Fragen zu Europcar

  • Kurze Frage zu einer ungerechtfertigen Rechnung bei EC:

    Mir wurden 126.02€ von der Kreditkarte abgebucht, da ich den Tank mit 5/8 zurückgegeben habe. Das Auto wurde mir zuhause übergeben, der Checker hat manuell auf dem Mietvertrage Tank 1/2 und die ganzen Vorschäden eingetragen. Scheinbar wurde nichts davon ins System übernommen. Was ist die beste Vorgehensweise um sich hier zu beschweren? Einfach e-mail an die Hotline?

  • Ok danke. Hab angerufen und sie wollte den Vorgang an die Station weitergeben mit dem Hinweis auf die hanschriftlichen Vermerke auf dem Vertrag und mir dann per Mail bescheid geben. Ich bin gespannt. Es haben übrigens ca. 30€ Diesel gefehlt, dafür 120€ zu berechnen ist ja echt nicht schlecht.

  • *update* Es hat sich natürlich noch niemand gemeldet. Habe jetzt sicherheitshalber noch ein Ticket per EMail aufgemacht und den Vertrag angehängt. Wie lange sollte man denn so erfahrungsgemäß warten bevor man andere Geschütze aufzieht? Die Rückbuchung von der KK sollte ja bis zur nächsten Abrechnung noch funktionieren.

  • Wie dir hier schon mitgeteilt wurde, kannst du auf eine Antwort wirklich Ewigkeiten warten.

    Die beste Möglichkeit wäre da höchstens noch in die Station zu gehen und das zu klären, aber auch das kann dann mit viel Rennerrei verbunden sein.

    A la Hamster vom SL hat Bröckelhusten und "Wir können da auch nichts machen, schicken sie einfach eine Mail"

  • Gibt es hier Erfahrungen mit dem relativ neuen Europcar Stundentarif, konkret Anmietung für 4 Stunden mit 150km ab 24 Euro? Gibt es da auch Bonuspunkte (z. B. bahn bonus) für die Anmietung? Finde an vielen kleineren Stationen keine Verfügbarkeit, liegt das an der fehlenden Flotte? Wer weiß mehr? Glaube zwar kaum, dass ich da zum Dauermieter würde, aber ab und an wäre es für Menschen ohne PKW sicherlich gerade aktuell eine Alternative zum ÖPNV mit Mund-Nasen Abdeckung und oftmals stark eingeschränktem Fahrplan. Zum Stundentarif Europcar