Erfahrungen und Austausch zu like2drive all-inclusive Auto-Abo

  • Das ist inzwischen bei vielen VAG Fahrzeugen so, dass es standardmäßig im Menü deaktiviert ist und man das Anklappen selber einschalten muss (vermutlich aus Verschleißgründen).

    Alternativ wie schon erwähnt länger "Zuschließen" drücken. Ganz sinnvoll, wenn man nicht bei jedem Parken die Spiegel anklappen will.

  • Das ist inzwischen bei vielen VAG Fahrzeugen so, dass es standardmäßig im Menü deaktiviert ist und man das Anklappen selber einschalten muss (vermutlich aus Verschleißgründen).

    Deswegen find ichs bspw. bei Audi praktisch, dass sich die Spiegel erst beim einschalten der Zündung ausklappen. Wobei die Funktion dort ab Werk auch deaktiviert ist.

  • Deswegen find ichs bspw. bei Audi praktisch, dass sich die Spiegel erst beim einschalten der Zündung ausklappen. Wobei die Funktion dort ab Werk auch deaktiviert ist.

    So war es bei meinem ersten Ibiza (Mj. 2018) - und das mochte ich auch sehr. Zumindest dann, wenn die Außenspiegel bei aktivierter Zündung auch wirklich ausgeklappt haben. :D Leider ist es ein paar mal vorgekommen, dass die Spiegel auch während der Fahrt nicht ausklappen wollten... :huh:

    Kurz darauf war es bei den Modellen aber eben so, dass die Spiegel bei jedem Aufschließen (egal wie, ob mit Schlüssel oder Keyless) ausklappen. Das automatische Anklappen kann man im Menü aktivieren - das war jetzt auch beim Leon notwendig.

  • Finde die Funktion bei Audi auch prinzipiell besser gelöst, besonders wenn man nur kurz was aus dem Auto holen möchte, deshalb klappe ich bei BMW oft manuell an / aus.
    Beim Vorsprung durch Technik konnte ich aber auch vorher genanntes Verhalten beobachten: Spiegel fahren automatisch ein aber bei Zündung unregelmäßig nicht mehr aus, manuelles Rumspielen (Schalter auf anklappen und wieder zurück) notwendig.