Erfahrungen Convertible Ford Mustang SFO

  • hi liebe community, wir wollen uns im august/september diesen jahres ein cabrio in sfo mieten und ich würde gerne meine chancen erhöhen, dass es ein ford mustang convertible wird. die frage ist, ob es bei euch erfahrungen in sfo gibt, z.b. nach anbieter oder mietort? also klar, es ist ja immer in der kategorie am ende glückssache, aber vielleicht kann ich ja meine chancen erhöhen. iz.b. ist ja die auswahl am flughafen größer. wie sieht es z.b. mit der national star kategorie aus? es gibt ja tatsächlich eine anbieter die relativ viele mustang stehen haben.


    freu mich auf rückmeldung und tipps.

  • Ich hab letztes Jahr bei AVIS gemietet am SFO. Obwohl ausgeschrieben war Ford Mustang GT, Camaro SS auf der Reservierungsbestätigung, wollte man ca 30€ Aufpreis (insgesamt für 4 Tage) für den Camaro SS oder Ford Mustang GT. Sonst wäre es ein 6 Zylinder. Der Preis war okay und ich im Urlaub ohne Lust zu diskutieren. Habe dem Camaro SS genommen.


    War dann top! Habe damals über check 24 bei AVIS gebucht.

  • Definitiv am Flughafen STAR anmieten und nimm einen Anbieter der eine Choice Lane hat. Allerdings wird es ein 2.3L Ecobost Vierzylinder, nur dass du nicht enttäuscht bist. sind gerade der favorite anbieter über adac bei mir.


    stimmt, choice lane hatte ich ganz vergessen. weißt du zufällig ob national eine hat? ich erinnere mich nicht mehr.

  • hab jetzt ein bisschen recherchiert, es gibt wohl sowohl eine choicelane für alamo als auch für national am flughafen sfo. werd also explizit dort buchen (auch wenn es 100€ teurer ist und wir extra aus der stadt wieder zum flughafen müssen). bislang hatte ich mit der zuteilung der mietwagen nie viel glück (außer mal a3 coupé in miami), eventuell ist ja diesmal was schönes dabei :)

  • Wohin soll es denn nach SF gehen? Für alles Richtung LA, Highway 1 und National Parks liegt der Flughafen doch eigentlich auf dem Weg.

    Und was den Preis angeht einfach noch ein bisschen beobachten (evtl. für Alamo German-Who schauen) - National wird immer etwas teurer sein (dafür wollen sie den besten Service bieten *hust*). Du kannst es auch mit Sixt probieren, die Klasse buchen, explizit nach Mustang fragen und notfalls versuchen zu tauschen. Aber am Flughafen ist die Auswahl einfach deutlich größer.

  • ja hast schon recht, weiter gehts den hw1 runter, von daher passt dann schon mit dem flughafen. ich würde gerne wieder über den adac buchen, ist günstiger. dort hat aber leider sixt explizit als einziger anbieter keine versicherung gegen unterversicherte, bei allen anderen anbietern über sixt ist das enthalten. deswegen wirds dann am ende wohl national.