BERLIN - Sixt BMW i3 Ladekabel ?!

  • Hey,


    leider ist der Sixt Kundenservice irgendwie nicht unbedingt in der Lage die Frage zu beantworten.


    Welches Ladekabel bekommt man denn nun bei Sixt und dem BWM i3 dazu ?


    Aussage 1 ( Facebook Support ): Haushaltssteckdosen Kabel...


    --> Man hat ja auch nichts besseres zu tun als irgendwo zu stehen und ca. 8 Stunden das Auto zu laden...


    Aussage 2: ( WhatsApp Support ): Die Fahrzeug werden grundsätzlich mit einem Schukoladekabel vermietet.


    --> Allgemeiner geht es leider irgendwie nicht mehr.


    ---------------------------


    Welches Kabel wird den nun genau dazu ausgeben ?


    Da es auf eine längere Fahrt gehen sollte und der i3 genau soviel wie sein Beziner Kumpel kostet, ist die Versuchung halt da, den i3 zu nehmen. Es bringt mir allerdings nicht, irgendwo zu stehen um dort ewig zu warten bis das Auto wieder voll ist. Oder soll ich dann auch im Hotel nachfragen ob ich quer durch die Lobby das Kabel ziehen darf, da ich sonst morgen nicht mehr von der Stelle komme ?


    Vielleicht hat jemand von euch in Berlin den i3 schon mal geliehen und kann sagen, welches Kabel nun mit drin ist.

  • mach dir nicht zu viel hoffnung auf einen i3. in berlin hatten die bis vor kurzem wahrscheinlich 1 oder 2 davon. wollte einen im april mieten aber war nicht zu bekommen. wirkt mehr nach greenwashing als dass man bei sixt tatsächlich daran interessiert wäre die i3 zu vermieten.

  • Du solltest den Steckdosen-Adapter und das normale Typ2-Kabel dazubekommen. Mein letzter i3 in HH hatte das Steckdosen-Kabel allerdings nicht, laut Support hätte es aber dabei sein sollen.


    An den Schnelladern unterwegs sind die Kabel angebracht, da brauchst du kein eigenes.



    Gibt es eigentliche eine Möglichkeit die Stationen aufzulisten, die den i3 haben?

  • Beitrag von sisndr ()

    Dieser Beitrag wurde von cram aus folgendem Grund gelöscht: Doppelpost ().
  • Ich habe vergangenes Wochenende den i3 an der Station Düsseldorf Hbf/Zentrum gemietet.

    Hier waren zwei Kabel dabei, ein Kabel für Schuco/zu Hause und ein Typ 2-Kabel. Dazu war am Autoschlüssel eine ChargeNow-Karte befestigt, mit der man auf Sixt-Kosten an sehr vielen Ladestationen laden kann. Das hat wunderbar funktioniert.

    Der i3 dort war gerade mal einen Monat alt und gehört somit schon zu den Modellen mit der größeren Reichweite (260km anstatt 200km).


    Tolles Auto und perfekte Miete! :203:


  • Ja klar umsonst. Wäre ja auch etwas viel verlangt vom Kunden, sich spontan bei allen möglichen roaming Partnern anzumelden. Bei dem aktuellen Stromchaos in Deutschland.


    Greenset3110 hast du denn schon reserviert? Bei mir sind die immer abgelehnt worden, die i3 haben einfach eine sehr schlechte Verfügbarkeit.