Transporter Nebelscheinwerferglas gebrochen Mietwagen von SIXT

  • Hallo Leute,


    da ich durch mein Studium jetzt in eine neue große Stadt gezogen bin und das Fahrzeug meiner Eltern nicht mehr in Reichweite ist, musste ich jetzt nun häufiger mir einen Mietwagen/Car-Sharing Wagen nehmen. Bis jetzt ist auch immer alles gut gelaufen und ich war damit sehr zufrieden.


    Doch leider habe ich letztens eine Reparatur Kalkulation von SIXT nach einer Miete erhalten.

    Ich solle denen 360€ überweisen für ein gebrochenes Nebelscheinwerferglas, dieses soll in meiner Mietzeit kaputt gegangen sein.


    Als ich das Fahrzeug mir vor der Fahrt angeguckt habe, ist es mir leider nicht aufgefallen. Ich habe jedoch Fotos vom Fahrzeug gemacht, worauf man sehen kann, dass das Glas schon gebrochen ist.

    Das Problem ist auch, dass es gar keine richtige Übergabe stattfand. ich habe die Schlüssel von der Mietwagenstation geholt und dann musste ich erstmal 10 Minuten durch die Stadt laufen, um den Wagen in einer x beliebigen Straße in der Innenstadt abzuholen - die Strafzettel fürs Überschreiten der Parkzeit haben sich schon an der Windschutzscheibe gesammelt. Der Herr von Sixt ist natürlich nicht mitgekommen und hat mir einfach das Schadensprotokoll per Mail zugesendet. Auf dem Schadensprotokoll waren 22 Vorschlägen drauf, und die soll ich als Kunde alle einzeln durchgehen? Da ich schon öfter bei SIXT gemietet hatte, habe ich auch darauf vertraut, dass es alles in Ordnung sei, sodass mir deshalb das Glas nicht aufgefallen ist.


    Die Rückgabe lief dann analog zur Übergabe. Ich habe das Auto wieder dort an der Stelle abgestellt und habe die Schlüssel bei denen vorbeigebracht.


    Die haben mir jetzt eine Reparaturkosten-Kalkulation ohne Besichtigung zugesendet. Da ist der Schaden nochmal darauf und die wollen den ganzen Nebelscheinwerfer tauschen.

    Ist das in Ordnung? Weil wenn man im Internet liest, dann hört sich das so an, als ob der Bruch des Nebelscheinwerferglases häufiger vorkommt und es meistens auch nur das Glas getauscht werden muss.

    Und passt das, dass es nur eine Kalkulation ist? Weil es kann doch auch sein, dass sie weniger Zeit brauchen? Und ich kann mir fast schon denken, dass Sixt niemals diese 360€ bezahlt..


    Ich habe das Bild angehängt und das Bild von der Aufnahme des Schadens. Wie seht ihr das, kann man dort sehen, dass das Glas schon gebrochen ist?


    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr einen guten Tipp habt. 360€ könnte ich bezahlen, aber mit 360€ könnte ich schon die Semestergebühren für ein ganzes Semester bezahlen.


    Beste Grüße und vielen Dank im Voraus

    bahlu

  • Wenn auf den Bildern der Fahrzeugabholung erkennbar ist, dass der Schaden schon vorhanden war, ist der Fall doch klar. Freundlicher Hinweis mit dem Foto im Anhang an Sixt und die Sache sollte sich innerhalb weniger Tage erledigt haben.

  • Nichts zahlen. Alles abstreiten und die Übergabe und Abgabe klar bemängeln. Wer weiß was nach deiner Abgabe mit dem Wagen an einer öffentlichen Straße passiert ist.

    Ich gehe nicht davon aus das Sixt da ernsthaft nachgeht. :thumbup:

  • Wenn auf den Bildern der Fahrzeugabholung erkennbar ist, dass der Schaden schon vorhanden war, ist der Fall doch klar. Freundlicher Hinweis mit dem Foto im Anhang an Sixt und die Sache sollte sich innerhalb weniger Tage erledigt haben.

    Danke für eure Antworten.

    Als sie mir den Fragebogen geschickt hatten, habe ich denen mein Bild schon geschickt.

    Die haben dazu keine Stellung genommen und mir jetzt die Rechnung geschickt.

    Für mich ist auf meinem Bild erkennbar, dass dort das Glas schon gebrochen ist. Wenn man beide Fotos vergleicht, der von dem Schaden, sieht man das am Boden des Scheinwerfers das Glas schon liegt. Würdet ihr das auch so sehen?

  • Nichts zahlen. Alles abstreiten und die Übergabe und Abgabe klar bemängeln. Wer weiß was nach deiner Abgabe mit dem Wagen an einer öffentlichen Straße passiert ist.

    Ich gehe nicht davon aus das Sixt da ernsthaft nachgeht. :thumbup:

    Ich hatte denen leider schon bei dem Fragebogen geschrieben, dass es mir bei der Besichtigung nicht aufgefallen ist und ich annehme, dass der Schaden vor meinem Fahrt entstanden ist, weil ich das Bild bei der Abholung gemacht hatte.

  • Schreib denen, daß auf dem angehängten Foto der Schaden an dem Scheinwerfer schon klar ersichtlich ist. Wie man am Zeitstempel des Fotos erkennen kann wurde die Aufnahme bei der Abholung gemacht. Da hierdurch klar erwiesen ist, daß der Schaden schon vor deiner Anmietung bestanden hat lehnst du jegliche Verantwortung dafür ab.


    Das antwortest du auch auf zehn weitere Mails von Sixt inkl. angehängtem Foto.

  • Wer übergibt denn bitte unter den Umständen ein Auto?:D (Knöllchen, scheinbar ewig weit weg von der Station, öffentlicher Parkraum)

    Da gibt es schon die eine oder andere City-Station, die keinen eigenen Parkraum vor der Tür hat. Daher ist das mit dem Knöllchen nichts ungewöhnliches.


    bahlu bahluso solltest du weiterhin verbleiben. Freundlich aber bestimmt in den Mails.

  • Kurzes Update:

    Die haben mir jetzt auf meine Mail zurückgeschrieben und haben mir ein Angebot gemacht, dass ich nur 250€ statt 360€ zahlen müsste.

    Die Mail hörte sich sehr nach einer Standard Mail an und sind auch nicht auf meine Inhalte eingegangen, sodass ich jetzt denen nochmal zurückgeschrieben habe, dass Sie es nochmal prüfen sollten.