Meine aktuelle Miete

  • Ist das etwa das höchste Upgrade, das bei Europcar jemals vergeben wurde? ^^

  • Wow, so ein Schiff mit 230PS...

    Hat er wirklich KEINE elektrischen Sitze?


    Niedrigerer Listenpreis als mein aktueller A6 50TDI aus LDAR, da lernt man den doch direkt schätzen. Für X in der Tat der Zonk, für LSAR auch irgendwie das Gegenteil der eigentlichen Buchung.

    Nein, hat er tatsächlich nicht. Dafür aber immerhin Lederausstattung Vienna nur eben handbedient.


    Die 231PS fühlen sich erstaunlicherweise eigentlich nie untermotorisiert an. Aufgrund der 500Nm schiebt er eigentlich imme4 gut an.

  • Über das WE gab es von :205: für gebuchte Kategorie I (FDAR) einen Volvo XC60 aus Kategorie X6 (PFAR).

    Da SUV bei mir immer geht passt das super.


    Austattung:

    Die., Aut., Navi, Klimaautomatik, Verkehrszeichenerkennung, Leder, el. Sitzverstellung, Harman Kardon, Navi usw. Auf der Ausstattungsliste wurden da richtig viele Kreuze gemacht.


    Danke an :205: für das tolle Fahrzeug.

  • Nein, hat er tatsächlich nicht. Dafür aber immerhin Lederausstattung Vienna nur eben handbedient.


    Die 231PS fühlen sich erstaunlicherweise eigentlich nie untermotorisiert an. Aufgrund der 500Nm schiebt er eigentlich imme4 gut an.

    Nur weil etwas teurer ist, ist es nicht automatisch besser. Zeigt mir aktuell wieder der Vergleich VW Passat TDI DSG vs. BMW 318dA. Preisunterschied bei gleicher Ausstattung gut 10.000 EUR oder gut 20%. Dabei fährt der Passat wesentlich sparsamer, das ACC mach das was es soll sehr gut, Federung ist gut und der Innenraum und Bedienung sind auch okay. Einziges, was der BMW besser kann: Fahrdynamik, Lenkung und Automatik. Und bei den Nachbarn besser ankommen. Aber dafür 10.000 EUR mehr? Sehr fraglich, ob das beim Privatkauf notwendig wäre.

    2 Mal editiert, zuletzt von Viennaandy ()

  • Gebuchtes LDAR ergab gestern bei Sixt Ddorf Kö XTAM in Form eines M8 Competition Cabrio.
    Geblockt war zunächst ein 730d, den ich dann aber aufgrund der moderaten zurückzulegenden Strecke gerne gegen ein sehr faires Upgrade stehen ließ.


    Mit knapp 189k BLP ziemlich voll, 2400 km gelaufen, weitestgehend schadensfrei und mit vorhandenem Windschott :love: Leider ohne Drivers Pack...


    Für mich der glücklichste Zufall seit langem, Auto wurde kurz vorher vom Kunden zurückgebracht, da er „zu viel verbraucht“. Auch wenn die Tankkosten den Mietpreis durchaus übersteigen könnten, ist das nach dem ersten Anlassen mit offenem Verdeck schnell vergessen.


    Bilder folgen bei Interesse :)

  • was war in dem Fall denn ein „faires up“? :)

  • Gestern gab es fürs Wochenende, wie bestätigt, ein BMW 840d xDrive Coupé von BMW Rent München BMW Welt.


    Bis zur Abholung mussten wir rund 30 Minuten in einer Schlange warten, da es dieses Wochenende eine sehr hohe Nachfrage gibt und der Anmietprozess an sich auch eher langwierig ist. Die Schlange war mit Abstand die längste in der BMW, sodass sich sogar mehrmals Neuwagenabholer fälschlicherweise dort angestellt haben ^^ Alle Beteiligten waren aber sehr freundlich und haben sich mehrmals für die lange Wartezeit und die Corona-bedingten Unannehmlichkeiten entschuldigt.


    Entschädigt hat final natürlich auch das vor einer Woche zugelassene Fahrzeug mit bei Übernahme 37km auf der Uhr. Mit M-Paket in Dravitgrau optisch schön anzusehen, sind auch ausstattungsmäßig die richtigen Kreuze gesetzt worden: Innovationspaket, Sonnenschutzverglasung und belüftete Sitze. Die Serienausstattung ist ja für einen BMW sehr umfangreich, sodass es auch nicht viel mehr braucht. Der BLP dürfte bei rund 117.000€ liegen. Einzig unpassend waren die Winterräder, die aber bald durch Sommerreifen ersetzt werden sollen.


