Fahrzeuge Avis Gruppe J

  • Hi zusammen,


    ich muss mich während des Übergangs meines Company Car-Modells kurzzeitig Privat mobil halten. Da ich relativ viel fahre, habe ich mir bei Avis schon mal vorsorglich die Gruppe J eingebucht.

    Weiß jemand, welche Fahrzeuge ich da erwarten kann?

    Abholung wird in Ludwigsburg sein. Für den Fall, dass das Fahrzeug dann doch etwas unter den Erwartungen sein sollte, weiß jemand, wo man bei Avis auf ordentliche Gruppe J Fahrzeuge stoßen kann um im Zweifelsfall zu wechseln?


    Vielen lieben Dank für alle Hinweise und Tipps!

  • Naja, theoretisch müsste Avis was disponieren, wenn Ludwigshafen nichts aus J hat. Praktisch würde ich mindestens eine Back-Up Resi bei Sixt für XDAR einspielen. Da ist die Quote an 7ern, S-Klassen und A8 etwas höher und man hat mehr Möglichkeiten zu tauschen, wenn es nicht klappen sollte.


    Wichtig ist, dass du hart und deutlich bleibst, lass dir nichts darunter andrehen ala A6 oder E-Klassen mit dem undeutlichen Versprechen, irgendwann einen Tausch zu erhalten. Klare Ansage von Dir: Datum, Uhrzeit, Ort, Modell und Kennzeichen des Tausch(fahrzeuges).


    Schreib der Station nochmal drei Tage vorher, am besten per Mail, dass du auf ein J-Fahrzeug bestehen und die Reservierung wahrnehmen wirst. Wenn sie nichts vor Ort haben, sollen sie die Beine in die Hand nehmen und was organisieren. :210:

  • Reservierungen der Gruppe J werden anscheinend zentral geplant - ich habe bis jetzt immer ein klassengerechtes Fahrzeug bekommen. Leider hast du durch die zentrale Planung meistens nicht die Möglichkeit was anderes mitzunehmen, bei meinen Anmietungen stand immer nur ein Fahrzeug der Gruppe J, welches für mich geblockt war, im Parkhaus. Am Flughafen könntest du aber mehr Auswahl haben.


    An Fahrzeugen kannst du alles erwarten von Touareg, bis hin zu BMW 7er, S-Klasse und A8. Motorisierungen sind bunt gemischt.

  • Vielen Dank für die Rückmeldungen! Bin etwas beruhigter was das Ganze angeht. Jedoch verunsichert mich da die zentrale Disposition dann doch wieder ein bisschen. Hatte die Hoffnung im Zweifel einfach am FRA tauschen zu können... Die werde ich wohl dann begraben müssen.

    Naja, theoretisch müsste Avis was disponieren, wenn Ludwigshafen nichts aus J hat. Praktisch würde ich mindestens eine Back-Up Resi bei Sixt für XDAR einspielen. Da ist die Quote an 7ern, S-Klassen und A8 etwas höher und man hat mehr Möglichkeiten zu tauschen, wenn es nicht klappen sollte.


    Wichtig ist, dass du hart und deutlich bleibst, lass dir nichts darunter andrehen ala A6 oder E-Klassen mit dem undeutlichen Versprechen, irgendwann einen Tausch zu erhalten. Klare Ansage von Dir: Datum, Uhrzeit, Ort, Modell und Kennzeichen des Tausch(fahrzeuges).


    Schreib der Station nochmal drei Tage vorher, am besten per Mail, dass du auf ein J-Fahrzeug bestehen und die Reservierung wahrnehmen wirst. Wenn sie nichts vor Ort haben, sollen sie die Beine in die Hand nehmen und was organisieren. :210:

    Die Kollegen von der Station werde ich in jedem Fall zuvor nochmal anschreiben. Im Zweifel müssen die Kollegen im Bietigheim ein Fahrzeug mit Ludwigsburger Kennzeichen organisieren ^^ (hab da aber wenig Hoffnung)


    Miete als Back-up bei Sixt kommt eher nicht in Frage. Selbst mit Platin und hoffentlich doppelten Upgrade kommt mich Sixt teurer als Gruppe J bei Avis... Bin aber natürlich über jeden Tipp dankbar - das ausloten von Optimierungsoptionen gehört ja hier auch ein bisschen dazu ;)

  • Hast du bei Avis Status / Sonderkonditionen? Wenn ich nämlich über die normale Avis Seite gehe, zahle ich, beispielsweise für eine Woche J, 651 Euro und das nur bei Prepaid. Bei Postpaid zeigt mir das System bereits 716 Euro an.


