deer mobility: VW e-up! all incl. Abo für 149 € - Ablauf, Erfahrungen, Lob/Verbesserungsvorschläge

  • Wäre sonst halt kein Bashing-Artikel draus geworden.

    Bei mir bewirkt sowas einen „Ich will nicht frieren, also kein e-Auto“-Effekt.

    ach mittlerweile ist mir das tatsächlich nur recht. Gibt eh so wenig Ladesäulen, da bin ich mittlerweile um jeden froh, der die Vorzüge des ganzen nicht erkennt und weiter Verbrenner fährt :210:

  • ach mittlerweile ist mir das tatsächlich nur recht. Gibt eh so wenig Ladesäulen, da bin ich mittlerweile um jeden froh, der die Vorzüge des ganzen nicht erkennt und weiter Verbrenner fährt :210:

    Genau das. Wenn ich so viel Reichweite wie die Reporterin nach jeder Etappe gehabt hätte… hätte ich entweder weniger geladen, wäre schneller und wärmer gefahren oder hätte mir den letzten Zwischenstopp gespart.


    Gerade von einer erfahrenen Autoreporterin, die selbst häufiger E-Autos fährt, hätte ich da mehr Souveränität erwartet.


    Aber wie so viele Autojournalisten (zum Glück nicht alle), beschäftigt sie sich wahrscheinlich genau eine Fahrveranstaltung lang mit dem Auto.


    Soll sie bashen, möglichst breitenwirksam. Bleibt mehr Kapazität.

  • Habe meinen nun auch heute abgeholt.

    Alles lief wie besprochen, er war beinahe vollgetankt und die Sommerreifen schon eingeladen.

    Die 80km Heimfahrt liefen völlig unkompliziert. Bei gemischter Strecke und nicht allzu schwerem Gasfuß kam ich mit 14,0 kWh/100km Verbrauch Zuhause an. Das war wirklich OK.


    Die Maps + More App läuft bei mir übrigens. Die Bedienung ist aber sehr gewöhnungsbedürftig. Da muss ich mich erst noch dran gewöhnen.


    Hat schon jemand die We Connect App erfolgreich verbunden?

    Bei mir bricht sie nach Eingabe der Fin ab. Das Fahrzeug ist nun gespeichert, aber ich bin nur "Gastnutzer".

    Ich habe aber auch noch nicht den VW-Kundendienst bemüht. Eventuell ist die SIM noch nicht freigeschaltet.


    Viele Grüße

    Rio

  • Die SIM ist beim neuen Fahrzeug nie freigeschaltet. Macht der WeConnect-Support gerne und auch sehr zügig für dich. Einfach eine Mail an weconnect-support@volkswagen.de mit FIN + myVolkswagen Account. Dann geht das innerhalb eines Tages.


    Man muss aber dazu sagen, dass die App grenzwertig zu nutzen ist. Oft kann keine Verbindung zum Auto hergestellt werden und die Ladezeiten sind jenseits von gut und böse. Aber hey, die Standklimatisierung habe ich schon erfolgreich genutzt!


    Ich habe meinen UP übrigens auch schon mit ein paar dringen nötigen Upgrades ausgestattet:

    -Halogenbirnen die weißes (bzw. fast weiß) Licht haben

    -eine Mittelarmlehne

    -Innenraum- und Kofferraumbeleuchtung mit LED

    -Modizifierung für die Handhalterung (jetzt gehts Handy auch Hochkant rein und lässt sich neigen)

    Einmal editiert, zuletzt von Maxami ()