    Neben seinen Qualitäten beim "Freude am Fahren" eignet sich das Fahrzeug platzmäßig auch für einen kurzen Abstecher ins gelb-blaue Möbelhaus.


    Mit 320PS ist das Fahrzeug natürlich absolut ausreichend motorisiert, für die nächste Anmietung würde mich aber auch der M850i sehr reizen ;)


    Viele Grüße

    jwoe

    Dateien

  • Moin,

    bei Sixt in Aurich gab es gestern für gebuchtes Lwar Lfaj in Form eines X4 M40i mit der Standardausstattung. Der bleibt bis Montag.

    Dazu ist zu sagen, dass diese Klasse in Aurich normal nicht zu bekommen ist. Es gab aber wohl nichts anderes, auf dem Hof standen vier Autos und der X4 wurde extra aus Hamburg 250km überführt, um meine Corona-54 €-50%-Miete zu bedienen. (Ich habe fairerweise, trotz externer SB-Versicherung, für die Mühe, die sich die SL gemacht hat, noch SB 0 mitgebucht.)


    Die Situation hier ist wohl stark angespannt. Die RSA berichtete, dass in Aurich Autos online mietbar sind, solange in Hamburg noch welche verfügbar sind. Die Station kann dann alle Personen, die kurzfristig gemietet haben, anrufen und mitteilen, dass sie kein Auto bekommen können.


    Vielen Dank auf jeden Fall an Sixt Aurich für die tolle Bedienung!

  • so jetzt mal kurz zu meine aktuellen Miete.


    Gestern wurde ein 520d abgeholt mit M ohne X, aber ansonsten schön Ausgestatter. HUD ; Adaptiv LED , Pano , E Sitze mit Memory Kühlung Heizung V+H, Große Navi , Volldigitale Kombi, dazu Standheizung, Shadowline und sicher noch das eine oder andere.

    Leider meldete sich die MKL


    getauscht wurde dann in Hannover Zentrum zu einem 530i mit M und X sonst bis darauf dass er nur das kleine Navi und das alte Kombi hatte gleich ausgestattet


    dieser begleitet mich nun noch bis Montagmorgen

  • LDAR unterm Fernsehturm ergab eine interessante Auswahl: GLC BEN aus PFBR oder A8L. Nichts leichter als das chauffiere ich nun mit belüfteten Massagesitzen im Fond incl. Rolläden rundum durchs Wochenende.

    FD3FFC2E-3641-49CD-9183-B377B3E52BAB.jpeg Wie es der Zufall will ist der Wagen exakt so ausgestattet, wie das von R3FuzZ3 Anfang des Monats gesichtete Exemplar ;) und innen wie außen komplett Schwarz/Chrom. Drinnen etwas duster, doch schön heimelig.AD19CC55-FFDA-45D7-8BF0-9BBAFD43BB39.jpeg

    D17F5BD4-4348-458B-981A-AF164892DEC8.jpeg
    Die Vordersitze sind in einer für den Wagen etwas seltsamen „Sportoptik“ verbaut, aber als Individualkontursitze fast so bequem, wie die von BMW. Und ich bilde mir ein, dass es mit den 20‘‘ Felgen nicht ganz so gelassen durch die Querfugenparty auf der BAB2 ab Berlin ging, wie mit den 19‘‘ beim A8 von vor drei Wochen. Wirklich gefehlt haben aber eigentlich nur das Tablett hinten und ein Tüchlein gegen die Fingerabdrücke.

    3829EADE-481A-40E1-BCB3-F890F8D9E6E6.jpeg
    Vielen Dank an die Station für die nette Bedienung. Bleibt bis Montag früh.

  • LWAR bei Sixt Bremen Habenhausen ergab , wie befürchtet erwartet, einen Audi A6 Allroad 50 TDI als "Kombilimousine" (steht so im Fahrzeugschein) . Der Wagen bleibt bis Dienstag und ist so lala ausgestattet.

    Hat er nicht:

    - Soundsystem (nur Audi Soundsystem)

    - Ambiente Licht (nur weiß möglich)

    - HUD


    Hat er:

    - Pano

    - Leder

    - Matrix LED


    Vielen Dank an sixt Bremen Habenhausen :203:

    Einmal editiert, zuletzt von Toyochris ()