Roadtrip übers Wochenende - Reiseziele?

  • Guten Abend zusammen,


    Anlässlich einer LWAR Miete am Wochenende habe ich mir etwas vorgenommen, was ich bisher noch nie gemacht habe - Urlaub alleine.


    Meine Idee war, dass ich über das Wochenende eine Art Roadtrip mache. Start wäre am Freitag Nachmittag ab Krefeld in NRW. Sonntag Abend wollte ich gerne wieder zu Hause sein.


    Grundsätzlich wollte ich ein paar Stunden fahren abends und dann in einem Hotel einkehren. Die nächsten zwei Tage wollte ich die Gegend angucken oder noch weiter etwas fahren. Aber ich war da leider im Zwiespalt: In meiner unmittelbarer Umgebung wollte ich jetzt nicht unbedingt Urlaub machen, allerdings 8 Stunden nach Polen bringt es ja auch nicht, dann habe ich nichts vom Wochenende.


    Bisher habe ich mir überlegt nach Nancy oder Metz in Frankreich zu fahren. Die Strecke denke ich ist ganz schön und die folgenden Tage könnte man sich den Naturpark Lothringen angucken.


    War da schon mal jemand und kann da was empfehlen? Oder kennt ihr ein anderes Reiseziel, wo man hinfahren könnte?


    Danke und einen schönen Abend!

  • Ich wollte aus Mannheim am Samstag/Sonntag jeweils eine kleine Ausfahrt starten da die bessere Hälfte die Familie im Ausland besucht. Da ich noch nicht so lange in der Region wohne würde ich gerne Tipps entgegen nehmen, welche kurvige Landstraßen mit schönen Ausflugszielen verbinden :) Würde am Ende jeweils zum Ausgangspunkt zurück.


    Danke schon einmal für die Tipps:60:

  • Schwarzwald? Klingt spießig und einige Ecken sind das auch, aber es gibt da so viele tolle Ecken.


    Ist weder wahnsinnig weit weg von Krefeld und erst recht nicht von Mannheim. ;)


    Ich lasse mich meistens wirklich nur in einer Region treiben, bis ich was gefunden habe, was schön ist. Das waren mal die Todtnauer Wasserfälle, mal Freiburg und ein Flammkuchen.


    Zumindest ich glaube, dass es bei sowas ganz darauf ankommt, das zu tun, wonach einem gerade ist, egal ob das Kultur, Natur oder kulinarische Highlights sind, deswegen Pläne ich nur, bis ich erste, grobe Ideen im Kopf habe.

    Einmal editiert, zuletzt von SOffiKI ()

  • Hast du eine Strecke im Kopf die sich auch fahrerisch lohnt? Es wird ein passendes Fahrzeug für verwinkelte Landstraßen und weniger für die Autobahn kommen und ich habe mal Google Maps bemüht und kann nicht bewerten welche Strecken in der Umgebung etwas taugen :118:

  • Strecke im Kopf :118:

    Vielleicht könntest Du im Nordschwarzwald und Dich dann herunterschrauben bzw. die anderen Routen testen. Route im Norden

    Triberg und Furtwangen (glaub ich hieß das), die Ecke hat mir auch gefallen. Da kann man sich treiben lassen.

    Ansonsten haben mir die Allerheiligenwasserfälle und der Feldberg als Ausflugsziel gefallen. Da in Feldberg Nähe gibt es auch einen Lidl für die Verpflegung.


    Mit Google Maps Routen zu bauen, hat einigermaßen funktioniert aber es routet auch mal wie es möchte. Daher bin ich der Empfehlung von einem Veteranen, lebenserfahrenen Weisen<3:P, gefolgt und habe mir ein TomTom angeschafft. Das klappt super und man kann die gpx Dateien komfortabel importieren.

  • NL ist fahrerisch natürlich eher langweilig. Alles nur geradeaus und das sehr langsam. Parken und so ist auch sehr ätzend.


    Deine Idee in Richtung Metz ist doch nicht schlecht, was die Strecke angeht. Die kannst du ja beliebig durch die Eifel, durchs Saarland (Saarschleife), durch Luxemburg, das Hohe Venn in Belgien, oder auf dem Rückweg die Pfalz ergänzen. Das sind alles sehr schöne Ecken.


    Alternativ von Krefeld in Richtung Harz, Wernigerode oder sowas, auch eine hübsche Gegend. Und auf dem Rückweg durch Thüringen (Weimar, Erfurt, Wartburg), da gibts viele nette Ausflugsziele.

  • Hast du eine Strecke im Kopf die sich auch fahrerisch lohnt? Es wird ein passendes Fahrzeug für verwinkelte Landstraßen und weniger für die Autobahn kommen und ich habe mal Google Maps bemüht und kann nicht bewerten welche Strecken in der Umgebung etwas taugen :118:

    Schwarzwald Ausfahrt

    Naja kommt auf die Gegend an, Eifel ist groß.

    Klar, aber Eifel ist auch im generellen gerade nicht sinnvoll. Auch wenn einige Gebiete weniger betroffen sind als andere würde ich das vermeiden.


    Ich musste letztes Wochenende ins Saarland, nach nem kleinen Umweg über die BABs rund um Bonn ging es dann ab dem Kreuz Meckenheim (A565/A61) normal weiter (A61/Bundesstr. Mendig-Mayen/A48/A1). A48 (geht ja durch die Eifel) war komplett frei und normal zu fahren, dementsprechend dürfte wenn dann die südliche Eifel befahrbar sein.

  • Ich würde natürlich auch nicht die ganzen Dörfer befahren. Da muss man sich natürlich über die Lage informieren und sinnvoll handeln. Standard wäre wohl A1 und B51 dann an Bitburg vorbei, wenn man nach Metz möchte. Aber man will ja auch nicht die ganzen Helfer und Rettungsfahrzeuge unnötig behindern oder im Weg stehen auf der An- Abreise.

  • Hast du eine Strecke im Kopf die sich auch fahrerisch lohnt? Es wird ein passendes Fahrzeug für verwinkelte Landstraßen und weniger für die Autobahn kommen und ich habe mal Google Maps bemüht und kann nicht bewerten welche Strecken in der Umgebung etwas taugen :118:

    Bundesstraßen im Schwarzwald sind möglichst zu meiden, genau wie Touriorte, außer man steht auf sowas. ;)

    Straßen mit einem L oder K davor versprechend viele Kurven und Serpentinen. Anspruchsvoll, weil man sich viel konzentrieren muss, aber es lohnt sich.


    Die Route von Emare ist nicht schlecht, lässt aber ein paar schöne Gelegenheiten aus. Wenn Interesse besteht kann ich auch gerne mal einen Alternativvorschlag basteln. Dann gibt es mehr Auswahl..

    Einmal editiert, zuletzt von Kami1 ()

  • Bundesstraßen im Schwarzwald sind möglichst zu meiden, genau wie Touriorte, außer man steht auf sowas. ;)

    Straßen mit einem L oder K davor versprechend viele Kurven und Serpentinen. Anspruchsvoll, weil man sich viel konzentrieren muss, aber es lohnt sich.


    Die Route von Emare ist nicht schlecht, lässt aber ein paar schöne Gelegenheiten aus. Wenn Interesse besteht kann ich auch gerne mal einen Alternativvorschlag basteln. Dann gibt es mehr Auswahl..

    Wenn es nicht zu viele Umstände macht gerne. Kann auch mal auf ein Bier einladen :118: