Meine aktuelle Miete

  • Mich begleitet vom CGN wie geblockt ein Jaguar IPace. Zu Auswahl ohne UP hätte es noch S350d M550d und M135i geben können.

    Daran sieht man das die Fahrzeug zur rumstehen.

    Du hättest kostenneutral auch einen M550d oder eine S-Klasse mitnehmen können, und hast trotzdem den IPace genommen? :210:

  • Mich begleitet vom CGN wie geblockt ein Jaguar IPace. Zu Auswahl ohne UP hätte es noch S350d M550d und M135i geben können.

    Daran sieht man das die Fahrzeug zur rumstehen.

    Dann war ich wohl kurz vor dir da. Da gab es noch nen M340i zur Auswahl, den hab ich mitgenommen.

    Hatte ldar prepaid gebucht (Aktion von sixt), bedient worden wäre mit 530d. Hatte Interesse am M550d, aber das up war es mir nicht wert.


    Parkhaus cgn war für cgn Verhältnisse sehr überschaubar. Viele SUVs, 7er, m135i, das wars aber auch

  • Wie versprochen nun ein paar Bilder zur Miete :)


    Außen relativ unaufgeregt, schwarz, kein M Paket oder getönte Scheiben.

    530d hinten.png


    530d vorne.png



    Von innen alles was das Herz begehrt, digitaler Tacho, Lenkradheizung, HUD usw.


    530d innen.png





    Echt ein schönes Gefährt was mich begleitet und fährt sich grundsolide. Sehr angenehme Sitze (ups, Foto folgt noch :D ), weiche Kopfstütze und Fahrassistenz sind an Bord. Die Standheizung verhilft zu einem warmen Start in den Tag, hatte Glück und konnte das Auto sogar in der BMW App hinterlegen und kann sie nun steuern, beim letzen 5er ging's nicht, beim 7er davor schon, immer etwas Glücksache.

    Der 30d fährt super, 40 und 50d haben natürlich deutlich mehr Reserven, was auf der Autobahn schon spürbar ist. Fürs schnelle Vorankommen reicht der 30d aber allemal, bin 600km in ca. 4:15h gefahren, da wäre auch mit einem M550d nicht deutlich mehr drin gewesen, womöglich mit einem M5 mit Driver's Package ;)

    Dafür hat er es in einer Tankfüllung geschafft (die dann auch bis zum letzten Rest verbraucht war). Im normalen Betrieb super sparsamer, schön zu fahrender Motor OHNE (hinhören Audi) Anfahrschwäche.


    Würde gerne noch mehr zu diesem tollen Fahrzeug schreiben, aber mich überkommt die Müdigkeit. Das Auto begleitet mich ohnehin noch einige Wochen, ggf. kommt dann noch ein abschließender Eindruck :)

  • Dieses Wochenende steht einmal Sixt auf dem Plan.

    Eine direkt bei Sixt zum 50% Tarif gebuchtes LDAR-Fahrzeug zu schlanken 64 € inkl. 1150er SB und Zweitfahrender stehen in der Buchungsbestätigung für den Flughafen Frankfurt. Blöd, die App hat mit heute gar nichts anzeigen oder vorschlagen wollen.


    Zu Fuss geht es zunächst von der Rückgabe bei Hertz zum Diamond Parkplatz.

    Schicke Autos stehen da, nicht viele ein paar 530er Touring Xdrive und drei oder vier sehr schicke A4 Quattro mit der 45er Motorisierung.

    Schöne Autos, doch irgendwie ernüchternd, hatte ich doch die Erwartung, dass man mir dieses Mal ein echtes Auto aus 'X' hinstellt.

    Hätte ich doch einfach nur SVMR gebucht, dann würde man mir jetzt einen der flotten und wendigen A4 mit M-ZB auf dem Nummernschild geben und ich würde mich über den Volltreffer freuen wie ein Schneekönig.

    Jetzt wird es wohl doch wieder eine fruchtlose Diskussion werden, mit dem Ergebnis einen 530er Touring mitzunehmen.

    Naja, es gibt ja Schlimmeres.

    Durch die Tür durch geht es in den Ankunftsbereich A1, dort nehme ich zur Kenntnis, dass der Diamondbereich geschlossen ist.

    Aha, also in den Keller, das Knie schmerzt immer noch.

    Dort angekommen, ein wirklich freundlicher Agent, der auch im weiteren Verlauf (fast) keine Anstalten macht, ein Cross-Selling anzubringen.