    Bei Sixt komme ich mit Platin-Tarif auf 637 Euro bei Postpaid, und dazu noch mit 500 Euro weniger SB als bei der normalen Avis-VK, raus. :/

  • Hast du bei Avis Status / Sonderkonditionen? Wenn ich nämlich über die normale Avis Seite gehe, zahle ich, beispielsweise für eine Woche J, 651 Euro und das nur bei Prepaid. Bei Postpaid zeigt mir das System bereits 716 Euro an.


    Bei Sixt komme ich mit Platin-Tarif auf 637 Euro bei Postpaid, und dazu noch mit 500 Euro weniger SB als bei der normalen Avis-VK, raus. :/

    Sonderkonditionen ja, das ist richtig! Was hast du denn für Daten für die Miete angenommen?

    Bin jedenfalls bei Avis dadurch ein ganzes Stück günstiger als bei Sixt...

    Habe aber zu meiner Schande die anderen Vermieter vorher nicht gecheckt :pinch:

  • Avis haut für Businesskunden relativ gute Konditionen raus. Selbst Einzelunternehmer kriegen da schon erhebliche Rabatte. Da hat die Europcar Betreuerin gleich gesagt, dass man da auf keinen Fall hinkommen wird :D

    Edit: Gibts eigentlich Gruppe J auch von den Franchise Nehmern oder sind das alles Avis Autos?

  • Franchisenehmer

    Uuuh, ich kenne da jemanden der jetzt ganz hart getriggered wird ^^:109:


    Immer wieder spannend wie eine eigentlich größere, und somit vermeintlich seriöse Vermietung sich von den Lizenznehmern (8o) auf der Nase rumtanzen lässt. Wir haben hier in der Region auch einen, der macht mehr oder weniger was er will. Eingruppierungen auch in kleineren Klassen, Preise (vollkommen irrelevant was man über die Homepage buchen kann), usw... Ersteres ist halt immer lustig wenn sich die Fahrzeuge an den MUC verirren und die armen RSA sich irgendeine Argumentation aus der Nase ziehen müssen warum der Automatik Ibiza klassengerecht für K ist.

  • Laut SMT sind in Gruppe J folgende Fahrzeuge: Audi A8, VW Touareg, BMW 7er und X5, Mercedes-Benz GLE und S Klasse.

    Danke für die Übersicht! Die Zuordnung des Touareg wurde ja auch schon mal oberhalb erwähnt, X5 und GLE passen ja dann auch dazu.

    Was mich hier stutzig macht ist ja die Beschreibung Großraumlimousine bei Gruppe J. Das würde damit ja null Komma null passen... Mal abgesehen von den jeweiligen BLPs:rolleyes:


    Bei uns in der Firma werden auch Langzeitmieten über Avis als Dienstwagen abgewickelt (ohne Gruppe J). Bei der Klassifizierung sind die Fahrzeuge Touareg, X5 und GLE bei uns aber in Gruppe F zu finden.

    Hier jetzt die Frage an jemanden mit mehr Mieterfahrung:

    Würdet ihr dann im Zweifel bei Zuordnung eines solchen Fahrzeugs auf eine Preisanpassung in Gruppe F bestehen, bzw. wäre dieses Vorhaben überhaupt sinnvoll?


    Ansonsten schon mal ein großes

    :60:

    an alle!

  • Die Lizenznehmer haben auch eigene Gruppe J. Meist Touareg. Mir ist allerdings auch schon AMG S63 untergekommen und Ranger Rover Sport. Aber auch Maserati Levante.

    Nur eine kurze Frage dazu:

    Wo muss ich hin :love:?


    Also so nen schicken Levante, vor allem auch wegen dem Motor/ Sound des Autos würde ich ja auch mal nehmen...

  • Die Levante und Ghibli laufen doch in den normalen Klassen?
    Ein guter Freund hatte den mal für ne 5er BMW Rate bekommen, also den Ghibli. Und der Levante soll da auch mitlaufen afaik.

    Könnte daran liegen, dass die Autos bei Avis auch gerne mal gekauft werden und ein komisch ausgestattetes Ghibli Lagerfahrzeug durchaus mal billiger sein kann, als ein 5er Diesel