Selection Golf R - München Nord

  • Hallo liebe Community,


    ich würde gerne eure Erfahrung und Eindrücke zur Station: München Nord Selection bekommen.


    Es ist für mich das erste Mal, dass ich 1. bei dieser Station und 2. ein Selection Fahrzeug miete.

    Wie oben schon beschrieben, habe ich mir einen Golf R reserviert. Vorab bezahlt, sowie auch den "Online Check-in" gemacht.

    Es war unter anderem der günstigste, jedoch mir vom Spaßfaktor her der meiner Meinung nach beste. Mit seinem Allrad, Automatikgetriebe, etc.


    Nun würde ich gerne mal wissen, ob schon jemand dort gemietet hat.

    Und ob es hier Komplikationen gab, wegen was auch immer.

    Unter anderem, ob das Fahrzeug garantiert ist, oder ob auch ein Wechsel zu vergleichbarem möglich ist (BMW M135 z.B.)


    Vielleicht hat auch jemand selber schon mal einen Golf R gemietet und kann mir davon erzählen =)



    Vielen Dank schon mal und schönen Dienstag




    Gruß

    Kevin

  • ich hab letztes Jahr dort einen AMG C43 für ein Wochenende gemietet


    Verlief alles absolut korrekt und reibungslos. Montag früh vernünftige Übergabe, also das Fahrzeug wurde tatsächlich von einem Europcar-MA angeschaut (das war ich von Europcar nicht gewöhnt, so hatte man wenigstens sofort Rechnung und korrekte schadensfreie Rückgabe bestätigt bekommen)


    Gebuchtes Fahrzeug ist dort verbindlich, also nicht nur die Klasse


    Nervig war nur die Rückfahrt Montag halb 9 in der Rushhour am Frankfurter Ring ;)


    Großer Parkplatz, keine nervige Rangiererei im Parkhaus - nur fürs eigene Auto muss man etwas suchen


    36499104ko.jpg



    36499105zi.jpg

  • Super Danke dir für die schnelle Antwort. ))


    Gut, dann weiß ich dass der Golf R zumindest sicher ist. Ich hatte es in der Vergangenheit 2 mal, dass mir dann ein anderes Fahrzeug (downgrade) zur Verfügung gestellt wurde.


    An sich ist der Golf R auch nichts aussergewöhnliches, jedoch für mich persönlich einfach die beste Wahl gewesen. Wollte mir nur auch mal was "gönnen" wenn ich für 2 Wochen Urlaub in Deutschland habe und mich sozusagen noch selbst beschenken wollte ;)

    Habe den Wagen auch dementsprechend in genau dieser Zeit.


    Die anderen Fahrzeuge (C43 AMG, Jaguar F-Type, ...) wären zwar auch eine Option, aber vielleicht beim nächsten mal dann.


    Das Problem mit dem eigenen Auto werde ich nicht haben, da ich mit dem Zug anreisen werde.

  • Also weil jemand vor einem Jahr klassengerecht ein C43 bekommen hat, wird es dieses Jahr mit einem Golf R klappen.


    Was für eine Schlußfolgerung.

    Wenn bei der Buchung dabei steht, dass es garantiert das angegebene Fahrzeug gibt, kann man das durchaus schlussfolgern ;)


    Jetzt nennen sie es Wunschmodell - und bei meiner Selection-Buchung stand definitiv auch garantiertes Modell bereits beim Buchungsvorgang

    Code
    1. Sichern Sie sich Ihr Wunschmodell von Europcar
    2. Manchmal darf es nicht irgendein Auto sein! Für manche Anlässe muss es etwas Bestimmtes sein. Wählen Sie daher bei Ihrer nächsten Mietwagen-Buchung Ihr Europcar Wunschmodell. Sichern Sie sich beispielsweise den beliebten VW Golf.
  • Danke vorerst mal für die Antworten, ABER:


    1. Bin ich neu hier und hatte nicht wirklich große Lust jetzt zu suchen...

    2. Wenn ich speziell zu dieser Station und diesem Modell eine Frage habe, dann steht mir das Recht zu, denke ich ...

    3. Wäre es nett, wenn man auf meine Frage eingeht und keine Kommentare hinterlässt, mit denen ich nichts anfangen kann.

    Ansonsten bitte ins richtige Forum verschieben oder löschen....