    Auf die Frage, was für ein Auto er denn für mich hätte, kam die Antwort:

    Ein 7er BMW...warten Sie...oh..das ist sogar ein 750er Diesel...der müsste so um die 400 PS haben...
    Das ist ja fast wie in den 'guten alten Zeiten' (die es tatsächlich aber nie gab), sehr froh bin ich, dass auch noch die Zweitfahrende mt eingetragen wurde.



    In diesem Fall hat sogar €Woman mit der bekannten Signatur unrecht. - EUROwoman.

    Ich fahre tatsächlich einmal XDAR zum ECMR Preis.

    Danke an Sixt, gut dass Ihr auch einmal positiv überraschen könnt.


    PS: Keine Ahnung, was ich jetzt mit dem Auto machen werde....mal sehen, wie und ob sich das mit der Lage in Einklang bringen lässt.

  • Für mich gibt es aktuell von Enterprise für gebuchtes Economy und Upgradevoucher über Status einen Audi A3 35TDI. Müsste normal glaube ich in Mittelklasse Elite laufen.


    Tolle Anmietung, wurde am Mittwoch angerufen und gefragt ob die Miete Bestand hat. Danach kurz angemerkt, dass ich gerne über den Voucher etwas aus Kompakt hätte, wenn möglich keinen SUV.


    Organisiert wurde dann der Audi (kleine Stadtstation) als Diesel und Automatik.

    Danke :208:


    Ist soweit recht gut ausgestattet u.a. mit Navi, PDC hinten und vorne, Tempomat, Klimaautomatik.


    Und als Highlight wie schon so oft gesehen:


    20200326_162138.jpg


    Wirklich peinlich für einen "Premiumhersteller" überhaupt so ein Lenkrad anzubieten.

  • Über das Wochenende fahre ich einen BMW530d von Sixt DD-West. Die Upsellmotivation ist hier ganz oben momentan. Trotz vollem Parkplatz wird für LWAR zunächst ein 530i feilgeboten. Die Frage nach den 3 anderen 530d oder einem der A650TDI wird prompt erwidert mit der Dieselgebühr.

    Auf die Frage ob wir es umgehen können dass ich den Kundenservice kontaktieren muss um die Gebühr wieder rausnehmen zu lassen werde ich damit abgebügelt dass ich unfreundlich bin und es schon etwas dreist ist von mir solche Aussagen zu treffen. Himmel. Diese Station ist ja der Hammer. Und auch noch die Letzte die geöffnet hat in den nächsten Tagen.


    Natürlich wurde mir der einzige ohne xDrive gegeben. Ist verschmerzbar. Dafür mit der Paket, HUD, Pano usw.

    Kein Vergleich zu Europcar was den Fahrzeugpool angeht, aber das Personal...ich dachte immer solche Spukgeschichten wie von manchen Flughäfen gehen an mir vorbei. Zumindest bis jetzt :D



    Nachtrag: Auf dem Mietvertrag steht nichts von einer Dieselgebühr!? Ist das bei Sixt so üblich? Oder hat die junge dynamische RSA die Gebühr jetzt doch nicht gezogen?

    Dateien

    Einmal editiert, zuletzt von Silencefox ()

  • Da luxury Fahrzeug ging leider nur mit 3000 € Kaution.

    Ist eine LDAR Miete prepaid mit VK 1150 € für 4 Tage.

    Das Ziehen der 3000 Euro Kaution muss aber nicht unbedingt sein. Meine Stammstation und deren RSA umgehen das in 100% der Fälle, indem nur die Kaution der ursprünglichen Klasse gezogen wird. Wie die das technisch machen, das weiß ich nicht.

  • Das Ziehen der 3000 Euro Kaution muss aber nicht unbedingt sein. Meine Stammstation und deren RSA umgehen das in 100% der Fälle, indem nur die Kaution der ursprünglichen Klasse gezogen wird. Wie die das technisch machen, das weiß ich nicht.

    Das passiert automatisch wenn man das Fahrzeug mit Choice-Upgrade nimmt. Bei einem normalen Upgrade nicht. Manche RSAs stellen sich einfach dämlich an und wissen das nicht zu umgehen.

  • uhhhh Fotos am Sender. Ich habe den Bruder deines 530d in weiss ohne xDrive.

  • [...]


    Nachtrag: Auf dem Mietvertrag steht nichts von einer Dieselgebühr!? Ist das bei Sixt so üblich? Oder hat die junge dynamische RSA die Gebühr jetzt doch nicht gezogen?

    Sie hatte bestimmt Angst, vor der angedrohten Kundenbetreuung. :210:War wahrscheinlich eher so ein kleiner Versuch, sie konnte ja vorher nicht wissen, dass das Gegenüber ausgerechnet ein MWT‘ler war. :107: