Taktiken für die beste Upgrade-Verfügbarkeit

  • Gehen die Upgrades eigentlich nach Preis oder nach Buchungsklasse?


    Hintergrund der Frage: Eigentlich reicht mir oft auch CLMR oder CPMR. Allerdings sind die „Upgrades“ auf Grandland, 2er AT, Tiguan und Co doch eher Mist. Die „Lösung“ diese zu umgehen wäre zB ein paar Euro mehr in SDMR zu investieren, auch wenn das nicht wirklich besser als CPMR ist


    Laut AGB hat man nur Anspruch auf „Preisgruppen“. Oft sind an meiner Station dann aber
    zB CPAR oder ILAR teurer als SDMR. Ist das dann ein Upgrade oder ist der erste Buchstabe der Klasse maßgeblich fur die Einordnung?

  • Theoretisch ACRISS Codes, aber gelebt je nachdem:


    Wenn ein GTI da ist, ist der ein Upgrade zum gerade fehlenden Focus Tounier, weil riesen Motor wenn auch kleineres Auto, wenn ein 1er BMW fehlt, ist ein Astra Kombi ein Upgrade, weil größer.


    Aber bei CP hatte ich meist gute Karten, einen Van oder Astra abzulehnen und habe als Upgrade fast immer S, F gehabt, einmal L.