    Und weshalb ich frage, es kann durchaus möglich sein, dass jemand bereits schon mal einen Golf R gebucht und bezahlt hat und bei Abholung vielleicht doch ein anderes Fahrzeug bekommen hat aus welchen Gründen auch immer.

    Fehler im System, Doppelbuchung für selben Zeitraum, nur ein Fahrzeug an dieser Station verfügbar, usw. SELBST WENN WUNSCHMODELL ODER FAHRZEUG GARANTIERT WIRD

  • Klar ein Restrisiko besteht immer, der Vormieter braucht ja bloß eine halbe Stunde vor Abgabe in einen Unfall verwickelt werden.


    Aber es steht halt Wunschmodell bei der Select-Buchung (das hellgrüne Icon), da wird es eher die Ausnahme sein, dass man wie bei "normalen" Stationen irgendwas aus der Flotte bekommt, weil das angepeilte Modell gerade eh nicht zur Verfügung stand.

    Bei Select-Statioen von EC werden auch nur die Select-Fahrzeuge angezeigt, die zum gewünschten Zeitpunkt (höchstwahrscheinlich) dort zur Verfügung stehen



    Trotzdem ist der Informationsgehalt exakt null für deine Anmietung.


    Da du das nicht verstehen willst, bringts aber auch nichts.

    mit Verlaub, mit Sicherheit mehr als Deine 3 "konstruktiven" und "höflich formulierten" Beiträge


    Der TS hat nach Erfahrungen mit dieser Station gefragt, die haben wir ihm gegeben

  • Ich miete bzw. mietete relativ viele Selection-Fahrzeuge. In manchen Jahren, als die Flotte etwas spannender war als im Moment, hatte ich so um die fünf Selection-Mieten. Dieses Jahr werden es vier werden (davon eine Walk-In). Nicht in München, aber in Köln oder in Düsseldorf.


    Im Normalfall wirst du das reservierte Selection-Fahrzeug erhalten. Wie es im Leben aber so ist, gibt es für kaum etwas eine hunderprozentige Garantie (z. B. nicht dafür, dass du den heutigen Tag überlebst). Es gibt nur Wahrscheinlichkeiten. Und hier ist es so, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass du deinen Golf R erhalten wirst.


    Ich selbst hatte dreimal ein Problem mit einer Selection-Miete: Ein reservierter Abarth 595 wurde abends mit einem Schaden am Reifen zurückgegeben, ich habe einen MB C 43 AMG mitgenommen. Ein reservierter MB SLK 43 AMG musste in die Werkstatt, ich wurde angerufen und habe ein Jaguar F-Type Cabrio mitgenommen. Ein Audi S6 musste ebenfalls in die Werkstatt, kam aber am frühen Nachmittag zurück. Ich habe einen Abarth 595 mitgenommen und habe nachmittags gegen den Audi S6 getauscht.


    Nachtrag: Es wurden mir allerdings auch schon Selection-Mieten abgesagt. Das allerdings mit einer langen Vorlaufzeit und nicht kurzfristig.

  • Ich miete bzw. mietete relativ viele Selection-Fahrzeuge. In manchen Jahren, als die Flotte etwas spannender war als im Moment, hatte ich so um die fünf Selection-Mieten. Dieses Jahr werden es vier werden (davon eine Walk-In).

    Wie sind denn so die Preise bei EC und Walk-In? Erheblich teurer als etwa mit einwöchiger Vorausbuchung? (Hab das noch nie probiert, denke aber darüber nach).

  • Pieeet

    Hat das Thema geschlossen