Die Klimaanlage richtig einstellen - Sammelthread

  • 36B49AE3-E8CF-4EC8-A4A6-081D83544E2F.jpegAktuell habe ich ja für 4 Tage nun doch einen 540i statt des geblockten 530i mietwagen-talk.de/attachment/110828/mietwagen-talk.de/attachment/110828/E35B44A2-300A-4AAE-A2A2-A3EB61215DA7.jpeg54FBDE75-8278-4FF7-8678-AE8432AFD01C.jpegvon Sixt. Kaum auf der AB fehlt schon Öl. Für 32,99 Euro habe ich nun Öl gekauft. Nervt ein bisschen. SMT sehr kulant...Erstattung plus 25 Gutschein.

    bitte noch Bilder von außen.

  • Ich war auch so der 20 Grad Typ. Dann habe ich die Bedienungsanleitung meines Privatwagens gelesen:

    Zitat

    PORSCHE empfiehlt eine Einstellung von 22 Grad Celcius. [o.ä.]

    Ich habe mich gefragt, was die geraucht haben. Und ich habe es ausprobiert.


    Jetzt habe ich eine neue Standardeinstellung 8o Weibliche Begleitung findet das jetzt immer deutlich angenehmer. Mit Jacke im Auto sitzen ist aber nicht mehr.

  • Meine steht die auch nie höher als 18, brauche ja keine Klima, die mir im Sommer mit 20 oder 22 Grad einheizt. ❄️

    Mir wären im Sommer bei 30 Grad Aussentemperatur 23 Grad auch zu warm im Auto.

    Ich habe die Klima meist zwischen 18 und 21 Grad.


    Öffnet ihr bei längerer Fahrt bei eingeschalteter Klima auch mal kurz die Fenster für Luftaustausch.

    Mir hat das mal ein KFZ Mechaniker empfohlen, auch dann wenn die Klima nicht auf Umluft eingestellt ist.

  • Und ich dachte, der Spritverbrauch kommt vom Fahren. Aber man kann auch im stehenden Auto einfach auf 18 Grad abkühlen.

    Um meine Verbräuche zu erreichen, musst du definitiv beides kombinieren.

    Mir wären im Sommer bei 30 Grad Aussentemperatur 23 Grad auch zu warm im Auto.

    Ich habe die Klima meist zwischen 18 und 21 Grad.


    Öffnet ihr bei längerer Fahrt bei eingeschalteter Klima auch mal kurz die Fenster für Luftaustausch.

    Mir hat das mal ein KFZ Mechaniker empfohlen, auch dann wenn die Klima nicht auf Umluft eingestellt ist.

    Ja, so ist es deutlich angenehmer.


    Nein, Fenster öffne ich nie, bei seitlicher Zugluft bin ich sehr empfindlich, die Luftdüsen richte ich deshalb auch immer von mir weg. Aber durch das Panoramdach findet meistens ohnehin ein weiterer Lufttausch statt, wobei ich bei einer regelmäßig gewarteten Klimaanlage eigentlich davon ausgehe, dass das auch ohne erneuten Lufttausch klappen sollte.

  • Na wenn die 22 Grad denn wirklich überall im Fahrzeug bei 30+ Grad Außentemperatur vorherrschen würden, inklusive auf schwarzen Oberflächen, dichter an der Scheibe, weiter oben im Fahrzeug, wär das sicher okay. Aber ich stell auch eigentlich eher auf 18 Grad, damits dann insgesamt erträglich bleibt.

  • Das ist halt die Zieltemperatur auf die hinentwickelt wird. Hat sicherlich eine fundierte Basis (Statistik, Befragungen etc.), die ich aber nicht kenne.


    Ich weiß auch noch das ein Großteil auch keine ungeraden Zahlenwerte einstellt.


    Ich persönlich habe die Klima 10-11 Monate auf 22-Auto stehen. Jetzt bei 30 Grad dann auf 23/24.

  • Wow, ich stelle auf maximal 5°C Unterschied zur Außentemperatur ein, also zB bei letztens 29 Grad draußen war sie auf 24°C eingestellt. Bei nur 25°C oder weniger brauch ich gar keine Klimaanlage einschalten, wenn ich nicht gerade im Stau oder im dichten Stadtverkehr stehe.... Die 2 Zonen Klimaautomatik war da letztens ganz praktisch, weil mein Freund auch eher die 18°C Fraktion ist. Ich bin der Meinung das ist viel zu belastend für den Kreislauf, und vll auch ein bisschen eine dumme Angewohnheit, wenn man nur eine nicht so gut funktionierende Klimaanlage gewohnt ist.

  • Die Luft wird durch die Stirnwand eingesaugt und hinterm Radhaus wieder rausgeblasen. Wofür noch extra Luftaustausch?

    Ja, das die Klima einen Luftaustausch durchführt ist mir bekannt.

    Weil frische Luft einfach mal angenehm ist, als stundenlang Klima ohne geöffneten Fenster.

    Aber dies muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

    Ich habe öfters mal kurz die Fenster unten.

  • RosaParks

    Hat den Titel des Themas von „Die Klimaanlage - Sammelthread“ zu „Die Klimaanlage richtig einstellen - Sammelthread“ geändert.