Tag ist natürlich ne Ansage und 150k Kaution auch, da kommt es dann auf die Modalitäten an, die damit einhergehen. Auto Zitzmann in Nürnberg hat seinen aktuell im Verkauf, aber auf Anfrage kann man den ggf auch noch mieten.


    Hat jemand eventuell noch andere Ideen, wo man sowas sonst noch herbekommen kann?

    Ein Task für Deisenroth-Man ( BeMine )? :saint:

  • Bei Motion-Drive schauen, ob es ein Selbstfahrer-Vermietfahrzeug und entsprechend versichert ist. Sowas wird sicher nicht allzu oft gemietet und da könnte (Betonung auf Konjunktiv) es sein, dass ein Privatfahrzeug hergenommen wird.


    - Angaben ohne Gewähr, gerne hier richtig stellen -

    Einmal editiert, zuletzt von Pieeet ()

  • Ja das ist mir schon klar. Wie gesagt, beim Zitzmann gibt es auf jeden Fall einen, steht aktuell für viel Geld im Verkauf. Ich weiß auch, dass er auch Bargeld nimmt - an sich nicht schlimm - aber es zieht halt eine gewisse Klientel an. Und darauf verzichte ich gerne. Bei so einem Geschäft ist mir eine seriöse und transparente Abwicklung ohne nachträgliche komische Überraschungen schon wichtig. Ob man dann ein paar Scheine mehr oder weniger zahlt ist auch nicht unbedingt ausschlaggebend. Wichtig ist die Art der Abwicklung. Wir hatten nach einigen positive verlaufenen Veräußerungen den Wunsch, etwas besonderes zu erleben. Und 400 fahren wäre etwas, an das wir uns sicher lange erinnern und bisher nicht gemacht haben. Der Chiron wäre sicher noch besser, aber man sollte auch realistisch bleiben.

  • Ja das ist mir schon klar. Wie gesagt, beim Zitzmann gibt es auf jeden Fall einen, steht aktuell für viel Geld im Verkauf. Ich weiß auch, dass er auch Bargeld nimmt - an sich nicht schlimm - aber es zieht halt eine gewisse Klientel an. Und darauf verzichte ich gerne. Bei so einem Geschäft ist mir eine seriöse und transparente Abwicklung ohne nachträgliche komische Überraschungen schon wichtig. Ob man dann ein paar Scheine mehr oder weniger zahlt ist auch nicht unbedingt ausschlaggebend. Wichtig ist die Art der Abwicklung. Wir hatten nach einigen positive verlaufenen Veräußerungen den Wunsch, etwas besonderes zu erleben. Und 400 fahren wäre etwas, an das wir uns sicher lange erinnern und bisher nicht gemacht haben. Der Chiron wäre sicher noch besser, aber man sollte auch realistisch bleiben.

    Müssen beim Chiron nicht nach jeder Hochgeschwindigkeitsfahrt sämtliche Reifen und Felgen getauscht werden? Dann bist du wahrscheinlich eher bei einem 6 stelligen Mietpreis.

  • Wenn du wirklich an sowas Interesse hast, frag bei Bugatti selbst an.


    Einen leeren Flughafen würde ich dann gleich noch mitmieten (oder ne Rennstrecke) wenn du ihn auf 400 bringen willst, dann is ne Tanke auch nicht weit.

  • Für Vollgas braucht man doch auch den zweiten Schlüssel und der wird auf Grund der Reifenproblematik höchstwahrscheinlich vom Vermieter zurückgehalten. Ist also technisch einfach Umzusetzen, die Vollgasfahrt zu unterbinden.


    Trotzdem viel Spaß und den Bericht nicht vergessen :)

  • Ja das ist mir schon klar. Wie gesagt, beim Zitzmann gibt es auf jeden Fall einen, steht aktuell für viel Geld im Verkauf. Ich weiß auch, dass er auch Bargeld nimmt - an sich nicht schlimm - aber es zieht halt eine gewisse Klientel an. Und darauf verzichte ich gerne. Bei so einem Geschäft ist mir eine seriöse und transparente Abwicklung ohne nachträgliche komische Überraschungen schon wichtig. Ob man dann ein paar Scheine mehr oder weniger zahlt ist auch nicht unbedingt ausschlaggebend. Wichtig ist die Art der Abwicklung. Wir hatten nach einigen positive verlaufenen Veräußerungen den Wunsch, etwas besonderes zu erleben. Und 400 fahren wäre etwas, an das wir uns sicher lange erinnern und bisher nicht gemacht haben. Der Chiron wäre sicher noch besser, aber man sollte auch realistisch.

    Es sind doch keine Ferien im Moment oder? Mal 400 fahren.. ah ja, als ob dir irgendeiner der beiden Vermieter den Speedkey mitgeben würden weil er Lust hat nach deiner 20.000 Euro Miete für 60.000 Euro Reifen und Felgen neu zu machen?. Ein Chiron ist tatsächlich besser wie der Veyron, da gefühlt jeder 720S schneller als ein Veyron ist uns nur einen Bruchteil der Miete kostet.

    2 Mal editiert, zuletzt von cmcs2014 ()

  • Ich glaube der Tank sollte bei Vollgas ~ 12min halten aber die Reifen waren wohl nach 9 min am Ende.

    Meine auch, dass die Reifen gute 14-15 Minuten halten würden, man aber nicht in den Genuss kommen wird, da der Tank nach guten 9-10 Minuten leer sein wird ( auf eine Vollgas-Fahrt bezogen).


    Motion-Drive war doch hier auch mal im Forum aktiv.

  • Kennt wer „sportscarsrentalhannover“?


    die HU Plakette an dem RS5 müsste von 2024 sein. Demnach dürfte er nicht als Selbstfahrermietfahrzeug zugelassen sein. :/


    wie dem auch sei die Hashtags unter dem Post sagen ja genug aus ^^

    2 Mal editiert, zuletzt von Jens111 ()